Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Schöne Haut, Haare (nach Extensions) & Negel

Schöne Haut, Haare (nach Extensions) & Negel

18. Dezember 2009 um 9:33 Letzte Antwort: 8. Januar 2010 um 15:51

ich hatte vor 5,5 Monaten das letzte mal Extensions (hatte insgesammt 6 mal hintereinander gemacht) ihr könnt euch ja vorstellen wie kaputt meine Haare nach dem rausnehmen waren. war total depriemiert und hab mir dann voll lange überlegt was ich machen soll. wider Extensions wollte ich nicht weil ich meine eigenen Haare schön lang & natürlich haben will... ich hab sie auch immer blondiert, von dem will ich jetzt auch weg, hab jetzt die letzten 2 mal nur mit farbe oder tönung meches/ oder über alles gemacht.

ich hab mich dann informiert und hab die HIRSANA Goldhirse Kapseln entdeckt. nehm die jetzt seit 2,5 Monaten & ich sehe schon 1. Erfolge. Meine Haut ist viel schöner, hatte vorher viel mehr Unreinheiten, meine Nägel sind stärker & nicht mehr so brüchig und bei meinen Haaren seh ich so "babyhaare" d.h. sie wachsen wirklich dicker nach, es bilden sich schon neue Haare ob sie schneller wachsen oder nicht kann ich noch nicht definitiv bestätigen, dafür sollte man die Kapseln über 3 Monate nehmen. werde also nach 4 Monentan nochmal berichten wies aussieht
ich merke aber sicher das die Kapseln meinem Körper sehr gut tun, die Haut ist wirklich schon deutlich schöner geworden & eben die Nägel & Haare merk ich auch schon aber halt noch nicht so extrem da man die Kapseln eben mind. 3 Monate nehmen sollte.

jetzt der Nachteil: PREIS
es ist halt wirklich teuer. zuerst hab ich mir 90 Pack Kapseln für CHF 79.90 gekauft, anfangs muss man 2 Tabletten pro Tag nehmen, danach reicht eine. das hat mir dann 2 Mt. & 1 woche gereicht.
Ich würde jetzt aber empfehlen gleich das grössere Pack mit 150 Kapseln zu nehmen, ist zwar CHF 104.- aber wen mans ausrechnet lohnt sich das & man kommt billiger.
die reichen dann auch fast 5 Monate. Hab jetzt dieses mal das Pack mit 150 Stück genommen.

wen mans ausrechnet ist 1 Kapsel am Tag nicht mal ganz 1 schweizer Franken (ca. 1 Euro 50 Cent)

Ich bin wirklich sehr begeistert von diesen Tabletten und werde euch sicher auf dem laufenden halten

werde jetzt meine 150 Stück Packung noch fertig machen (habe erst 5 davon gebraucht bis jetzt, reicht also noch eine ganze Zeit lang ) und dann werde ich eine Pause machen (hat mir die aus dem Reformhaus empfohlen) und dann seh ich wie sich meine Haut, Nägel & meine Haare entwicklen. bin gespannt, wenns nach 2,5 Monaten schon so gut ist kann es ja nur noch positiver werden

so, ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen falls Ihr euren Körper was gutes tun wollt

aja die Kapseln gibt es auch in Drogerien/Apotheken

lg B.

Mehr lesen

20. Dezember 2009 um 18:47

...
Wieso machen Extensions das Haar eigentlich so kaputt? Bei mir haben die Tabletten nicht wirklich viel gebracht, ich verwende Kieselsäuregel, auch wegen Haaren, Haut und Nägeln und damit bin ich jetzt schon seit Jahren sehr zufrieden. Aber das ist wohl von Mensch zu Mensch verscheiden =)

Gefällt mir
21. Dezember 2009 um 11:08
In Antwort auf ebru_12474055

...
Wieso machen Extensions das Haar eigentlich so kaputt? Bei mir haben die Tabletten nicht wirklich viel gebracht, ich verwende Kieselsäuregel, auch wegen Haaren, Haut und Nägeln und damit bin ich jetzt schon seit Jahren sehr zufrieden. Aber das ist wohl von Mensch zu Mensch verscheiden =)

Das ist so
weil die angesetzten Haare immer etwas an den eigenen Haaren zieht und sie somit beschädigt werden. die eigenen Haare werden durch die Belastung von den Exensions auch dünner und wenn man Exensions drin hat, glättet man die Haare meistens oder macht Locken mit dem Lockenstab und das macht die eigenen Haare die in den Exensions vermischt sind halt auch sehr kaputt "Spliss"... in der Zeit wo die Extensions drin sind fallen ja die Haare vom natürlichen Haarausfall nicht aus & wenn man sie dann rausnimmt kommen halt alle gemeinsam raus welche man in dieser Zeit nicht verloren hat & dann hat man halt das Gefühl man hat keine Haare mehr auf dem Kopf und wenn die Haarverlängerung schlecht gemacht ist kann es auch passieren das man die ganzen Büschel ausreisst, dann hat man so kleine Löcher (glazen) am Kopf... aber wenn man nur 1 mal eine Haarverlängerung macht ist es nicht so schlimm aber es ist wie eine Sucht, man will immer wider neue machen man muss sie halt wirklich sehr sehr gut pflegen und beim Bürsten etc aufpassen das man sich keine ausreisst... aber ja auf Dauer ist es halt nichts...

bei mir wirken die Hirsana Kappseln super, ich habe ja Gel- Nägel und dann sieht man ja wie viel die Nägel wachsen wegen dem Rand unten am Nagel & jetzt ist der Rand nach 2 Wochen schon so weit wie sonst nach 3w
und eben bei meinen Fuss Nägel hab ich einfach gemerkt das sie nicht mehr abbrechen wie sonst immer

Meine Haut ist wirklich viel besser und das ist KEINE Einbildung

aber ja wie du sagst, jeder Körper reagiert anders und ich bin froh reagiert er bei mir so positiv aber eben, jedem das seine nur mit ausprobieren merkt man was einem gut tut

lg

Gefällt mir
22. Dezember 2009 um 8:23

Tut
mir leid für dich wenn deine Extensions so schlecht gemacht wurden, dass deine Haare deshalb kaputt sind. Dies ist aber die ausnahme, denn bei gut gemachten Extensions werden die haare überhaupt nicht kaputt im gegenteil, sie wachsen gesund.

Diese Kapseln wirken nur, wenn man Mangelerscheinungen hat, ansonsten haben sie keine Wirkung.

Gefällt mir
22. Dezember 2009 um 8:24
In Antwort auf ebru_12474055

...
Wieso machen Extensions das Haar eigentlich so kaputt? Bei mir haben die Tabletten nicht wirklich viel gebracht, ich verwende Kieselsäuregel, auch wegen Haaren, Haut und Nägeln und damit bin ich jetzt schon seit Jahren sehr zufrieden. Aber das ist wohl von Mensch zu Mensch verscheiden =)

Extensions
machen die haare überhaupt nicht kaputt ich habe seit Jahren Exensions und meine Haare sind kerngesund. Wenn Extensions den Haaren schädigen wurde etwas falsch gemacht oder falsch damit umgegangen (zu lange drin gelassen, strähnen nicht richtig behandelt).

Gefällt mir
22. Dezember 2009 um 14:26
In Antwort auf an0N_1269474499z

Extensions
machen die haare überhaupt nicht kaputt ich habe seit Jahren Exensions und meine Haare sind kerngesund. Wenn Extensions den Haaren schädigen wurde etwas falsch gemacht oder falsch damit umgegangen (zu lange drin gelassen, strähnen nicht richtig behandelt).

Extensions
ja ich denke mein Problem war halt, dass ich sie immer gleich wieder reingemacht habe, ohne Pause, hab die alten rausgenommen & 5minuten später schon wider die neuen reingemacht. und das über 1 jahr lang... ausserdem hab ich sie halt immer mit dem Eisen gestreckt oder mit dem Lockenstab behandelt... ich hab sie zwar alle 3 Monate ausgetauscht aber trotzdem.. man solte halt dazwischen schon etwas pause machen... eigentlich waren eben meine eigenen Haare nicht kurz & deshalb wurden sie halt immer mitgestreckt etc & jeder weiss das Glätteisen etc dem Haar nicht gut tut... aber eben es ist halt jeder anders.. ich frag mich warum du überhaupt extensions machst wen du so kerngesunde haare hast? und ja wen du sie mal rausnimmst & nicht mehr reinmachst, sehen sie dann wirklich immer noch so schön aus nach jahre langen extensions? oder hast du dazwischen pausen gemacht?
lg

Gefällt mir
22. Dezember 2009 um 14:31
In Antwort auf an0N_1269474499z

Tut
mir leid für dich wenn deine Extensions so schlecht gemacht wurden, dass deine Haare deshalb kaputt sind. Dies ist aber die ausnahme, denn bei gut gemachten Extensions werden die haare überhaupt nicht kaputt im gegenteil, sie wachsen gesund.

Diese Kapseln wirken nur, wenn man Mangelerscheinungen hat, ansonsten haben sie keine Wirkung.

Ja leider
hab ich sie 1 mal bei jemandem gemacht der sie sehr schlecht reingetan hat, hatte danach ca. 5 kleine (sind wirklich sehr kleine) glätzchen an der Kopfhaut aber hat mich trotzdem total genervt & geschockt das hat halt Nachwirkungen gehabt...

ja kann schon sein das ich einen gewissen Mangel habe wegen meiner Essstörung, deshalb tun mir die Kappseln vielleicht auch so gut.. keine Ahnung, die Hauptsache ist, dass sie wirken

Gefällt mir
8. Januar 2010 um 15:51
In Antwort auf an0N_1269474499z

Extensions
machen die haare überhaupt nicht kaputt ich habe seit Jahren Exensions und meine Haare sind kerngesund. Wenn Extensions den Haaren schädigen wurde etwas falsch gemacht oder falsch damit umgegangen (zu lange drin gelassen, strähnen nicht richtig behandelt).

Extensions
ich kann das kaum glauben. Welche Extensions hast du? Bondings oder geklebt? Und was ist eigentlich `mit Ultraschall`? und wenn du jetzt noch aus HH kämst, könntest du mir gleich deinen Friseur nennen?

Gefällt mir