Home / Forum / Beauty / Schmerzen nach Einsatz von Kronen

Schmerzen nach Einsatz von Kronen

20. Dezember 2006 um 18:38

Hallo!
Ich habe ein großes problem mit meinen Zähnen, vielleicht hat ja hier jemand schon was ähnliches gehabt oder kann mir einen Rat geben.

Ich habe mir vor 1 Jahr die Amalgam-Plomben in den Backenzähnen entfernen lassen. Der Zahnarzt macht mir Aufbaufüllungen rein und sagte, die Zähne müßten überkront werden. Das habe ich nun vor 4 Monaten machen lassen. Ich habe Gußkronen mit Keramik-Verblendung drin. Beim Einsetzten hatte ich mordmäßige Schmerzen, so dass ich mich auf den ZA-Stuhl wand wie ein Aal. Und seitdem bekomme ich - meist nachts - ähnliche ziehende starke Schmerzen in den Zähnen. Ich kann nicht mehr schlafen, nur noch mit Schmerzmitteln. Der ZA sagt, sowas hatte er noch nicht und ich sei besonders empfindlich. Das hilft mir nur nicht, da ich die Schmerzen kaum noch aushalten kann. Auch wenn ich was esse, hitze- und kälteempfindlich, was hartes beißen (wann habe ich zuletzt Fleisch gegessen?) - geht nur mit starken Schmerzen.

Weiß da jemand was? Ich esse nur noch Brei und stopfe mich mich Schmerzmitteln voll. Das kann es doch wohl nicht sein? Beim Röntgen war leider nichts zu erkennen...

Über hinweise, Tipps, etc. würde ich mich freuen.
Gruß Krabbe

Mehr lesen

20. Dezember 2006 um 21:09

Zahnschmerzen Leider
Hello,
das ist wohl ein großes Problem...auf dem Rö.bild natürlich ist nichts zu finden da die Zähne mit höchste Wahrscheinlichkeit beim Beschleifen beschädigt worden sind ( es sind mikroskopishe Verletzungen aber mit astronomischen Schmerzen ):fachlich heißt es die Dentinkanälchen sind touchiert und es besteht die Gefahr daß die Zahnpulpa ( Zahnnerf mit Gefässe und ...)kaputt geht ,dann Granulome ,Zysten , Abszesse und Co. GmbH .Bin nicht ironisch .Jetzt :zwei sachen können helfen aber ohne Gewähr :Wurzelbehandlungen oder die Brücken müssen zu erst abmontiert, dann Provisorium mit PUREM FRISCHEM Kalciumhydroxid ( kein Fertigpräparate )dies ist natürlich die beste Lösung...aber ob der Hörr Zahnarzt mitmacht ist eine andere Frage .
Übrigen wünsche ich Ihnen gute Besserung .
Auländischer Zahnarzt der weiss auch was für Fusch in Deutschland gemacht wird...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen