Home / Forum / Beauty / Schöner Intimbereich im Sommer?

Schöner Intimbereich im Sommer?

1. August 2019 um 13:21 Letzte Antwort: 21. Dezember 2019 um 8:56

Hallo ☺️

Ich fliege demnächst mit meinem Freund in den Urlaub. Deshalb werde ich meinen Intimbereich natürlich jeden Tag rasieren müssen. Vielleicht ist “müssen” der falsche Ausdruck, aber ich fühle mich mit Stoppeln und unrasiert extrem unwohl. 

Natürlich wird die Haut aber auch extrem gereizt wenn man sich jeden Tag stoppelfrei rasiert, was nicht wirklich schön aussieht. Meine Haut im Intimbereich ist zwar immer sehr glatt, aber man sieht trotzdem die Haarwurzeln(?) durch die Haut durch was immer aussieht wie Haare. 
Durch das viele Rasieren bekomme ich aber auch sehr oft Pickel, die echt auch unschön aussehen...

Deswegen möchte ich fragen, ob jemand vielleicht Tipps hat, wie man den Intimbereich am besten pflegt wenn die Haut so strapaziert wird... oder ob ihr vielleicht sogar eine Rasier-Pflegeroutine habt?

ich freue mich schon die Antworten zu lesen☺️

Mehr lesen

9. August 2019 um 21:20

Kann Silke nur zustimmen. Es lohnt sich. Für beide

Gefällt mir
17. September 2019 um 17:22

Babypuder hilft nach dem Rasieren wahre Wunder

Gefällt mir
30. Oktober 2019 um 15:29

Wie oben schon genannt: Babypuder 
Ansonsten Wachsen.
Ja es ist etwas schmerzhaft aaaaaber man hat viel länger was davon und das Problem das man die Haare unter der Haut noch sieht ist damit auch beseitigt (zumindest größtenteils).

Eine andere sehr gute Alternative zu dem Babypuder ist AB Intim Balm https://amzn.to/32ZQZfJ (vor allem bei schwarzer Unterwäsche, oder Baumwollunterwäsche zu bevorzugen, wegen den Flecken dies vom Babypuder geben kann)

Lg

Gefällt mir
2. November 2019 um 15:00
In Antwort auf lisabeta

Hallo ☺️

Ich fliege demnächst mit meinem Freund in den Urlaub. Deshalb werde ich meinen Intimbereich natürlich jeden Tag rasieren müssen. Vielleicht ist “müssen” der falsche Ausdruck, aber ich fühle mich mit Stoppeln und unrasiert extrem unwohl. 

Natürlich wird die Haut aber auch extrem gereizt wenn man sich jeden Tag stoppelfrei rasiert, was nicht wirklich schön aussieht. Meine Haut im Intimbereich ist zwar immer sehr glatt, aber man sieht trotzdem die Haarwurzeln(?) durch die Haut durch was immer aussieht wie Haare. 
Durch das viele Rasieren bekomme ich aber auch sehr oft Pickel, die echt auch unschön aussehen...

Deswegen möchte ich fragen, ob jemand vielleicht Tipps hat, wie man den Intimbereich am besten pflegt wenn die Haut so strapaziert wird... oder ob ihr vielleicht sogar eine Rasier-Pflegeroutine habt?

ich freue mich schon die Antworten zu lesen☺️

Du pflegst deinen Intimbereich am besten wenn du auf die Rasur verzichtest. Denn durch die Rasur entstehen kleine Risse in der Haut durch die Keime und Bakterien eindringen können. Die Schamhaare haben eine natürliche Schutzfunktion deshalb sollte man auf eine Enthaarung besser Verzichten. Stutzen reicht meistens schon.

Ich selber rasiere mich auch nicht im Intimbereich und ich habe keinerlei Probleme mit der Haut.

Gefällt mir
4. Dezember 2019 um 15:48

im sommer wenn bikinisaison ist gehe ich zum waxen, ansonsten gute rasierer und ne gute lotion, lasern is halt teuer

Gefällt mir
21. Dezember 2019 um 8:56

Beim Waxen gefällt mir nicht, dass man erst abwarten muss, bis das Haar wieder auf ca. 5mm nachgewachsen ist. Das bedeutet, ich kann maximal 2 Wochen bedenkenlos herumlaufen und nach 2 Wochen traue ich mich nicht ohne lange Hose oder langen Rock raus.Dazu kommt der Termin-Stress und Waxen wird auch immer teurer.

Ich bin wegen meiner Akne schon seit Jahren eine begeisterte Lamaseo Kundin und habe mir diesen Enthaarungshandschuh bestellt. Zuerst lag er bestimmt ein halbes Jahr in der Schublade, bis ich es einmal aus der Not heraus ausprobiert habe. Zuerst nur an den Beinen, danach habe ich mich bis an den Intimbereich getraut. Bikini geht super, aber ganzer Intimbereich ist etwas schwierig. Aber genau für diesen Bereich, wo die Haut gereizt wird durch das Rasieren, ist dieses Teil einfach unschlagbar.

Du musst es ungefähr nur einmal pro Woche wiederholen, die Haut fühlt sich unglaublich gut an, sehr weich. Aber es braucht etwas Übung am Anfang, auf jeden Fall die hat gut spannen und nicht drücken auf dieses Handschuh, sonst könntest du schon die Haut auf verletzen.
Aber es braucht am Anfang etwas Übung, auf jeden Fall die Haut gut spannen und nicht aufdrücken mit diesem Handschuh, sonst könntest du die Haut verletzen.
LG Betina

Gefällt mir