Home / Forum / Beauty / Schreckliche Angst vorm Zahnarzt!!!!

Schreckliche Angst vorm Zahnarzt!!!!

11. Mai 2009 um 10:33 Letzte Antwort: 9. Juni 2009 um 12:33

Hallo zusammen,

ich hatte schon immer Angst vorm Zahnarzt, aber seit 2-3 Jahren ist es ganz ganz schlimm.
Hatte damals ein nicht so schönes Erlebnis.
Ich kann gar nicht beschreiben wie groß die Angst davor ist.
Es ist sinnlos mir zu empfehlen es einfach mal wieder zu versuchen oder so, das wird nicht klappen.
Ich kriege Hersrasen, Atemnot...ich kann gar nicht beschreiben wie schlimm das ist.

Wer hat damit auch ein Problem?
Und welche möglichkeiten habe ich so behandelt zu werden das ich wirklich gar nichts spüre.
Vollnarkose? Hypnose?

Ich wäre euch wirklich sehr dankbar über ein paar Ratschläge.
Meine Zähne sind zwar nicht kaputt, nein gar nicht.
Hab auch keine Schmerzen oder so.
Aber wenn ich weiterhin nicht zum Zahnarzt gehe werde ich irgendwann sicher Probleme bekommen.

Danke schon mal.

LG
Lassi

Mehr lesen

12. Mai 2009 um 15:15

Ick kenn das,
hab auch tierische Angst davor. Dazu muss ich dir sagen das ich 24 bin und 1995 das letzte mal da war weil ich auch mal ein grausames Erlebnis dort hatte.Seit dem auch Brechreiz, dicken Hals, Atemnot....

Ich muss dazu sagen das ich trotzdem sehr gute Zähne habe und auch glaub ich die nächsten Jahre auch noch nicht gegangen wäre, wenn meine Weisheitszähne mir nicht nen Strich durch die Rechnung gemacht hätten (Ostern 09). Mir haben auch immer alle gesagt ich soll mich nicht so anstellen und so, konnte das nie verstehen.

Ich hatte solche höllischen Schmerzen bis ich von alleine hingegangen bin nur damit es aufhört, damit hatte ich mich dann aber schon ein halbes Jahr gequält. hab das der Zahnärztin dann auch erzählt, und die hat dann nur um zu untersuchen und nachzuschauen ne halbe Stunde vorher mit mir gequatscht, was mir dann auch die Angst genommen hat. Bin auch extra abends als letzte hin gegangen um nicht eventuell den Bohrer oder das gejammer meines Vorgängers zu hören. Und es hat geklappt.

Hab mich für die Weisheitszahn OP vorher auch erkundigt, wegen Hypnose oder Vollnarkose. Also für die Hypnose hab ich ein heiden Geld ausgegeben und geholfen hat es nix. Is wie mit dem Rauchen

Da die Weisheitszähne bei uns nur im Krankenhaus gezogen werden, hab ich da wegen na Narkose gefragt und bekam als antwort das die 240 kostet. da mir das echt zu fett war hab ich es ohne gemacht und muss sagen das die Angst vor dem Zahnarzt schlimmer ist als die Behandlung. Das weisst du aber erst hinterher glaub mir. Tja jetzt sind zwei raus und ich geh nächste woche hin mit den anderen beiden. Hab jetzt auch angefangen beim Zahnarzt immer mit nen MP3 Player in den Ohren zu sitzen, weil es einfach nur die geräusche sind die Angst machen. Probier verschiedene Ärzte durch und such dir den verständnissvollsten aus. Sind meiner meinung nach immer die Frauen gewesen. Und ich hab mich bei na menge Ärzten zum Klopps gemacht.

Wenn du einmal da warst wirst du hinterher unheimliche Stärke und Stolz empfinden!!!

Ich hoffe konnte dir mit meiner story Mut machen auch wenn es schwer ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2009 um 12:30

Kenne dies auch ....
Bei mir kommt es auf die Person darauf an .
Versuche es mit Atmungstechnik : bei Panik oder Angst .

Denke an etwas schönes .
Zum Zahni sollte man und dies wenigstens 1x im Jahr

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2009 um 12:33

Kenne dies auch ....
Bei mir kommt es auf die Person darauf an .
Versuche es mit Atmungstechnik : bei Panik oder Angst .

Denke an etwas schönes .
Zum Zahni sollte man und dies wenigstens 1x im Jahr



1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest