Forum / Beauty

Schon wieder wer mit viel zu kleinen brüsten

Letzte Nachricht: 21. Dezember 2009 um 21:51
D
delyth_12862242
29.11.09 um 11:57

hallo ihr lieben,
ich weiß, ihr seid das thema wahrscheinlich schon leid. ich muss mir aber denoch meinen frust von der seele schreiben und vielleicht kann mir der ein oder andere ja weiterhelfen.

ich hab kaum busen, wirklich nur 2 kleine hügel. und dazu noch schlupfwarzen.. das sieht schrecklich aus, ich weiß überhaupt nicht mehr, was ich machen soll. nackt zeigen fällt mir sehr schwer, verständlicherweise.

ich nehme schon seit ein paar jahren die pille (valette), meint ihr, dass ein wechsel das brustwachstum beeinflussen könnte? wenn ja, worauf muss ich bei der neuen pille achten (also welche zusammensetzung)? ich weiß, dass es sich lediglich um wassereinlagerungen handelt, aber das is doch besser als gar nichts?

op kommt für mich nicht in frage, kann mir nicht vorstellen, dass es mir mit so künstlichen dingern besser geht. weiß nicht ob ich die vergrößerten brüste dann als meine wahrnehmen kann, ich schätze ich würde trotzdem nicht mit dem busen klarkommen, denn irgendwie ist es ja nicht meiner.. (zumindest meine sichtweise, will niemanden mit vergrößertem busen angreifen oder so..)

gut, im internet hab ich von verschiedenen 'hausmittelchen' gelesen. ich weiß nicht recht, ob ich von deren wirkung wirklich überzeugt sein soll. ich werde mir folgendes mal bestellen: wallnussblättertee, hopfenextrakt, yamswurzelkapseln und eventuell rotkleetee?? oder hat hier jemand nen besseren tipp? ich denke mir mal, ich werde es versuchen, auch wenn ich keine großen hoffnungen in die sache stecke..

ach ja, ich bin mittlerweile 23 jahre alt, also ist auf normales brustwachstum nicht mehr zu warten. in meiner familie haben alle ein schönes c-körbchen. warum ich so aus der reihe tanze, kann ich nicht verstehen.

nun denn, vielleicht weiß ja jemand noch einen rat.
ich danke euch

Mehr lesen

D
delyth_12862242
30.11.09 um 21:38

Hallo ihr Lieben,
ich schließe ein OP nicht vollkommen aus, allerdings will ich da erst noch ein paar Jahre ins Land ziehen lassen. Vielleicht schaff ich es ja auch, mich mit meinem Busen abzufinden. Es ist ja nicht so, dass ich mich verstecken muss oder so. Aber ich versuche meinen Busen halt immer hinter Schals etc. zu verstecken, ich weiß auch, dass es gar nicht so schlimm aussehen würde, wenn ich einfach selbstbewusst dazu stehen würde. Aber ich schaff das nicht, ich sehe mir dauernd Frauen mit großen Brüsten an und komme mir selbst in dem Moment total hässlich und unattraktiv vor.

@bellchen2: ich kann dir die differenz nicht genau sagen, da ich in meiner Studentenwohnung jetzt kein Maßband habe. Mit dem Lineal bin ich auf ca 8 cm gekommen. Aber wenn ich ohne Push-Up oder Schalen-BH ein T-Shirt anziehen würde, siehts halt einfach nach gar nichts aus..
Welche natürlichen Mittel hast du denn versucht?
Ich will gar keine so großen Brüste. Ich würde nur gerne ein A-Körbchen tragen können. Könnte man das auch mit Silikon? Oder gibt es so kleine Kissen gar nicht?

Gefällt mir

A
an0N_1293018499z
16.12.09 um 22:07

Mentor oder cereform
Beide sind sehr gute Implantate in Deutschland
Wichtig is das die Imlantate textured sind wie Mentor oder Cereform und weniger wie 300 cc

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

F
fariha_11923760
21.12.09 um 0:02

Hey du
also ich hatte immer sehr kleine brüste. fand ich nicht schön denn die waren auch nicht schön geformt und auch unschöne schlupfwarzen. dann hab ich mit 15 angefangen die pille zu nehmen. das war wahnsinn wie das bei mir angeschlagen hat. Hatte zu der zeit eine 70A . naja dann sind sie gewachsen und gewachsen. ich habe körbchengröße C ganz ausgelassen weil sie so schnell waren und hatte dann ne B. weil ich abgenommen habe habe ich einen niedrigeren brustumfang und somit jetzt eine 70E. also wirklich zufrieden bin ich damit auch nicht, aber langsam lerne ich meine brüste zu lieben. das ist das wichtigste.
Ich habe immer noch hemmungen mich obenrum frei vor meinem freund zu zeigen weil sie schon ein bisschen hängen (klar bei der größe) und dann eben diese ollen schlupfwarzen. habe jetzt aber bei eis.de so kleine pumpen gefunden die sollen angeblich ideal sein für frauen mit schlupfwarzen. habs noch nicht ausprobiert aber bestllt sind sie

Gefällt mir

A
almut_12500595
21.12.09 um 21:51

(Haus)Mittelchen
Also mir gehts ähnlich wie dir. Und ich würd mich nie operieren lassen. Ehlich gesagt, wenn ich mir vorher nachher -Bilder so angucke, dann find ich diese operierten Brüste auch nicht schön... Sieht schon sehr unecht aus.... Guck doch mal ob Du hier ein paar Antworten findest: http://www.forumbrustvergroesserung.c om/

Viele Grüsse & fröhliche Weihnachten

Gefällt mir