Home / Forum / Beauty / Schon jemand PERLWEISS White Gloss getestet???

Schon jemand PERLWEISS White Gloss getestet???

8. Dezember 2008 um 17:11

die produktbeschreibung hört sich genial an. kann mir jemand näheres sagen?
15 euro sind ja nicht ganz bilig

Mehr lesen

29. Dezember 2008 um 19:30

Finger Weg
Hallo Mirenda,

von so was solltest du besser die Finger lassen. Es hat schon seinen Grund, daß immer nur die angeblichen Zahnarzt-Frauen dafür werben; kein Zahnarzt würde das tun.
Gehe lieber mal zur professionellen Zahnreinigung (zahlt in den meisten Fällen auch die Krankenkasse), da kommen alle Beläge runter ohne die Zähne anzugreifen. Danach sind die Zähne auch viel, viel weißer.
Ansonsten mal ein Bleaching beim Zahnarzt machen lassen. (Wenn dir das zu teuer ist: Stell einfach bei 2te Zahnartzmeinung eine Auktion ein. Habe ich auch mal gemacht und so 180 Euro gespart. )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2009 um 14:27

Doch...
meine gesetzliche Krankenkasse zahlt sogar zwei Mal pro Jahr eine professionelle Zahnreinigung, ohne daß ich irgendwelche Zusatzversicherungen habe. Ich muß/kann halt nur bei Vertragspraxen machen lassen, aber das ist kein Problem, da das einige sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2009 um 15:32

Einfach zum aufstreichen
das kannst raufstreichen wie zahnlack und beim nächsten mal zähneputzen gehts wieda weg!
hab schon einen unterschied bemerkt also um mind 1 nuance heller sind meine zähne gworden bzw hatten sie einen schönen schimmer! es ist KEIN bleaching!
lg
alison

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2009 um 13:13

Ekelig
furchtbare verarsche dieses gloss!


bei empfindlichen zähnen brennt es erstmal wie die hölle und anstatt die zähne zum glänzen zu bringen, "mattiert" es sie eher ab und es sieht unecht aus. beim essen löst sich der lack dann wie absplitternder nagellack und das sieht auch mega scheiße aus und schmeckt auch so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2009 um 14:44

Nicht gut...
Ich habs auch ausprobiert, da ich einen wurzelbehandelten Zahn habe, der leicht dunkler ist als die anderen. Ich dachte, bei nur einem Zahn könnte man den Unterschied ausgleichen.
Denkste, das Gloss glitzert irgendwie viel zu stark, man sieht total dass das kein natürliches weiß ist und nach einiger zeit splittert es teilweise ab. Das sieht man auch total. Nicht zu empfehlen, das Zeug! Ach ja, und brennen tut es auch im Mund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2014 um 12:01

Weiss und gut
Hey ich kenn n super einfaches und wirksames Bleaching, war echt erstaunt wie gut das gewirkt hat, dachte immer sowas klappt nur beim Zahnarzt für eine menge Geld, jedoch gings mit diesen Aufhellern auch sehr sichtbar.

Ich hatte nach 2 wochen mindestens 4 Stufen hellere Zähne (sofern ich das einschätzen kann), und wenn ich sie jetzt noch heller will müsst ich die Dinger nur noch einmal anwenden. Benutzt hab ich halt diese Bleachingmittel

http://goodurl.de/zahnweiss



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest