Home / Forum / Beauty / Schreckliche Pickel auf dem Rücken

Schreckliche Pickel auf dem Rücken

11. Mai 2007 um 12:17

Hi ihr Lieben,
ich hab da ein Problem, das mich jetzt wo es wieder langsam auf den sommer zugeht, extrem stört. eigentlich steht es ja schon oben. ich muss dazu sagen, dass ich früher mal schlimme pickel hatte ne zeitlang, also im gesicht, auf dem rücken und teilweise vereinzelt sogar manchmal welche am oberarm. aber das ist shcon jahre her. ich habe zwar keine makellose modelhaut im gesicht, aber keine dicken pickel mehr. ab und an mal kleine, aber die sind nicht eitrig etc. nur auf meinem rücken wollen die dinger einfach nicht verschwinden. das stört mich extrem und ich trage deshalb auch keine spaghettiträgertops und rückenfreie kleidung. im sommerurlaub letztes jahr wurde es durch die sonne und das salzwasser besser, aber mittlerweile ist es schon wieder genauso schlimm wie vorher. ich wünsche mir nichts mehr als einen schönen glatten rücken, aber alles was ich ausprobiert habe bringt nichts (peelings, creme aus der apotheke, heilerde...)
hat einer von euch noch einne ultimativen tip???

Mehr lesen

11. Mai 2007 um 17:15

Versuch es doch mal mit einem Hefe-Milchbad!
Hey,

ab und zu plagen mich diese ollen Pickelchen (hab zum Glück keine größeren) auch auf meinem Rücken.
Hab mal was von nem Hefe-Milchbad gelesen und einfach ausprobiert. Und: es hat geholfen!
Also das Rezept sieht so aus:
Du kaufst dir einige Würfel Hefe (die aus dem Kühlregal und nicht in Pulverform), zerkleinerst diese und erwärmst circa nen 3/4 L Milch. Dann die beiden Zutaten miteinander vermischen und ins Badewasser geben. Aber bitte kein Schaumbad oder ähnliches hinzu, nur die Hefe und Milch. Nachm Baden die Haut nicht zu dolle trocken reiben, damits noch gut einwirken kann!
Riecht zwar nicht so besonders, mir ist es aber wert, weil es bei mir wirkt!

Ein weiterer Tipp: AB und Zu (natürlich nicht zu oft, ca. alle 2 Wochen einmal!)ins Solarium, denn wie du schon von der Sonne und dem Nachlassen der Pickel erzählt hast, hilft dir dies bestimmt auch.

Viel Erfolg!

Liebe Grüße,
Yasmine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2007 um 19:03

Habe grad auch einen
bekommen. und weißt du woran das bei mir liegt? ich hab seit monaten das erste mal wieder duschgel benutzt. und direkt die bescherung: pickel auf dem rücken, jucken zwischen den beinen und trockene füße, ich bleib lieber bei meiner badebürste.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2007 um 20:49
In Antwort auf nikag

Habe grad auch einen
bekommen. und weißt du woran das bei mir liegt? ich hab seit monaten das erste mal wieder duschgel benutzt. und direkt die bescherung: pickel auf dem rücken, jucken zwischen den beinen und trockene füße, ich bleib lieber bei meiner badebürste.

?
Aber wenn du kein duschgel benutzt, was benutzt du denn dann zum reinigen? seife?? nur eine bürste möchte ich nicht benutzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 11:08
In Antwort auf coira_12100653

?
Aber wenn du kein duschgel benutzt, was benutzt du denn dann zum reinigen? seife?? nur eine bürste möchte ich nicht benutzen.

Genau!
ich benutze nur eine badebürste und sebamed unter dem armen. und es hat sich noch keiner über mich beschwert. meine haut ist viel besser geworden. keine pickel, keine trockene haut und die cellu ist auch kaum da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 14:06
In Antwort auf nikag

Genau!
ich benutze nur eine badebürste und sebamed unter dem armen. und es hat sich noch keiner über mich beschwert. meine haut ist viel besser geworden. keine pickel, keine trockene haut und die cellu ist auch kaum da.

Benutze
auch keine duschgels mehr dafür eine badebürste und das schon seid monaten und es hat sich nicht gebessert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen