Home / Forum / Beauty / Schöne Bräune durch selbstbräuner... Aber immer blasse Hände!!!

Schöne Bräune durch selbstbräuner... Aber immer blasse Hände!!!

8. August 2009 um 12:40

Hallo ihr Lieben,

da ich nächste Woche heiraten will und ich leider weder durch Sonne noch durch Solarium braun werde habe ich mir von Granier eine Feuchtigkeits-Lotion mit Bräunungseffekt gekauft. Klappt auch alles ganz wunderbar, habe eine schöne leicht Bräune. Habe da aber ein PROBLEM: durch Hände waschen werden meine Hände immer ganz weiß. Habt ihr vielleicht eine Idee was ich dagegen tun könnte? Ich meine Hände waschen muss ich ja nun mal ständig. Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet.

Liebe Grüße

Mehr lesen

8. August 2009 um 17:23

Halli Hallo
ja, das Problem kenne ich auch. Aber da hab ich mir mal was einfallen lassen.
Und zwar wenn du den Selbstbräuner aufträgst, dann wasch dir danach nicht die Hände unter fließendem Wasser sondern leg dir einen Schwamm zurecht, auf dem du 1-2 Pumphübe Seife machst-dann reibst du einfach die Handinnenflächen (aber nur die Innenflächen)darauf ab.

Ein paar mal das Ganze wiederholen. Und hinterher lässt du wenig! Wasser ins Waschbecken und legst die Handinnenflächen vorsichtig kurz hinein, bis die Seife so gut wie ganz ab ist.

Und zum Schluss brauchst du noch ein Handtuch, auf denen du dann die Handinnenflächen trocken reibst.

Danach für ca. 2-3Stunden keine Hände waschen!
Bei mir klappt das super und somit habe ich auch an den Händen eine gleichmässige Bräune.
Hoffe, dass ich weiterhelfen konnte.

Gruß Franzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2009 um 23:47

Sprühbräune
Hallo!
hast Du das schon ausprobiert - ein Abend vor der Hochzeit sich besprühen lassen - bekommst sofort, schöne, gleichmäßige,natürliche Bräune - die Bräune an den Händen verblasst auch nicht so schnell.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram