Home / Forum / Beauty / Schmerzen nach Brust Op

Schmerzen nach Brust Op

29. Januar 2011 um 6:13

Guten morgen!
Hatte am 21.1 2011 meine Brustop. Die Implantate wurden hinter den Brustmuskel gesetzt. Hatte schon Schmerzen- besonders beim Aufstehen aus habe ich 15 Minuten gebraucht. Jetzt war es circa 3 tage lang besser. Gestern war ich zum Verbandswechsel, trage eine Bandage, einen Gürtel und BH. Es ist furchtbar eng und ich bekomme kaum Luft, am schlimmsten sind die Rückenschmerzen, kann kaum schlafen, tiger schon wieder seit 4 uhr in meiner Wohnung rum
Ich weisß ja worauf ich mich eingelassen habe und will auch tapfer sein, trotzdem würde es mir helfen , wenn ihr mir eure Erfahrungen berichten könntet?
Wie lange musstet ihr diesen Gürtel tragen?
Durftet ihr auch 3 wochen ( ) lang nicht duschen?
Wann sind eure Schmerzen besser geworden?

Würde mich alles etwas trösten
liebe Grüße Sellars

Mehr lesen

29. Januar 2011 um 8:26

Also ich darf duschen...
ich bin am 27. operiert worden und darf ab heute duschen. hab zwar die bandagen noch drum, die können aber wohl nass werden und trocknen. also 3 wochen is heftig... aber zur not tuts waschen ja auch...
mir tut auch der rücken weh un ich schlafe nur stundenweise auf der couch. hast dus mit einem stillkissen versucht? ich hab hier tausend kissen zum lagern, damit man nicht die ganze zeit auf einer stelle liegen muss...
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2011 um 10:55
In Antwort auf anatu_12575442

Also ich darf duschen...
ich bin am 27. operiert worden und darf ab heute duschen. hab zwar die bandagen noch drum, die können aber wohl nass werden und trocknen. also 3 wochen is heftig... aber zur not tuts waschen ja auch...
mir tut auch der rücken weh un ich schlafe nur stundenweise auf der couch. hast dus mit einem stillkissen versucht? ich hab hier tausend kissen zum lagern, damit man nicht die ganze zeit auf einer stelle liegen muss...
lg

Huhu
Danke für die liebe Antwort
Ja habe auch bestimmt 10 Kissen und bin auf die couch gezogen, mein armer freund schläft nun allein im schlafzimmer.
Kann aber von der Couch viel besser aufstehen, als aus dem Bett.
Jetzt bin ich ja ganz schön neidisch auf dich , hab vorher jeden Tag morgens geduscht und jetzt 3 Wochen nur son doofer Lappen-.- Naja Haare waschen mach ich über der Badewanne das dauert aber geht zum Glück.
Wünsche dir , dass es bals besser wird ich geb die Hoffnung jedenfalls nicht auf und freu mich auf den sommer
Liebe Grüße sellars

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2011 um 11:42
In Antwort auf yukiko_11975841

Huhu
Danke für die liebe Antwort
Ja habe auch bestimmt 10 Kissen und bin auf die couch gezogen, mein armer freund schläft nun allein im schlafzimmer.
Kann aber von der Couch viel besser aufstehen, als aus dem Bett.
Jetzt bin ich ja ganz schön neidisch auf dich , hab vorher jeden Tag morgens geduscht und jetzt 3 Wochen nur son doofer Lappen-.- Naja Haare waschen mach ich über der Badewanne das dauert aber geht zum Glück.
Wünsche dir , dass es bals besser wird ich geb die Hoffnung jedenfalls nicht auf und freu mich auf den sommer
Liebe Grüße sellars

lol
heeey ich hatte meine op am 20.1 also jetzt 9 tage her.. ich hatte riiesen schmerzen die ersten 4 tage ich dachte das wuerde vestimmt boch 2 wochen so weiter gehn.. die rücken schmerzen waren die schlimmsten!!! aber jetzt ist alles wie weg ,es geht mir super und ich bin schon shopen in der city.. na aber mit den armen pass ich schon auf ich hebe auch nichts schweres.. ich war auch immer all 2 stunden wach vor schmerz in der nacht.. aber jetzt ist alles besser.. den gürtel hab ich auch 2 wochen, und bh 6 aber warum hast du noch dazu bandagen??
aber keine angst wird schon besser werden

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2011 um 11:51

Hallo!
Hallo,

schön zu hören, dass die OP gut verlaufen ist!!! Das schlimmste hast du jetzt aber überstanden! Ich fand auch die erste Woche nach der OP am schlimmsten, dann ging es aber jeden Tag etwas besser!
Ich durfte die ersten 2 Wochen nicht duschen und musste den Stuttgartergürtel auch 2 Wochen tragen! Allerdings habe ich ihn, nach Rücksprache mit meinem PC, ab und an mal geöffnet, wenn ich entspannt auf dem Sofa lag. Das hat mir echt gut getan, die Schmerzen waren dann auch nicht mehr so stark! Als ich ihn nach 2 Wochen dann los war, waren auch die Schmerzen fast ganz weg!!!!!! Das war ein Segen!

Alles Gute weiterhin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2011 um 15:32
In Antwort auf tash871

lol
heeey ich hatte meine op am 20.1 also jetzt 9 tage her.. ich hatte riiesen schmerzen die ersten 4 tage ich dachte das wuerde vestimmt boch 2 wochen so weiter gehn.. die rücken schmerzen waren die schlimmsten!!! aber jetzt ist alles wie weg ,es geht mir super und ich bin schon shopen in der city.. na aber mit den armen pass ich schon auf ich hebe auch nichts schweres.. ich war auch immer all 2 stunden wach vor schmerz in der nacht.. aber jetzt ist alles besser.. den gürtel hab ich auch 2 wochen, und bh 6 aber warum hast du noch dazu bandagen??
aber keine angst wird schon besser werden

Hhmm..
Ja ehrlich gesagt keine ahnung.. da sind erst mal kompressen unter der brust und da wo die Drainagen waren, dann so ein Fliesverband drüber dann gelbe Bandagen eng drum gewickelt dann der Gürtel und dann der Bh. Alles war ok bis er das gestern enger gemacht hat. Heute ist es nur zum heulen

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2011 um 20:22
In Antwort auf yukiko_11975841

Hhmm..
Ja ehrlich gesagt keine ahnung.. da sind erst mal kompressen unter der brust und da wo die Drainagen waren, dann so ein Fliesverband drüber dann gelbe Bandagen eng drum gewickelt dann der Gürtel und dann der Bh. Alles war ok bis er das gestern enger gemacht hat. Heute ist es nur zum heulen

hhuuuii wie nocj enger das ganze... du arme.. aber der wird schon wissen was er macht.. wieviel hast du eigentlich gemacht? welche groesse hattest du?? hast du ueber oder unter dem muske?
lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2011 um 4:27
In Antwort auf tash871

hhuuuii wie nocj enger das ganze... du arme.. aber der wird schon wissen was er macht.. wieviel hast du eigentlich gemacht? welche groesse hattest du?? hast du ueber oder unter dem muske?
lg

Hi
Die Implantate sind unter dem Muskel, links 300cc und rechts 330 also gar nicht soviel mein ich. Hatte vorher meistens nicht mal für A einen richtig passenden BH gefunden.
Denke auch das es richtig ist bald hoffentlich alles vergessen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2011 um 11:42

Tag 3 nach op...
so melde mich nun auch wieder. ich muss sagen ich bin recht fit. war gestern shoppen... na ja, was heißt shoppen. lebensmitteleinkauf un so halt. danach war ich ganz schön platt. is halt alles super anstrengend und mein rücken tut nach wie vor am meisten weh. ich hol aber auch die ganze zeit schmerzmittel damit gar nicht erst so große schmerzen aufkommen. frag mich die ganze zeit, was der stuttgarter gürtel ist? ich hab nur diesen stütz-bh an und eben die dicken tapes um die brust rum. und heute hab ich das gefühl, dass meine brust explodiert! die sin so geschwollen, ich brauch 2 hände um sie zu umfassen - eigentlich ein traum ich hab übrigens 290 cc rechts und 325 cc links... mein busen war wohl etwas verformt. *g* ansonsten gehts mir echt gut... klar tut es weh, man fühlt sich behindert.... allein aufstehn is schwierig, eigentlich ja alles. aber mein freund is so süß, der hilft mir bei allem. muss auch sagen, dass ich recht bewegungsfähig bin was anziehen und so angeht. ich freu mich wie wutz, wenn ich endlich fit bin und im sommer endlich mal tolle tops tragen kann!
wünsch euch allen gute genesung!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2011 um 16:27

Hallo Sellars
Ich hatte am 24. 1. 11 meine Brustverkleinerung,
die Rückenschmerzen die du hast sind "lagerungsschmerzen"

deine muskeln und sehnen sind überdehnt von der position in der du während der OP gelegen hast.

Ich wäre fast bekloppt geworden von diesen schmerzen , aber lass dich trösten es ist jetzt gestern eine woche her gewesen und ich habe gestern das erste mal nachts wieder durchgeschlafen. und bin nicht vor lauter schmerzen aufgewacht.

also es wird besser, es hilft auch wenn du nachts wach wirst deinen oberkörper einfach ein bisschen bewegst, die arme versuchst etwas zu bewegen dich gerade hinzusetzen und tief zu atmen.

aber der schmerz geht auf jeden fall wieder weg, ich habe ihn immer noch aber nur noch sehr leicht und er bringt mich nicht mehr um den schlaf

lg mimi

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2011 um 4:08
In Antwort auf yukiko_11975841

Hi
Die Implantate sind unter dem Muskel, links 300cc und rechts 330 also gar nicht soviel mein ich. Hatte vorher meistens nicht mal für A einen richtig passenden BH gefunden.
Denke auch das es richtig ist bald hoffentlich alles vergessen

Wieder mal da
Hi wollte mich mal wieder melden habe jetzt 2 Wochen rum. tagsüber sind die schmerzen nun weg, auch die rückenschmerzen, Gott sei Dank.
Aufstehen ist nicht so schön wird aber auch immer besser. Danke für die tröstenden Worte haben mir sehr geholfen.
Habe jetzt 2 wochen nicht geduscht grummel....
eine woche noch dann macht er die Tapes ab und ich kann duschen, das werde ich dann circa 3 stunden lang tun^^
Gestern wurde wieder der Verband gewechselt und ich habe das ergebnis(ändert sich sicher noch etwas) zum ersten mal richtig sehen können und muss sagen fühle mich jetzt schon viel glücklicher, man neigt ja dazu überstandene Schmerzen zu vergesen, aber ich würde es wieder machen wenn ich die Wahl hätte. Drücke allesn die es noch vor sich haben oder seit kurzem hinter sich die Daumen dass es schnell rum geht und ihr auch so glücklich mit dem resultat seit. (Habe mir schon neue Unterwäsche gekauft sowas hätzte ich vorher nicht mal in Erwägung ziehen können mit meinem nicht mal A.
Liebe grüße sellars

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2015 um 22:25

Bv
Hey hey..

Ich weiss das ist jetzt 4 jahre her bei euch aber ich durchforste tag für tag sämtliche foren
Habe am 23.2.15 meine bv und wollte euch mal fragen ob ihr meint das 1 woche urlaub reicht arbeite im Verauf..
Waren die Schmerzen sehr doll? Is natürlich bei jedem anders aber ich mach mich ganz wuschig ihr könnt mich bestimmt verstehen
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2017 um 18:17
In Antwort auf yukiko_11975841

Guten morgen!
Hatte am 21.1 2011 meine Brustop. Die Implantate wurden hinter den Brustmuskel gesetzt. Hatte schon Schmerzen- besonders beim Aufstehen aus habe ich 15 Minuten gebraucht. Jetzt war es circa 3 tage lang besser. Gestern war ich zum Verbandswechsel, trage eine Bandage, einen Gürtel und BH. Es ist furchtbar eng und ich bekomme kaum Luft, am schlimmsten sind die Rückenschmerzen, kann kaum schlafen, tiger schon wieder seit 4 uhr in meiner Wohnung rum
Ich weisß ja worauf ich mich eingelassen habe und will auch tapfer sein, trotzdem würde es mir helfen , wenn ihr mir eure Erfahrungen berichten könntet?
Wie lange musstet ihr diesen Gürtel tragen?
Durftet ihr auch 3 wochen ( ) lang nicht duschen?
Wann sind eure Schmerzen besser geworden?

Würde mich alles etwas trösten
liebe Grüße Sellars

hallo, ich bin gestern operiert worden nach vielen recherchen im internet die mich sehr verunsichert hatten und auch angst hab ichs ueberstanden, 500cv auf jede seite keine drenagen das ist von fall zu fall unterschiedlich und nicht immer notwendig da ich in spanien lebe habe ich die op auch hier gemacht , brust implante und anheben der brust , schmerzen sinds nicht eigentlich mehr wie ein muskelkater sehr netter artzt guter preis ich bekomme antibiotica und nehme enan plus 75mg das ist gegen schmerzen speziell ruecken bin echt happy also maedels mir gehts echt gut montag kommt der verband ab das sind 6 tage nach der op wenn ihr fragen habt schreibt mir lg silvia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper