Forum / Beauty

Schönes Blond???

Letzte Nachricht: 26. Mai 2010 um 17:20
S
sarai_12075231
21.03.07 um 19:12

Bin seit Ewigkeiten auf der Suche nach einem Friseur, der mir meine,von Natur aus mittelbraunen Haare blond färbt,nicht weiß,nicht gelb, orange oder sonst irgendwas... Hab schon ein kleines Vermögen bei meinen unzähligen Friseurbesuchen ausgegeben, zufrieden war ich aber nie...
Bin schon total verzweifelt!! Hätte am liebsten mehrere Blondtöne, damit es nicht so künstlich aussieht, aber irgendwie ist das nicht hinzukriegen..
Kennt vielleicht jemand einen Friseursalon in NRW, der sich mit "Blond" auskennt??
Bin für jeden Tip sehr dankbar!!!!!!!

Mehr lesen

A
an0N_1207840299z
21.03.07 um 19:34

...
Komnme leider nicht aus NRW deshalb kann ich dazu nichts sagen, aber wenn du verschiedene Blondtöne haben willst, dann lass dir doch nicht immer die kompletten haaren färben, sondenr immer strähnchen machen...
Ich mache das zuhause zwar immer selbst, aber meine haar haben viele verschiedene blondtöne drin, durch die strähnen halt...
Ich glaube verschiedene Blondtöne kannst du gar nicht reinbekommen, wenn du komplett färbst...

Gefällt mir

S
sarai_12075231
21.03.07 um 19:43
In Antwort auf an0N_1207840299z

...
Komnme leider nicht aus NRW deshalb kann ich dazu nichts sagen, aber wenn du verschiedene Blondtöne haben willst, dann lass dir doch nicht immer die kompletten haaren färben, sondenr immer strähnchen machen...
Ich mache das zuhause zwar immer selbst, aber meine haar haben viele verschiedene blondtöne drin, durch die strähnen halt...
Ich glaube verschiedene Blondtöne kannst du gar nicht reinbekommen, wenn du komplett färbst...

Re.
Danke erstmal für die schnelle Antwort...
Also: Ich lass mir ja gar nicht die ganzen Haare in einer Farbe färben.. Habe momentan ja auch Strähnen, die sind nur leider nicht blond sondern irgendetwas zwischen orange und gelb.. Mein Friseur hatte "gold" dazu gesagt, aber gold sieht nun wirklich anders aus...
Wie machst du dir denn selbst Strähnchen?? Und dann noch in verschiedenen Farben??

Gefällt mir

A
an0N_1254288899z
21.03.07 um 23:33

^^
hey
woher kommst du den aus nrw?
aus dem plz 326..??

Gefällt mir

S
sarai_12075231
25.03.07 um 15:36
In Antwort auf an0N_1254288899z

^^
hey
woher kommst du den aus nrw?
aus dem plz 326..??

Schönes Blond..
Ich komme aus dem plz gebiet 458..
Bin aber auch gerne bereit etwas weiter zu fahren wenn es sich lohnt..!!

Gefällt mir

L
linja_11952395
25.03.07 um 18:20

!!!
Du hast einfach noch nicht den richtigen Friseur gefunden.Du kannst einmal alles in Strähenform färben oder setzt nur ein paar Strähnen rein.
Ich würde ab und ein eine Strähne in Deiner Naturhaarfarbe draußen lassen,da ist das mit dem rauswachsen nicht so schlimm.
Und versch.Refexe in einem kalten und warmen Blond sehen bestimmt total edel aus.
Finde einen Top-Salon.Dein Wunsch ist umsetzbar.

Gefällt mir

S
sarai_12075231
27.03.07 um 23:42
In Antwort auf linja_11952395

!!!
Du hast einfach noch nicht den richtigen Friseur gefunden.Du kannst einmal alles in Strähenform färben oder setzt nur ein paar Strähnen rein.
Ich würde ab und ein eine Strähne in Deiner Naturhaarfarbe draußen lassen,da ist das mit dem rauswachsen nicht so schlimm.
Und versch.Refexe in einem kalten und warmen Blond sehen bestimmt total edel aus.
Finde einen Top-Salon.Dein Wunsch ist umsetzbar.

Hilfe!!
Wie findet man denn einen "Top-Salon"??
Bin ja wirklich schon seit Jahren auf der Suche...
Erst scheint es so als hätte meine Suche ein Ende doch dann sieht es doch wieder nicht gut aus...Und sobald man andeutet dass es nicht so aussieht wie gewünscht, sind die vorher ach so netten Friseur/innen gar nicht mehr so nett und man wird abgewimmelt..
Ich weiß echt nicht mehr weiter.
Ich kenne leider auch niemanden mit Blondgefärbten Haaren, den ich nach nem "guten" Friseur fragen könnte..
Bitte helft mir!!!!!

Gefällt mir

Q
quy_12161090
28.03.07 um 15:58
In Antwort auf sarai_12075231

Re.
Danke erstmal für die schnelle Antwort...
Also: Ich lass mir ja gar nicht die ganzen Haare in einer Farbe färben.. Habe momentan ja auch Strähnen, die sind nur leider nicht blond sondern irgendetwas zwischen orange und gelb.. Mein Friseur hatte "gold" dazu gesagt, aber gold sieht nun wirklich anders aus...
Wie machst du dir denn selbst Strähnchen?? Und dann noch in verschiedenen Farben??

...
Du hast ja jetzt keine Antwort mehr bekommen, es sei denn per PM, deshalb erzähl ich dir mal, wie ich das bei mir mache.
Ich hab ja noch recht kurzes Haar, also heißt das: viel Arbeit, damit es nicht blöd ausschaut.
Ich teile meine Haare in viele verschiedene Partien ein und fange dann unten an. Untenrum hab ich mocca und dunkelblond drin, dann hab ich je weiter ich nach oben komme, immer weniger dunkel und immer mehr hell reingemacht. Mit den Easy Strähnchen von Poly Blonde. Hab da halt beide Sets gekauft, zwischen dem karamell und hellblond besteht kein wirklich sichtbarer Unterschied, aber ich hab jetzt schon so viele Komplimente bekommen für meine Haarfarbe, dass sich die lange Arbeit wirklich gelohnt hat.
Bei langem Haar würde ich nicht so viele Partien abteilen, nur Deckhaar und dann noch zwei weitere darunter.
Aber wenn du braunes Haar hast, dann reichen die Produkte vielleicht nicht, um dein Haar genug aufzuhellen. Ich bin ja blond von Natur aus, nur der Farbton gefällt mir halt nicht (ist so ein fahles Hellaschblond, sieht blöd aus und langweilig find ich).
Aber wieso der Frisör das nicht hinbekommt, ist mir ein Rätsel, meine Freundin hat top Strähnchen und die hatte früher rotbraunes Haar, davon ist nicht mehr viel übrig.

Über diesen Link kannst du dir Bilder von ihr angucken, wenn du willst (falls noch Bindestriche drin sind, die nicht dazugehören, einfach löschen, dann geht der link auch, kommt aber auf keinen Fall ein "www." davor!!!):

http://lisamariele.piczo.com/

Wir sind hier im Saarland aber auch ständig auf der Suche, ich brauch ja nciht zum Frisör, alles was ich will, bekomme ich selbst hin, aber einige suchen sich hier unten blöd.

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sarai_12075231
28.03.07 um 20:47
In Antwort auf quy_12161090

...
Du hast ja jetzt keine Antwort mehr bekommen, es sei denn per PM, deshalb erzähl ich dir mal, wie ich das bei mir mache.
Ich hab ja noch recht kurzes Haar, also heißt das: viel Arbeit, damit es nicht blöd ausschaut.
Ich teile meine Haare in viele verschiedene Partien ein und fange dann unten an. Untenrum hab ich mocca und dunkelblond drin, dann hab ich je weiter ich nach oben komme, immer weniger dunkel und immer mehr hell reingemacht. Mit den Easy Strähnchen von Poly Blonde. Hab da halt beide Sets gekauft, zwischen dem karamell und hellblond besteht kein wirklich sichtbarer Unterschied, aber ich hab jetzt schon so viele Komplimente bekommen für meine Haarfarbe, dass sich die lange Arbeit wirklich gelohnt hat.
Bei langem Haar würde ich nicht so viele Partien abteilen, nur Deckhaar und dann noch zwei weitere darunter.
Aber wenn du braunes Haar hast, dann reichen die Produkte vielleicht nicht, um dein Haar genug aufzuhellen. Ich bin ja blond von Natur aus, nur der Farbton gefällt mir halt nicht (ist so ein fahles Hellaschblond, sieht blöd aus und langweilig find ich).
Aber wieso der Frisör das nicht hinbekommt, ist mir ein Rätsel, meine Freundin hat top Strähnchen und die hatte früher rotbraunes Haar, davon ist nicht mehr viel übrig.

Über diesen Link kannst du dir Bilder von ihr angucken, wenn du willst (falls noch Bindestriche drin sind, die nicht dazugehören, einfach löschen, dann geht der link auch, kommt aber auf keinen Fall ein "www." davor!!!):

http://lisamariele.piczo.com/

Wir sind hier im Saarland aber auch ständig auf der Suche, ich brauch ja nciht zum Frisör, alles was ich will, bekomme ich selbst hin, aber einige suchen sich hier unten blöd.

LG

Danke
Danke....
Wirklich lieb von dir, aber leider würde das so bei mir leider nicht funktioniere...
Habe mittlerweile sehr lange Haare, wobei kein einziges Haar mehr die Naturhaarfarbe mehr hat..
Sie sind zwar zwar alle irgendwie "blond", man kann aber deutlich sehen dass ich immer wieder bei verschiedenen Friseuren gewesen bin.. Das heißt sind sind sehr "scheckig".. Da viele Partien schon mehrmals überfärbt, bzw. blondiert sind, will ich da nicht noch mal selber ran..
Grüße zurück

Gefällt mir

S
sheine_12875888
29.03.07 um 13:01

Friseur Ryf
...in Paderborn.
Die haben das bei mir ganz toll hinbekommen (mit blondierwäschen etc) zu einem gleichmäßigen echt schönen blond!

Gefällt mir

Q
quy_12161090
04.04.07 um 2:59
In Antwort auf sarai_12075231

Danke
Danke....
Wirklich lieb von dir, aber leider würde das so bei mir leider nicht funktioniere...
Habe mittlerweile sehr lange Haare, wobei kein einziges Haar mehr die Naturhaarfarbe mehr hat..
Sie sind zwar zwar alle irgendwie "blond", man kann aber deutlich sehen dass ich immer wieder bei verschiedenen Friseuren gewesen bin.. Das heißt sind sind sehr "scheckig".. Da viele Partien schon mehrmals überfärbt, bzw. blondiert sind, will ich da nicht noch mal selber ran..
Grüße zurück

...
Hmm... also mir würde vielleicht noch in den Sinn kommen, da einen dunkleren (blonden), einheitlichen Ton drüberzutönen und dann wieder neue schöne blonde Strähnchen reinzutun. Ein Frisör, der Erfahrung mit Farbe hat, sollte das eigentlich können, vielleicht wär das ja was?

LG

Gefällt mir

A
an0N_1207840299z
04.04.07 um 10:32
In Antwort auf quy_12161090

...
Hmm... also mir würde vielleicht noch in den Sinn kommen, da einen dunkleren (blonden), einheitlichen Ton drüberzutönen und dann wieder neue schöne blonde Strähnchen reinzutun. Ein Frisör, der Erfahrung mit Farbe hat, sollte das eigentlich können, vielleicht wär das ja was?

LG

...
sorry, dass ich net mehr geantwortet habe, habe aber irgendwie hier das Thema immer übersehen...
Also ich nehme Blondierpulver + Wasserstoff von der Firma Dusy (gibts beim Friseurbedarf oder halt bestellen <!)
Also ich bin total zufrieden damit....
Also anfangs hatte ich auch so nen komischen rötlich-orangenen Schimmer...weil ich ja auf die Wasserstoffblonden haare (friseusin hatte Mist gebaut, musste nochmal mit blondierung drübe rund dann waren ie weiß ) ne hellblonde tönung gemacht hatte...
Naja auf jedenfall hab ich bzw. miene Mutter (machen uns das gegenseitig) beim ersten mal ganz ganz viele feien strähnchen gemacht und jetz müssen wir nur noch den ansatz strähnchenweise anchmachen...

Gefällt mir

L
lilo_12130421
21.05.10 um 13:42

Salon Strack!
Nichts ist schwieriger, als ein schönes Blond hinzubekommen...selbst für Friseure! Im Selbstversuch ist dies quasi unmöglich.
Ich empfehle dir den Salon Strack in Königswinter. Die kennen sich super aus und sind bekannt für wunderschöne, klare Blondtöne ohne Gelbstich oder andere "Scherze".
Einige prominente Damen aus der Region schätzen diesen Geheimtipp und lassen sich dort Ihr güldenes Haupthaar pflegen.

Salon Strack
Kellerstraße 10
53639 Königswinter
02223 21553

Gefällt mir

Y
yamila_12677296
26.05.10 um 17:20

Hallo
ich kann dir nur aus erfahrung raten, mach strähnchen. schritt für schritt werden dadurch deine haare allgemein heller und du kannst dann stoppen wann es dir am besten gefällt. fang am besten mit einem dunkleren blond an, aber lass dir immer ganz- kopf- strähnchen machen! so gings bei mir echt gut

Gefällt mir