Home / Forum / Beauty / Schnell lange haare

Schnell lange haare

1. März 2002 um 20:45

Hallöchen!

Ich hätte mal ne frage an euch.
ich habe schulterlange blonde haare mit ein bißchen spliss und möchte endlich lange haare haben!
habt ihr tips für die pflege und wie sie so schnell wie möglich wachsen?
danke schon jetzt für eure bemühungen!

kimberley1

Mehr lesen

1. März 2002 um 23:29

Mein Tip !
Ich habe mir eine Haarverlängerung machen lassen,
dadurch habe ich meine Haare geschont und hatte gleich lange Haare.Nach einem Jahr kannst du selber entscheiden, ob du deine Haare so lassen willst,oder wieder eine Haarverlängerung machen läst. Leider gibt es noch kein Mittel das die Haare schneller wachsen.

Ratte6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2002 um 12:25

Hallo Kimberley1,
kenne das Problem,wenn du Deine Haare nicht verlängern lassen willst oder kannst(ist ja ziemlich kostspielig) ein Tipp aus eigener Erfahrung:Harre wenns geht oft hochnehmen ,als Zopf, hochstecken etc.
Aber nimm für Zopf immer einen sehr weichen breiten Gummi(gibt aus Frottee und anderem Material,sieht auch noch genial aus)und zum hochnehmen diese dicken großen Klammern wo man nur eine von benötigt um alle Haare auf einmal hochzunehmen.
Mir hat es sehr geholfen,habe jetzt sehr lange und auch gesunde Haare:
Wünsche Dir viel Erfolg und alles liebe Tina
P.S und immer schön Kuren und Spülungen für strapaziertes Haar verwenden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2002 um 17:08
In Antwort auf irit_12543091

Mein Tip !
Ich habe mir eine Haarverlängerung machen lassen,
dadurch habe ich meine Haare geschont und hatte gleich lange Haare.Nach einem Jahr kannst du selber entscheiden, ob du deine Haare so lassen willst,oder wieder eine Haarverlängerung machen läst. Leider gibt es noch kein Mittel das die Haare schneller wachsen.

Ratte6

Hallo Ratte6
mich würde interessieren was bei so einer Haarverlängerung gemacht wird und was sowas kostet. Ist eine Verlängerund denn absolut ungefährlich fürs Haar? Und wie lange hält dann sowas?
Wäre schön, wenn du mir das sagen würdest.

Danke schon mal im Voraus...

Heike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2002 um 21:00
In Antwort auf kiera_12243190

Hallo Ratte6
mich würde interessieren was bei so einer Haarverlängerung gemacht wird und was sowas kostet. Ist eine Verlängerund denn absolut ungefährlich fürs Haar? Und wie lange hält dann sowas?
Wäre schön, wenn du mir das sagen würdest.

Danke schon mal im Voraus...

Heike

Haare unbedingt hochstecken
hi,

die haare hochzustecken ist eine gute idee. den spliss wird dadurch verstaerkt, dass die haare auf den schultern aufliegen und sich die enden dort bei bewegung des kopfes aufreiben.
es stimmt auch, dass du eher ein weiches band / gummi nehmen solltest um zu verhindern, dass die haare abgeknickt werden.

dann wuerde ich dir empfehlen, dir ein spitzenfluid zu besorgen (gibt es in jedem groeßeren supermarkt). das wird direkt in die spitzen im trockenen zustand eingerieben und soll spliss verhindern. ob das wirklich funktioniert, kann ich nicht genau sagen, aber: die spitzen wirken auf alle faelle gepleger und glaenzen, nachdem das fluid aufgetragen wurde.

@bea18:
infos ueber haarverlaengerung findest du zu genuege im netz, einfach unter www.google.de nach dem begriff "haarverlaengerung" suchen. einen interessanten link habe ich schon gefunden, wobei ich denke, dass es preislich auch guenstiger geht:
http://www.haarscharfe-frisuren.de/content/haarver
.html

schoenen gruß,
tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2002 um 16:09
In Antwort auf kiera_12243190

Hallo Ratte6
mich würde interessieren was bei so einer Haarverlängerung gemacht wird und was sowas kostet. Ist eine Verlängerund denn absolut ungefährlich fürs Haar? Und wie lange hält dann sowas?
Wäre schön, wenn du mir das sagen würdest.

Danke schon mal im Voraus...

Heike

Hallo Bea 18 !
Meine Haarverlängerung hat 450,- Euro gekostet,
sie ist von Racoon, dort werden die Haare einzeln zu einer Stähne gemacht und dann mit einem Bonding erwärmt und oben an deiner Haarsträhne befestigt.Deine Haare leiden überhaupt nicht, sie wachsen mit, im gegenteil sie werden noch geschont, da die Umwelt einflüsse nicht so stark auf deinem Haar sind. Nach etwa einem halben Jahr ist ist dein Haar so gewachsen das die Strähnen ersteimal rausgewachen sind, dass sie oben wieder neu angesetzt werden. Ich lasse mir die Haarverlängerung jetzt schon seit 3 Jahre machen, habe jetzt 70cm drinn.Es sieht super aus und keiner sieht das es nicht meine Haare sind.
Gruß Ratte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2002 um 15:31
In Antwort auf irit_12543091

Hallo Bea 18 !
Meine Haarverlängerung hat 450,- Euro gekostet,
sie ist von Racoon, dort werden die Haare einzeln zu einer Stähne gemacht und dann mit einem Bonding erwärmt und oben an deiner Haarsträhne befestigt.Deine Haare leiden überhaupt nicht, sie wachsen mit, im gegenteil sie werden noch geschont, da die Umwelt einflüsse nicht so stark auf deinem Haar sind. Nach etwa einem halben Jahr ist ist dein Haar so gewachsen das die Strähnen ersteimal rausgewachen sind, dass sie oben wieder neu angesetzt werden. Ich lasse mir die Haarverlängerung jetzt schon seit 3 Jahre machen, habe jetzt 70cm drinn.Es sieht super aus und keiner sieht das es nicht meine Haare sind.
Gruß Ratte

Hallo Ratte
Hi Du,
jetzt habt ihr mich ganz schön neugierig gemacht.

Ist eine Verlängerung nicht störend?

Und kann man trotzdem einen Pferdeschwanz binden?

Kann man die Haare lufttrocknen lassen? Oder muß man sie immer fönen?

Meinen Haare sind manchmal schlecht zum durchkämmen. Funktioniert das mit der Verl..?

Ich habe schon lange Haare, möchte sie mir jedoch im Sommer Verdichten lassen. Zum einen sind sie sehr dünn, zum anderen treibe ich sehr viel Wassersport. Und mit nassen Haaren sehe ich einfach schrecklich aus.

Wäre toll, wenn Du meine Fragen beantworten könntest?

Herzlichen Dank und viele Grüße
Sigi



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2002 um 22:55
In Antwort auf ikena_12776593

Hallo Ratte
Hi Du,
jetzt habt ihr mich ganz schön neugierig gemacht.

Ist eine Verlängerung nicht störend?

Und kann man trotzdem einen Pferdeschwanz binden?

Kann man die Haare lufttrocknen lassen? Oder muß man sie immer fönen?

Meinen Haare sind manchmal schlecht zum durchkämmen. Funktioniert das mit der Verl..?

Ich habe schon lange Haare, möchte sie mir jedoch im Sommer Verdichten lassen. Zum einen sind sie sehr dünn, zum anderen treibe ich sehr viel Wassersport. Und mit nassen Haaren sehe ich einfach schrecklich aus.

Wäre toll, wenn Du meine Fragen beantworten könntest?

Herzlichen Dank und viele Grüße
Sigi



Hallo Sigi,
klar kannst du einen Pferdeschwanz binden, kein problem, man kann die Haare auch lufttrocknén lassen. Nach dem Haare waschen solltest du immer eine Spüllung verwenden und dann mit einer spezialen Bürste durch Kämmen.Eine Verdichtung ist nicht ganz so teuer da werden etwa nur vier oder fünf reihen gemacht.

Gruss Ratte6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2002 um 22:51

Creative Hair Claudia Mayer
Liebe Kimberley,
es stellt sich am Anfang des Haare wachsen lassens immer die Frage:
Langes Haar um jeden Preis oder schön, gepflegte lange Haare.
Man kann heute schon mit viel Mühe von Haarkuren und dergleichen das Haar wieder ins Gleichgewicht bekommen, in erster Linie müssen aber die von vornherein geschädigten Haarspitzen weg.
Ist der Spliss nicht ganz aus den Spitzen ( oder in den Stufenpartien ) verschwunden, "fressen" sich diese kaputten Splisspartien immer weiter.
Endeffekt, das Haar sieht nach der Wachstumsphase aus wie ein Reissigbesen.
Also: Hände weg von allen chemischen Haarbehandlungen, Je nach Haarstärke und schädigung 2-3 mal die Woche eine hochwertige Haarkur, das Haar im trockenen Zustand mit Feuchtigkeitsfluid versorgen und nicht zu heißem fönen. ( Kurzform der wichstigen Punkte ! )
Viel Spaß beim wachsen lassen !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2002 um 9:40
In Antwort auf irit_12543091

Hallo Sigi,
klar kannst du einen Pferdeschwanz binden, kein problem, man kann die Haare auch lufttrocknén lassen. Nach dem Haare waschen solltest du immer eine Spüllung verwenden und dann mit einer spezialen Bürste durch Kämmen.Eine Verdichtung ist nicht ganz so teuer da werden etwa nur vier oder fünf reihen gemacht.

Gruss Ratte6

Wo?
Wo hast du deine Haarverlängerung machen lassen??
Wie lange dauert das ungefair??
Und weiss du ob man die Haare dann auch färben/tönen kann???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2002 um 21:14
In Antwort auf kiera_12243190

Hallo Ratte6
mich würde interessieren was bei so einer Haarverlängerung gemacht wird und was sowas kostet. Ist eine Verlängerund denn absolut ungefährlich fürs Haar? Und wie lange hält dann sowas?
Wäre schön, wenn du mir das sagen würdest.

Danke schon mal im Voraus...

Heike

Hallo Heike
ich habe einiges über Haarverlängerung in der Zeitung Lisa Spezial 'Frisuren' gefunden (Nr.1/2002). Im Internet kannst du mal unter www.greatlengthshair.com nachsehen. Da gibt es auch nach Postleitzahlen sortierte Salons. Achja, mit den Haaren soll man alles machen können. Die Strähnen bestehen aus Echthaar.
Gruss Gaby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2002 um 22:56
In Antwort auf hourig_12089917

Hallo Heike
ich habe einiges über Haarverlängerung in der Zeitung Lisa Spezial 'Frisuren' gefunden (Nr.1/2002). Im Internet kannst du mal unter www.greatlengthshair.com nachsehen. Da gibt es auch nach Postleitzahlen sortierte Salons. Achja, mit den Haaren soll man alles machen können. Die Strähnen bestehen aus Echthaar.
Gruss Gaby

Hallo !!!
Ich kann Dir nur von einer Haarverlängerung von Greatlengthshair abraten, ich habe schon mehre Vorführungen was Haarverlängerung betrifft besucht und habe wie Ratte6 auch eine Haarverlängerung von Raccon , und kann nur sagen das ich sehr zufrieden damit bin.
Bei der Raccon " besteht auch aus echt Haar " kann man die Haare immer gleich wieder verwenden, bei den anderen Anbietern muß man die fertigen Haarsträhnen einschicken und wieder neu aufbereiten, dass kostet alles extra und braucht min. 1 Woche bis die fertigen Strähnen wieder da sind, oder man hat nochmals soviel Strähnen, und kann die davon zurück gelegten, gleich verwenden.
Das alles kostet viel Geld, auch wenn sie immer mit preisen Werben die sich für die Kundin gut anhört, wenn Du da erstmal sitzt und die Haarverlängerung drinn ist kommen sie mit den extras. Leider habe ich das von vielen Frauen gehört mit denen man sich über Haarverlängerung unterhalten hat. Im übringen sind diese Haarsträhnen alle vorbereitet, mit einem Bonding, das beim ansetzen erwärt wird, was auch so manche Ultraschall nennen.
Also wenn jemand sich eine Haarverlängerung machen lassen will, sollte er vorher genau die Kosten abklären und die liegen bei mir mit Schampo, Spülung das alles nur für die Haarverlängerung und alle 5 Monate kommen die Haare raus und wieder rein im Jahr bei 3.000,- Euro.
Meine Haare kann ich allerdings 1 1/2 Jahr verwenden.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2002 um 20:24
In Antwort auf lizzie_12152950

Hallo !!!
Ich kann Dir nur von einer Haarverlängerung von Greatlengthshair abraten, ich habe schon mehre Vorführungen was Haarverlängerung betrifft besucht und habe wie Ratte6 auch eine Haarverlängerung von Raccon , und kann nur sagen das ich sehr zufrieden damit bin.
Bei der Raccon " besteht auch aus echt Haar " kann man die Haare immer gleich wieder verwenden, bei den anderen Anbietern muß man die fertigen Haarsträhnen einschicken und wieder neu aufbereiten, dass kostet alles extra und braucht min. 1 Woche bis die fertigen Strähnen wieder da sind, oder man hat nochmals soviel Strähnen, und kann die davon zurück gelegten, gleich verwenden.
Das alles kostet viel Geld, auch wenn sie immer mit preisen Werben die sich für die Kundin gut anhört, wenn Du da erstmal sitzt und die Haarverlängerung drinn ist kommen sie mit den extras. Leider habe ich das von vielen Frauen gehört mit denen man sich über Haarverlängerung unterhalten hat. Im übringen sind diese Haarsträhnen alle vorbereitet, mit einem Bonding, das beim ansetzen erwärt wird, was auch so manche Ultraschall nennen.
Also wenn jemand sich eine Haarverlängerung machen lassen will, sollte er vorher genau die Kosten abklären und die liegen bei mir mit Schampo, Spülung das alles nur für die Haarverlängerung und alle 5 Monate kommen die Haare raus und wieder rein im Jahr bei 3.000,- Euro.
Meine Haare kann ich allerdings 1 1/2 Jahr verwenden.

Liebe Grüße

Wo??
Wo hast du deine Haarverlängerung machen lassen????
Wie lange hat es gedauert und wie findest du es????

Würdest du dazu raten?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2003 um 11:51
In Antwort auf perlie_11952452

Wo??
Wo hast du deine Haarverlängerung machen lassen????
Wie lange hat es gedauert und wie findest du es????

Würdest du dazu raten?????

Haarverlängerung
Hab Frage zu Haarfrlängerung: Als erstes was kostet so was? Bist du zu frieden oder sagst Du, nie wieder?
Wie lange helt es und wann muss ich es wieder erneuen? Kann mann die ersatz Haare wieder verwenden bei nächsten Behandlung? Die ersatz Haare sind ja echthaar,ja und nun kann es pasieren das auch die Haarbruch bekommen?
Bitte beantworte die alle fragen.
Würde mich sehr freuen da meine Haare sehr kaput geganen sind und als Model kann ich nicht so weiter mich bewerben. Vielen Dank bis bald Jaroslava

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2003 um 12:01
In Antwort auf irit_12543091

Hallo Bea 18 !
Meine Haarverlängerung hat 450,- Euro gekostet,
sie ist von Racoon, dort werden die Haare einzeln zu einer Stähne gemacht und dann mit einem Bonding erwärmt und oben an deiner Haarsträhne befestigt.Deine Haare leiden überhaupt nicht, sie wachsen mit, im gegenteil sie werden noch geschont, da die Umwelt einflüsse nicht so stark auf deinem Haar sind. Nach etwa einem halben Jahr ist ist dein Haar so gewachsen das die Strähnen ersteimal rausgewachen sind, dass sie oben wieder neu angesetzt werden. Ich lasse mir die Haarverlängerung jetzt schon seit 3 Jahre machen, habe jetzt 70cm drinn.Es sieht super aus und keiner sieht das es nicht meine Haare sind.
Gruß Ratte

Haarverlängerung
Hallo rate,
du sagst Du must jede & monate zu nachbehandlung. was kostet dann die Nachbehandlung?
Werden wieder die Ersatzhare verwendet die Du hast oder must du neue beschtellen?
Gruss aroslava

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2003 um 0:52
In Antwort auf dakota_12901078

Haare unbedingt hochstecken
hi,

die haare hochzustecken ist eine gute idee. den spliss wird dadurch verstaerkt, dass die haare auf den schultern aufliegen und sich die enden dort bei bewegung des kopfes aufreiben.
es stimmt auch, dass du eher ein weiches band / gummi nehmen solltest um zu verhindern, dass die haare abgeknickt werden.

dann wuerde ich dir empfehlen, dir ein spitzenfluid zu besorgen (gibt es in jedem groeßeren supermarkt). das wird direkt in die spitzen im trockenen zustand eingerieben und soll spliss verhindern. ob das wirklich funktioniert, kann ich nicht genau sagen, aber: die spitzen wirken auf alle faelle gepleger und glaenzen, nachdem das fluid aufgetragen wurde.

@bea18:
infos ueber haarverlaengerung findest du zu genuege im netz, einfach unter www.google.de nach dem begriff "haarverlaengerung" suchen. einen interessanten link habe ich schon gefunden, wobei ich denke, dass es preislich auch guenstiger geht:
http://www.haarscharfe-frisuren.de/content/haarver
.html

schoenen gruß,
tina

Rastas?
hallo, lass dir doch für die übergangszeit rastas oder openbraids machen. ich habe da zum beispiel ein klasse forum gefunden, wo man richtig schnökern kann. man hat dann einen neuen look, ohne an seinen haaren etwas verändern zu müssen. hier der link. www.braidsite.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper