Forum / Beauty

Schmierblutungen - welche Pille????

Letzte Nachricht: 25. Oktober 2003 um 19:18
A
an0N_1198539399z
12.10.03 um 8:58

Hallo,
hatte wegen meiner ständigen Zwischenblutungen mich damals einer Konisation unterziehen müssen und nachdem diese OP vorüber war hatte ich sie immer noch. Damals nahm ich die Diane 35. Die Ärztin sagte, dass wir nun nur noch die richtige Pille finden müssen. Die Diane war ja eine Einphasenpille und jetzt nehme ich die Novial, das ist eine Dreistufenpille. Jetzt habe ich das Problem, dass ich in den ersten 7 Tagen immer Schmierblutungen habe (früher ständig oder mal auch ab der Mitte der Packung beginnend und Tage vor der Regelblutung) und dann erst wieder ein paar Tage, bevor ich meine Regel bekomme. Ich nehme diese jetzt erst seit zwei Monaten. Spielt sich das Ganze wohl noch ein oder was für eine Pille kann ich da nehmen, damit ich den ganzen Monat Blutungsfrei bin???

Gruß Pimbo

Mehr lesen

O
olive_11941858
18.10.03 um 13:52

Hey,
also ich glaube das regelt sich so mit der Zeit.. Ich meine mich daran erinnern zu können, dass ich am Anfang auch häufiger Schmierblutungen hatte!
Ich nehme Leios, eine sehr niedrig dosierte Pille. Deshalb ist es sehr wichtig, dass man sie weitgehend regelmäßig einnimmt, also immer zur gleichen Uhrzeit. Das hab ich am Anfang nciht so sehr eingehalten, und hatte dann diese Blutungen, aber jetzt stelle ich mir immer einenn Wecker und nehme sie immer pünktlich ein und habe auch zwischendurch keine Schmierblutungen mehr!!
Ich würds einfach mal versuchen...

Lg, mary

Gefällt mir

A
an0N_1198539399z
18.10.03 um 22:39
In Antwort auf olive_11941858

Hey,
also ich glaube das regelt sich so mit der Zeit.. Ich meine mich daran erinnern zu können, dass ich am Anfang auch häufiger Schmierblutungen hatte!
Ich nehme Leios, eine sehr niedrig dosierte Pille. Deshalb ist es sehr wichtig, dass man sie weitgehend regelmäßig einnimmt, also immer zur gleichen Uhrzeit. Das hab ich am Anfang nciht so sehr eingehalten, und hatte dann diese Blutungen, aber jetzt stelle ich mir immer einenn Wecker und nehme sie immer pünktlich ein und habe auch zwischendurch keine Schmierblutungen mehr!!
Ich würds einfach mal versuchen...

Lg, mary

Muss es immer haargenau pünktlich sein????
Also die Novial ist nicht so niedrig dosiert. Die fängt mit 0,035 mg. Ethinylestradiol an in der ersten Phase und sinkt dann in der zweiten und dritten Phase auf 0,030 mg. Ist die Leios auch eine Dreistufenpille? Ich hatte die damals auch mal, kann mich aber nicht erinnern, wie hoch die dosiert war. Ich weiß nur, dass ich ganz ganz schlimme Schmierblutungen bekommen habe davon. Muss ich mir echt den Wecker stellen? Ja, es kommt schon mal vor, dass ich sie ne Stunde später nehme und auch manchmal früher (weil ich früher ins Bett gehe), aber meinst es könnte echt daran liegen???

Gruß Pimbo

Gefällt mir

O
olive_11941858
19.10.03 um 18:07
In Antwort auf an0N_1198539399z

Muss es immer haargenau pünktlich sein????
Also die Novial ist nicht so niedrig dosiert. Die fängt mit 0,035 mg. Ethinylestradiol an in der ersten Phase und sinkt dann in der zweiten und dritten Phase auf 0,030 mg. Ist die Leios auch eine Dreistufenpille? Ich hatte die damals auch mal, kann mich aber nicht erinnern, wie hoch die dosiert war. Ich weiß nur, dass ich ganz ganz schlimme Schmierblutungen bekommen habe davon. Muss ich mir echt den Wecker stellen? Ja, es kommt schon mal vor, dass ich sie ne Stunde später nehme und auch manchmal früher (weil ich früher ins Bett gehe), aber meinst es könnte echt daran liegen???

Gruß Pimbo

Leios
die Leios enthält 0,020 mg Ethinylestradiol ist aber keine 3-Phasen-Pille. Also ist sie schon etwas niedriger dosiert.
Ich habe sie früher immer nur so ungefähr eingenommen, also eigentlich immer um halb 8 morgens, aber am Wochenende wenn cih länger geschlafen hab, auch mal um 13 Uhr oder auch um 16 Uhr.. *hihi* Naja das ist natürlich nciht so gut, und ich hatte öfters Schmierblutungen oder meine Regel setzte generell früher ein.
Aber wenn es sich bei dir nur um ne Stunde verschiebt, und deine Pille auch noch höher dosiert ist, dann ist dsa ja eigentlich eher unwahrscheinlich, dass es daran liegt...
An deiner Stelle würd ich es einfach mal versuchen, sie einen Zyklus lang immer um dieselbe Uhrzeit einzunehmen. Vielleicht hören die Schmierblutungen ja dann auf!

Lg, mary

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
kanti_12863951
23.10.03 um 18:01

"Schmierblutungen - welche Pille????"
Hallo Pimbo!


Hatte bis vor einigen Monaten ähnliche Probleme wie Du und mein Glück ist, dass meine Tante Frauenärztin ist und das Problem glücklich erledigt ist...Du musst auch nicht darauf achten diese Pille immer haargenau zur selben Uhrzeit einzunehmen ...die Pille heisst "BELARA"


LG tabita

Gefällt mir

A
an0N_1198539399z
25.10.03 um 19:18
In Antwort auf kanti_12863951

"Schmierblutungen - welche Pille????"
Hallo Pimbo!


Hatte bis vor einigen Monaten ähnliche Probleme wie Du und mein Glück ist, dass meine Tante Frauenärztin ist und das Problem glücklich erledigt ist...Du musst auch nicht darauf achten diese Pille immer haargenau zur selben Uhrzeit einzunehmen ...die Pille heisst "BELARA"


LG tabita

Die Belara.....
ist doch auch niedriger dosiert wie die Novial oder? Die hat doch glaube ich durchgängig die 30 Eth.... oder? Ich warte jetzt noch diesen Monat ab, dann habe ich sie drei Monate genommen und wenn es dann nicht weg ist, dann spreche ich die Ärztin auf eine andere an. Frage sie dann mal nach der Belara. Meine Arbeitskollegin hat sie übrigens auch. Ihre Pickel sind davon aber nicht weggegangen. Was mir aber aufgefallen ist, dass sie mehr Oberweite bekommen hat. Kann das sein? Ich habe aber schon viel viel höher dosierte genommen, aber bei mir hat sich in dieser Beziehung nix getan, obwohl das ja jetzt nicht der Aspekt bei war eine höher dosierte Pille zu nehmen. Ich will einfach diese blöden Blutungen weg bekommen, denn das nervt so, das glaubt man gar nicht.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers