Forum / Beauty

Schnell lange Haare

Letzte Nachricht: 7. Juni 2009 um 15:50
A
an0N_1237114399z
10.02.09 um 15:17

Soo ich hätte da mal eine Frage an euch!
Kennt jemand ein Mittel womit die Haare wirklich schneller wachsen?
Ich hab mal was von dieses Sanhelios Ocean Gelatine gehört, weiß jemand ob man die noch kaufen kann und ob diese wirklich helfen
Wäre nett wenn ihr antowrten würdet.
Liebe Grüße Krissi

Mehr lesen

A
an0N_1237114399z
18.02.09 um 21:10

Danke
Okay,trotzdem danke für deine Antowrt

Gefällt mir

T
tola_11923811
16.04.09 um 17:44

Alpecin C1
also ich habe meine haare vor einer Woche schneiden lassen,etwa paar 3cm unterm Kinn.
Da ich meine Stufen raus bekommen wollte und mein blöden spliss.. aber ich will jetzt so schnell wie möglich wieder lange haare haben , meine haare wachsen eigentlich recht schnell hab aber gelesen das Alpecin C1 das Haarwachstum stärken soll, ist eigentlich für Männer gedacht für Haarausfall..

Ich hab das mir vor 3 Tagen eingekauft und schon zweimal benützt... also ich hab schon das Gefühl das die harre ein kleinen tick länger sind aber man kann nach 3 tagen noch nicht viel sagen.. ich werd es weiter hin benützen und kann dir dann bescheid sagen ob es wirkt..

ich hoffe das hat dir geholfen
LG

Gefällt mir

L
leonor_12265900
21.04.09 um 17:26

Kieselerde
und wie lange hast du die kapseln genommen bis du die wirkung gemerkt hast?
ich nehm jetzt nämlich das kieselerde pulver von abtei

aber irgendwo hab ich mal gelesen, dass die wirkung erst ca. nach 3 monaten kommt....

Gefällt mir

V
veera_12299520
21.04.09 um 18:08

Kosten nd kaufen
wo bekommt man denn die kapseln oder des pulver? welches ist besser kapseln oder pulver? nd bringt das denn wirklich was?

Gefällt mir

M
marika_12861112
28.04.09 um 9:31

Also
ich hab mal gelesen dass das beste für gesunde, lange Haare ne gute Ernährung ist. Obst, Gemüse, Vollkorn.. ich probier es jetzt grad seit nem Monat aus, (bin auf diät) und sag dann mal Bescheid ob die Haare schneller wachsen. Wobei ich das gar nicht unbedingt will, aber wär ja n netter Nebeneffekt

Gefällt mir

M
maja_12696236
28.05.09 um 13:21

Viel geduld oder?
so also egal wo und wie ich les es kommt auf das selbe hinaus wenn ich lange haare will pfleg ich sie warte voller geduld ab und irgendwelche versprechen von produkten sind nur ein bluff...muß man durch sollte ich das blondieren dann auch lassen? weil sind schon son bissl trocken meine haare...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
maja_12696236
28.05.09 um 13:23

Viel geduld oder???

so also egal wo und wie ich les es kommt auf das selbe hinaus wenn ich lange haare will pfleg ich sie warte voller geduld ab und irgendwelche versprechen von produkten sind nur ein bluff...muß man durch sollte ich das blondieren dann auch lassen? weil sind schon son bissl trocken meine haare...

Gefällt mir

C
ceri_12098255
29.05.09 um 9:53

Vielleicht kann ich dir helfen
Also jetzt mal ganz von vorne... ich bin jetzt 14 jahre alt.
bis ich 12 war hatte ich immer gesunde haare. sie waren brustlang, als ich mir sie in den sommerferien 2007 schneiden ließ, aba damals nur die spitzen. kurz vor weihnachten eröffnete anscheinend ein superfrisör in meiner nähe. ich ging hin und der riet mir, meine haare kinnlang, also einen bob schneiden zu lassen. da ich immer für neues offen war, beschloss ich mitzumachen. es sah auch super aus.
als ich ostern wieder hinging (2008) um mir die spitzen erneut zu schneiden, meinte er, ich solle es doch mal mit hellblonden strähnchen (haare natur dunkelblond) und dunkelbraunen strähnen im pony versuchen.
anfangs gefiel es mir sehr sogar, doch nach der zeit sah es nur noch scheiße aus und ich wollte die haare wieder naturfarbe und wachsen lassen. der frisör überredete mich doch zu ganz platinblonden haaren. doch es sah scheiße aus!!! ich habe (damals sommerferien) mir die haare dazu auch ständig geglättet usw. im herbst 2008 waren sie dann total kaputt. trotzdem ließ ich mir die haare dann doch zurück in meine naturfarbe färben. ich wollte sie aber wieder so schön lang wie früher. damals litt ich an leichtem haarausfall, da meine haare kaputt waren. ich hab fast alles ausprobiert, um schnell an lange haare zu kommen. meine mutter benutz plantur 39 shampoo gegen haarausfall. ich nehme dieses shampoo seit ca. 3 monaten, genau wie biotinkapseln 5mg von st. benedikt. meine haare sind an der wurzel stärker geworden und wachsen auch schneller als sonst, was aber nur daran liegt. dass ich sie viel mehr pflege als früher. sie sind jetzt fast brustlang.
also die moral der geschicht:
-haare nicht färben und alle 2 monate spitzen schneiden, vermeidet spliss
-wenn deine haare brüchig sind, coffeinshampoo nehmen

ansonsten viel glück und geduld!!

Gefällt mir

A
an0N_1209757399z
31.05.09 um 16:39

?
wie bitte soll das ein sogennanter "placebo effetkt" sein wenn man es monatlich an den nachwuchs messen kann?

Gefällt mir

J
jennie_12488979
06.06.09 um 19:18

Diese..
Threads von wegen schneller lange Haare und so sind voll fürn Arsch
Kein Shampoo dieser Welt bringt deine Haare schneller zum wachsen, glaub mir ich weiß wovon ich rede
Also entweder warten oder 400 Euro Haarverlängerung :P

Meiner Meinung nach können Mittellange oder kurze Haare auch wunderschön sein, man muss nur wissen wie :P <3

Gefällt mir

E
eva_11961050
07.06.09 um 15:50
In Antwort auf maja_12696236

Viel geduld oder?
so also egal wo und wie ich les es kommt auf das selbe hinaus wenn ich lange haare will pfleg ich sie warte voller geduld ab und irgendwelche versprechen von produkten sind nur ein bluff...muß man durch sollte ich das blondieren dann auch lassen? weil sind schon son bissl trocken meine haare...

Also ich
hatte auch mal lange Haare, habe sie mir aber letztes Jahr in Mai in ein Bob schneiden lassen. Was ich seeeeehhhhhrrr bereue. Aber GEDULD ist alles, sie sind jetz mittlerweile Schulterlang und berühren schon meinen Rücken (jaaaaaaaaa) also in 1 Jahr habe ich dann wieder lange Haare (wie schöööön).
Und das blondieren würde ich sein lassen. Es ist ne toture für die Haare, weil die ganzen aggressiven Chemikalien greifen ja deine Haarstruktur an strapazíert und trocknet aus . Oder du pflegst sie öfters mit Feuchtigkeitsprodukten.
Achja,
und ganz wichtig, wenn du deine Haare wächst,massiere dabei deine Kopfhaut. Es regt die Kopfdurchblutung an und stimuliert deine Haarwurzel.

Gefällt mir