Home / Forum / Beauty / Schmerzen nach Helix

Schmerzen nach Helix

12. Oktober 2011 um 18:37 Letzte Antwort: 14. Oktober 2011 um 15:00

Also ich habe mir einen Helix-pearcing stechen lassen.. am Sonntag. Heute, Mittwoch tut es aufeinmal höllisch weh und mein Ohr ist blau geworden. Ich hoffe das es sich nicht entzündet, oder sowas.. wisst ihr vielleicht, was man machen um soetwas vorzubeugen? Es tut auch echt schon höllisch weh!

Mehr lesen

12. Oktober 2011 um 18:52

Wie sollst Du
es denn laut Piercer pflegen? Tu das einfach weiterhin..

Es ist normal bei einem Piercing das man an manchen Tagen denkt "boah, super verheilt" und am nächsten Tag macht man sich Sorgen weils weh tut....

Gefällt mir
12. Oktober 2011 um 18:53
In Antwort auf ichauchwill

Wie sollst Du
es denn laut Piercer pflegen? Tu das einfach weiterhin..

Es ist normal bei einem Piercing das man an manchen Tagen denkt "boah, super verheilt" und am nächsten Tag macht man sich Sorgen weils weh tut....

Sorry, das war zu schnell
....wenn Du Dir ganz unsicher bist, geh zum Piercer und laß ihn drüberschauen!

LG

Gefällt mir
14. Oktober 2011 um 3:00

...
wie blau? wie n blauer fleck oder halt blau/lila mäßig angelaufen irgendwie? wenns wie so n kleiner blauer fleck in der nähe vom piercing ist, dann kannst du davon ausgehen, dass dein piercer ein gefäß getroffen hat. das geht dann von alleine wieder weg. wie ein blauer fleck halt
wenns das nicht ist dann lass mal lieber deinen piercer nochmal rüberschaun einfach um dir sicher zu sein.

Gefällt mir
14. Oktober 2011 um 15:00

Nicht lang Fackeln
Ich hab mir auch ein Helix stechen lassen, vor 2 Jahren.
Wenn dein Ohr blau angelaufen ist, fackel nicht lang und ab zum Piercer. Da kann sich ganz schnell was entzünden und das ist dann gar nicht mehr lustig!

Viel glück und gute Besserung!
Deine
Peachi17

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers