Home / Forum / Beauty / Schnell Braun im Solarium

Schnell Braun im Solarium

1. März 2009 um 16:09

Also...
Ich geh jetz seit ca. 4 wochen 2 mal die woche ins solarium. Am Anfang bin ich auf die schwächste Bank gegangen hab mich jetz bei den letzten malen aber schon unter eine stärkere gelegt. Das Problem ist aber das ich bis jetzt kaum braun geworden bin.
Hättet ihr vielleicht ein paar Tips wie man im Solarium den Bräunungsprozess ein bisschen beschleunigt? mit Kosmetikprodukten oder sowas?
Hör ja auch immer wieder das Solariumneulinge alle 2 Tage gehen um eine "Grund-bräune" zu entwickeln, sollte ich das vielleicht auch machen?

Freue mich auf eure antworten !

Mehr lesen

5. März 2009 um 21:32


Ich bin zum Bräunungsaufbau alle 2 Tage gegangen! Bei mir hat das auch ca 4 bis 6 Wochen gedauert bis sich eine Grundbräune aufgebaut hat, dabei ist es wichtig nicht so große Abstände dazwischen zu haben...
Das Braun werden kannst du Kosmetik unterstützen, da ich im Gesicht und Halsbereich weniger schnell braun werde, hab ich mich immer alle 10 min nochmal mit dem Bräunungsbeschleuniger eingecremt!
Aber man brauch auch ein wenig Geduld bei der Sache!
Und Sobald die Sonne da is, Raus, da bräunt man intensiver oder besser, auf jedenfall sieht die Bräune besser aus!

4 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 18:53

Alle 2 Tage???? :-0
Also alle 2 Tage dahin zu gehen ist ja fast eine Hautkrebsgarantie! Bist du ein sehr heller Hauttyp? Denn nach 4 mal UV-Besonnung sollte man doch schon gut was sehen! Ich gehe seeeeeehr selten ins Solarium, aber wenn dann sieht man es bei mir schon nach einer einzigen Besonnung! Vielleicht gehst du ja einfach auf die falsche Bank oder so!
LG

5 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 19:08

Aufpassen!!!
Ich bin ein absoluter Solarium Fan....aber ich habe da meine Erfahrung!
Es reicht, wenn du zweimal die Woche gehst und dann nicht auf die stärkste Liege!
Es reicht, wenn du auf eine mittelstarke gehst (600), außerdem sind die meisten Turbobräuner
keine Tiefenbräuner! Ich bin zu oft auf die starken Liegen gegangen und habe so ziemlich böse Pigmentflecken bekommen. ... und ich pflege meine Haut nun wirklich gut!!!
Lieber langsam und sanft....so hält die Bräune auch länger und ist schöner!!!
Bräunungsbeschleuniger kann ich dir nur empfehlen (aber wirklich nur die aus dem Solarium!)

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2009 um 6:17


noch geh ich ja nicht alle 2 Tage wollt mich halt nur mal über eure erfahrungen informieren! geh jetz 2-3 mal die woche auf ne mitllere Bank und n bisschen bräune hat sich auch schon blicken lassen wenn ich zufrieden bin dann reicht ja bestimmt auch einmal die woche , aber soweit ist es nocht nicht

danke für eure Meinungen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2009 um 18:18

-
Naja...ist halt alles Geschmackssache! Und wie du schon sagtest ist das ja dein Ding!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2009 um 17:22
In Antwort auf sonal_12084591

-
Naja...ist halt alles Geschmackssache! Und wie du schon sagtest ist das ja dein Ding!!!

Joa
ich finde aber auch es kommt immer auf die haut an
ob man eher ein heller typ oder doch nen dunklerer typ ist
jede haut nimmt uv strahlen anders an!
ich gehe jede woche einmal auf die bank aber meine freundin nur 1 mal im monat vllt 2 mal im monat aber das eher seltener
bei ihr hält die bräune länger an (marokkanerin) und bei mir naja kommt immer drauf an
bin ja ne südländerin also von daher.
aber sehr hellhäutige menschen brauchen am anfang recht lange bis sie schön braun sind!
nur bitte NiCHT übertreiben
irgend wann ist da so ein punkt wo es echt nur noch HÄSSLiCH ausschaut!

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2009 um 15:22

Ich lach mich wech
zu erst : meinst du wirklich die leute die im solarium an der theke stehen habe ernsthaft ahnung was gut ist oder was nicht?die sind doch froh wenn du geld da lässt,lass dich mal beim hautarzt beraten der hatt schon mehr ahnung.
und ich finds ja komisch (gehört hier zwar jetzt nicht rein aber) du machst dir sorgen wegen schädlichen stoffen in shampoos die evtl krebserregend sein sollen ABER weisst dass sonnenbank wesentlich gefährlicher ist????will dich ja nicht angreifen aber naja iwie doch ein wiederspruch
LG

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2009 um 21:36

Also
ich seh es genau wie Soulzzzdeva.
Ich gehe auch leidenschaftlich gerne unter die Sonnenbank und auch relativ häufig und bin gerne tief braun. Auch ich kenne das Risiko und das "zwingt" mich schon dazu, mich mit der Materie intensiver zu beschäftigen. Ob Personal Ahnung hat oder nicht merkt man, wenn man sich die Mühe macht ein bischen im Sonnenstudio zu veweilen und sich mit dem Personal unterhält. Nebenbei lernt man auch Gleichgesinnte kennen und so wird schnell aus dem Soli-Besuch ein "Frühschoppen", in dem auch andere Soli-Erfahrungen austauschen.

Dann muss ich natürlich meine Haut und deren Reaktion auf die Sonnenbank ennen. Kenne ich diese Reaktion nicht, stelle ich doch erst einmal fest, welcher Hauttyp ich bin. Diesen Test bietet jedes Sonnenstudio an. Daran und nur daran orientiert sich das weitere Vorgehen, von wegen welche Bank wie lange.

Meine jahrelangen Erfahrungen mit Soli sind:

Schnell braun werden gibt es nur bei südländischen Typen. Alle anderen, auch ich, bräunen langsamer.

Lieber auf eine schwächere Bank länger, als auf eine starke Bank kurz. VERBRENNUNGEN UNBEDINGT VERMEIDEN

Nie auf eine Bank gehen, die neue Röhren hat. Man kann die Intensität nicht genügend einschätzen und verbrennt mitunter. Also vorher Personal befragen!!!!!!. Die sagen das nicht von selbst.

Haut beobachten und regelmäßig zum Hautarzt gehen.

Bräunungsbeschleuniger für Intensive Sonnenbankbräune benutzen, aber bei schwächerer Bank bleiben .

Haut täglich mit guter Creme eincremen.

Ja zugegeben, für meine Bräune geht manche Zeit drauf, aber die opfere ich gerne.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2009 um 16:15

Da habt ihr gute Sonnenstudios erwischt
Mir ging es bei der Bemerkung, dass das Personal nicht von selbst auf neue Röhren hinweist nicht darum Sonnenstudio-Personal als uniformativ darzustellen. Vielmehr wollte ich damit sagen, dass man nich immer alles serviert bekommt, sondern auch mal selbst aktiv werden muss, statt später zu klagen: Hat mir keiner gesagt.

Immerhin geht es in der Tat um eine nicht ganz ungefährlichie Sache. Also muss man doch von sich aus Eigenverantwortung übernehmen und vorsichtig sein.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2009 um 17:18


ahja die leute die in der sonnenbank arbeiten nehmen regelmäßig an schulungen teil und haben deshalb ahnung...aber friseure die ja drei jahre ausbildung machen erzählen natürlich nur blödsinn...ahja
und ich lege dir keine wörter in den mund ich gebe nur das wieder,was du hier mitunter im forum schreibst.naja aber wenn dir deine haare sooo wichtig sind und dir deine haut nicht...naja viel spaß noch beim brutzeln
lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2009 um 11:53

Lol
sonnenbank ist genauso schädlich für die haare mal drüber nachdenken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2009 um 15:57

Lach
tja musst ja nicht auf antworten antworten zwingt dich ja niemand
und voher vielleicht mal an die eigene nase fassen weil man muss ja nicht gleich frech werden

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. April 2009 um 14:49


ja leute anzugreifen ist sachlich, und was meinen wortschatz angeht ich schätze der ist besser als deiner, denn wenn du schon meine wörter zetieren musst , ich weiss was ich geschrieben habe aber danke dass du mich nochmal so "höflich" darauf hinweist.
du musst ja ziemlich viel selbstvertrauen haben wenn du mich gleich angreifst ich habe dir nur gesagt dass sonnenbank schädlich für die haare sind , wo du doch so drauf achtest.
aber naja ist mir zu blöd dich jetzt noch auf dies und das hinzuweisen denn du weisst ja eh schon alles
für mich ende dieser diskusion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2009 um 19:15

Bodytanning natürliche und uv freie Bräune in 5 Minuten
Probiers doch mal mit Bodytanning

Mehr Info unter www.zauberbräune.de

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2009 um 15:54
In Antwort auf laurie_12909596

Joa
ich finde aber auch es kommt immer auf die haut an
ob man eher ein heller typ oder doch nen dunklerer typ ist
jede haut nimmt uv strahlen anders an!
ich gehe jede woche einmal auf die bank aber meine freundin nur 1 mal im monat vllt 2 mal im monat aber das eher seltener
bei ihr hält die bräune länger an (marokkanerin) und bei mir naja kommt immer drauf an
bin ja ne südländerin also von daher.
aber sehr hellhäutige menschen brauchen am anfang recht lange bis sie schön braun sind!
nur bitte NiCHT übertreiben
irgend wann ist da so ein punkt wo es echt nur noch HÄSSLiCH ausschaut!

--
ich hab auch das glück, dass meine bräune lange hält und ich nicht mehr als 2 mal im monat hinrennen muss. liegt aber auch daran, dass ich zusätzlich pflege vorm sonnen nehme. wie sieht es bei euch aus? viele sind ja der meinung es sei quatsch, aber wenn man jahre ins soli geht und es noch weiter vorhat, kann ich nur jedem empfehlen sich reichhaltig zu pflegen. vor und nach dem sonnen! sonst sieht man mit 30 schnell aus wie dieter bohlen, daran denken die jungen leute heute noch nicht. aber ICH will auch im hohen alter noch toll aussehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2009 um 14:38

Hi
Wer schneller braun werden will unterm Solarium kann ich nur folgendes empfehlen: reines Olivenöl!!!! davon wird man richtig braun und günstig ist es auch noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 12:30

Heyy
also ich war jetzt heute das aller erste mal im Solarium und würde sagen versuch es mit Olivenöl oder es gibt in den Drogerien bräunungsbeschläuniger habe auch mit solch einen geholt der ist echt klasse.

für die Leute die evtl aus Kiel und Umgebung kommen crazy sun in Kronshagen
Eckernförderstraße 315 das solarum kann ich echt nur empfehlen
da sind echt kompetente Leute die auch wirklich Ahnung davon haben was sie als Beruf machen.
super kompetentes nettes Personal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 1:06
In Antwort auf sonal_12084591

-
Naja...ist halt alles Geschmackssache! Und wie du schon sagtest ist das ja dein Ding!!!

Neee neee
also das versteh ich nicht leute fangen eine diskussion an und stellen fragen und am ende redet jeder über irgendetwas anderes und wenn man eine "DISKUSSION" anfängt muss man auch kritik erwarten würde ja nichts bringen wenn alle leute nur das sagen was dir gefällt ............. also solarium ist nicht nuuuuur zum braun werden ne manche gehen auch drauf um einfach mal ein paar minuten abzuschalten oder wenns im winter kalt ist hehe (arbeite selbst in einem solarium) also und die nehmen an keinerlei schulungen teil oder so solche schulungen machen manche nur freiwillig also wir haben z.b. mitarbeiter die wussten vorher garnicht was eine sonnenbank überhaupt ist und wie sie aussieht man liest alles in einem schlauen büchlein ab und fertig! im enddefekt muss jeder selber wissen was für ihn am besten ist ...krebserregend ist heutzutage fast alles...... entscheide für dich selbst was du willst....übertreib es einfach nur nicht....denn je natürlicher desto schöner

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2011 um 21:14

Helle haut
Also ich würd mir mir nicht extra fürs solarium olivenöl auf mein körper schmiern also ich geh in der woche 2mal manchmal 1 mal ins Solli und das 30 min lang und ich bin richtig braun ^^ obwohl mein gesicht da langsamer voran geht vllt liegt es daran das du zu hell häutig bist und DESHALB nicht braun wirst (mein lehrer sagt: helle pigmente) also wird sollarium auch nicht so helfen ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2012 um 11:33


Neigst du zu Sonnenbrand?
Falls ja dann würde ich dir raten beim ersten mal eine 500er liege Oberflächenbräuner zu nehmen für 10min wenn du die gut vertragen hast nach 48std wieder aber dann für 12min, danach dann für 14min, 16min, 18min und dann 20min. Danach dann auf eine 600er Tiefenbräuner und wieder mit 10min anfangen wenn du diese gut verträgst dann kannst du die Zeit wieder steigern. Dann reicht es auch wenn du 1-2x die Woche ins Solarium gehst da der Tiefenbräuner länger bleibt. viel Spaß beim braun werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2012 um 20:17

Echte tipps?!
Also, liebe Mädels! Ich bin 28 und gehe seit 12 Jahren regelmäßig ins Soli. Anfangs hab ich auch oftmals die Fehlinfo á la "oft gehen ist besser für die Pigmentierung" und den ganzen Schwachsinn mit allen Haushaltsmittelchen brav befolgt! Ich war mit 16 in einem Turbobräuner (600) ohne Creme für 15, bin fast umgegangen^^ dennoch bin ich jede Woche hin, zwar mit leichten Rötungen wieder raus, aber nicht verbrannt. Und ich bin ein recht heller Hauttyp, zumindest verbrenn ich in der Sonne auf Malle, wenn ich 1 Monat zuvor nicht in der Münzenmalle war. Lange Rede, kurzer Sinn: ich bin ein typisch europäischer heller Hauttyp mit blondem Haar. Vor einigen Jahren hab ich meine Favoriten Serie fürs Soli gefunden: Tannymaxx. Da gibts für fast alle Stufen die richtige Creme. Ich benutze Tannymaxx Coco me HOT XTRA DARK, mit Tingle Effekt, d.h. die Sauerstoffversorgung der Haut wird angeregt. Zunächst sieht das ganze verbrannt aus, es kribbelt auf der Haut. Aber am nächsten Tag ist man schön braun und die Haut sieht gepflegt aus. Ich war vorher sehr darauf bedacht jede Woche zu bräunen, damit ich immer braun bin, jetzt reicht es alle 2 Wochen aber bitte vorsichtig rantasten. Wie gesagt: ich habe eine vorgebräunte Haut und gehe schon länger ins Solarium. Aber für meine 28 Jahre sieht meine Haut wider aller Prognosen NICHT älter aus! Die richtige Pflege machts

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. August 2012 um 20:22
In Antwort auf chanda_12320230

Echte tipps?!
Also, liebe Mädels! Ich bin 28 und gehe seit 12 Jahren regelmäßig ins Soli. Anfangs hab ich auch oftmals die Fehlinfo á la "oft gehen ist besser für die Pigmentierung" und den ganzen Schwachsinn mit allen Haushaltsmittelchen brav befolgt! Ich war mit 16 in einem Turbobräuner (600) ohne Creme für 15, bin fast umgegangen^^ dennoch bin ich jede Woche hin, zwar mit leichten Rötungen wieder raus, aber nicht verbrannt. Und ich bin ein recht heller Hauttyp, zumindest verbrenn ich in der Sonne auf Malle, wenn ich 1 Monat zuvor nicht in der Münzenmalle war. Lange Rede, kurzer Sinn: ich bin ein typisch europäischer heller Hauttyp mit blondem Haar. Vor einigen Jahren hab ich meine Favoriten Serie fürs Soli gefunden: Tannymaxx. Da gibts für fast alle Stufen die richtige Creme. Ich benutze Tannymaxx Coco me HOT XTRA DARK, mit Tingle Effekt, d.h. die Sauerstoffversorgung der Haut wird angeregt. Zunächst sieht das ganze verbrannt aus, es kribbelt auf der Haut. Aber am nächsten Tag ist man schön braun und die Haut sieht gepflegt aus. Ich war vorher sehr darauf bedacht jede Woche zu bräunen, damit ich immer braun bin, jetzt reicht es alle 2 Wochen aber bitte vorsichtig rantasten. Wie gesagt: ich habe eine vorgebräunte Haut und gehe schon länger ins Solarium. Aber für meine 28 Jahre sieht meine Haut wider aller Prognosen NICHT älter aus! Die richtige Pflege machts

...
Was vergessen: heute gehe ich jede Woche oder sogar alle zwei Wochen 30 min in den (bei uns) stärksten 800er Bräuner! Man braucht nicht bei 10 min beim schwächsten Gerät auf Wunder hoffen, sondern vllt mit dem richtigen Pflegemittel klein beim starken Gerät anfangen, je nach Hauttyp!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2014 um 17:28

Du wirst bestimmt nicht braun
Hey Hey
ich bin 30 und geh mit meiner Freundin oft ins Soli.
Wir nutzen beide den Tiefenbräuner für die selbe Zeit, beide 35 Minuten.
erst einmal zu mir, bin hellblond, habe blaugraue Augen und leicht Sommersprossen ( skandinavisch eben )
Meine Freundin ist dunkelhaarig,hat braune Augen, keine Sommersprossen und sie wird einfach nur rot und am nächsten Tag wieder käsig weiß.
Ich hingegen bräune sofort ohne ansatzweise rot zu werden, für viele ein Phänomen für die Dermatologin jedoch völlig normal.
Laut Dermatologin ist es völlig egal welche Haarfarbe, Augenfarbe oder Hautfarbe man hat, wenn man über wenig bzw.fast keine Farbpigmente hat oder keine die aktiviert werden wird man nicht braun, egal was man unternimmt.
Also denke ich mal spar dir dein Geld und teste mal Selbstbräuner, der funktioniert bestimmt.

P.S. Ich bin 30 und seh aus wie Anfang 20, auch wieder genetische Sache, falls ein Kommi wegen der Hautalterung kommt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2018 um 23:58
In Antwort auf piety_11876651

Lol
sonnenbank ist genauso schädlich für die haare mal drüber nachdenken

Und das ständige Färben und Umfärben nicht ???
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Haare Rosa gefärbt - Ergebnis ungleichmäßig geworden
Von: myladydewinter
neu
19. Juni 2018 um 11:12
Aknenarben loswerden HILFE
Von: ketchupundsempf
neu
18. Juni 2018 um 11:29
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen