Home / Forum / Beauty / Schmerzen im ganzen Mund

Schmerzen im ganzen Mund

9. Mai 2011 um 18:12

Hallo, alles hat angefangen im November letztes Jahr als mir ein Backenzahn gezogen wurde, seit dem haben die Schmerzen nicht mehr aufgehört. Ich hab dann den zahnarzt gewechselt, der konnte aber nichts aussergewöhnliches feststellen.

Nun ist mir tut das ganze Zahnfleisch (knochen) weh an dieser Seite vom letzten Backenzahn bis zu den Eckzähnen vor, aber es ist nichts zu sehen, die Zähne reagieren auch nicht auf Klopfen und laut Kältetest sind sie vital.

Nun meinte er da an zwei Zähnen die Zahnhälse etwas freiligen dass es davon kommen kann dass das austrahlt, er schmierte so ein gel drauf und dann war drei tage gut, seit gestern sticht es mich jetzt richtig im ganzen Mund, es sind überall Schmerzen die hören dann wieder auf dann kommt es wieder.
aber wie kann das sein im ganzen Mund plötzlich was ist das?
ich bin am verzweifeln diese schmerzen machen micht wahnsinnig ohne Schmerztabletten komm ich kaum einen Tag mehr aus.

weiß jemand rat?

Mehr lesen

31. Mai 2011 um 14:09

....einige Tipps hoffe ich...
Oh das hört sich nicht gut an....
Ist schon etwas neues passiert?

Also ich weiß das sich der ganze Kiefer bzw alle Zähne nachdem ein Zahn gezogen wurden breit machen und das ist wie ein reissen....sehr unangenehm, aber keinesfalls so langwierig....

Wurde dein kompletter Mund mal geröngt? Freiliegende Zahnhälse können unglaublich fieß sein...Viel Jodsalz zu sich nehmen und Flouridhaltige Zahnpasta....Sensodyne hat mir da unglaublich geholfen!

Es gibt noch eine andere Art zu Röntgen, die muss selbst bezahlt werden (zwischen 50-100euro), wird gerne gemacht bevor Zähne gezogen werden, da man bei dem besonderen Verfahren genau sieht wo und wie die ganzen Stränge usw so verlaufen....Vielleicht könnte das helfen?Weiß leider nicht wie das heisst....aber dein Zahnarzt wird es vll kennen!?

Ansonsten wäre vll auch noch eine Überlegung dich mal durchchecken zu lassen.....HNO, Orthopädie und und und.... vll ist irgendwo irgendwas entzündet oder eingeklemmt, was durchaus ja auch in den Kiefer strahlen kann...die Zähne sind da ja auch immer sehr mitteilend....

Ich hoffe allerdings das es dir schon sehr viel besser geht und du meine Gedanken nicht mehr so dringlich brauchst

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2011 um 18:56

Danke
für deine Antwort.

Im Moment geht es wieder.

Mir wurde halt an dieser Seite letztes Jahr im November der Backenzahn gezogen und im Februar dann der Weisheitszahn.
Da wurde es dann noch schlimmer mit den Schmerzen.
Am Röntgen sieht man nichts, er hat mir aber gezeigt dass die Wurzel vom Weisheitszahn mit der vom Backenzahn blöd verzweigt war daher meinte er kann es sein dass da eben der Backenzahn etwas beleidigt noch sein der eben auch eine größere Füllung hat da bei dem damals ein Stück weggebrochen ist mit dem anderen Backenzahn der gezogen wurde.

Jetzt kommt dazu dass ich schwanger bin, da kann ich keine weiteren Röntgen machen lassen.

Sonst sind meine Zähne soweit in Ordnung eben nur da oben diese wahnsinnigen Probleme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2011 um 0:49

Hi
klingt nach triggerpunkten, die für die meisten schmerzen verantwortlich sind. infos und ärzteliste:

http://dgtrias.wordpress.com/trias_bei/

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wurzelrevision- Schmerzen hören nicht auf
Von: lavern_11875332
neu
14. Juli 2011 um 9:15
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram