Forum / Beauty

Schmerzen bei Nervabtötung?!?!?

Letzte Nachricht: 25. Oktober 2007 um 19:44
K
kaja_12269698
21.10.07 um 12:00

Hallo!

Habe gerade ziemliche Probleme..
War vor einer Woche beim Zahnarzt und bekam in einen Zahn eine nervtötende Einlage als Vorbereitung für eine Wurzelbehandlung, da ich leichte bis mittlere Schmerzen in diesem Zahn hatte und das Loch schon so tief war, dass man das Problem sonst angeblich nicht lösen könnte.
Meinen nächsten Termin habe ich in 2 Wochen, aber ich weiß gar nicht, wie ich das aushalten soll.
Als am ersten Tag die Betäubung nachließ, hatte ich ziemliche Schmerzen und nahm auch Schmerzmittel, an den darauffolgen Tagen war's viel besser und ich brauchte keine Tabletten. Doch jetzt wird's wieder immer schlimmer mit den Schmerzen, Tabletten helfen auch nicht wirklich.

Ist das normal? Ich habe so in Erinnerung, dass mein Zahnarzt sagte, ich sollte ab jetzt keine Schmerzen mehr haben?!?

Schöne Grüße und bitte um "Aufklärung",
Isabella

Mehr lesen

N
noreen_12881777
21.10.07 um 12:42

Schmerzen


Ich rate dir dringend noch mal deinen Zahnarzt zu konsultieren, vermutlich hat sich das ganze jetzt so entzündet dass du Antibiotika brauchst. Mir wurde innerhalb eines Jahres 2 Wurzelbehandlungen gemacht aber ohne Vorbehandlung!!!
Hab nen Superzahnarzt

G B

emily

Gefällt mir

K
kaja_12269698
21.10.07 um 18:27
In Antwort auf noreen_12881777

Schmerzen


Ich rate dir dringend noch mal deinen Zahnarzt zu konsultieren, vermutlich hat sich das ganze jetzt so entzündet dass du Antibiotika brauchst. Mir wurde innerhalb eines Jahres 2 Wurzelbehandlungen gemacht aber ohne Vorbehandlung!!!
Hab nen Superzahnarzt

G B

emily

Schmerzen bei Nervabtötung
hmm.. sollte man bei einer Entzündung nicht von außen auch was merken, dass vl. das Zahnfleisch rot ist oder so? Oder würde man da nix merken, weil ich seh nämlich nichts?!?

Mir kommt's irgendwie so vor, wie wenn diese Einlage einfach ständig auf den Nerv drücken würde und sobald ich draufbeiß, drückt sie sich noch mehr rein, aber kann auch nur so ein Gefühl sein! Außerdem sollte diese Einlage ja auch in Kontakt mit dem Nerv stehen, denk ich mir, da ja sonst nichts abgetötet werden kann?!? Doch warum

Gefällt mir

K
kaja_12269698
21.10.07 um 18:29
In Antwort auf kaja_12269698

Schmerzen bei Nervabtötung
hmm.. sollte man bei einer Entzündung nicht von außen auch was merken, dass vl. das Zahnfleisch rot ist oder so? Oder würde man da nix merken, weil ich seh nämlich nichts?!?

Mir kommt's irgendwie so vor, wie wenn diese Einlage einfach ständig auf den Nerv drücken würde und sobald ich draufbeiß, drückt sie sich noch mehr rein, aber kann auch nur so ein Gefühl sein! Außerdem sollte diese Einlage ja auch in Kontakt mit dem Nerv stehen, denk ich mir, da ja sonst nichts abgetötet werden kann?!? Doch warum

Ups.. da fehlt noch was..
.. "stirbt" er nicht, warum die Schmerzen? Bin verzweifelt

Danke für deine Antwort
Isabella

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

N
noreen_12881777
22.10.07 um 12:22
In Antwort auf kaja_12269698

Ups.. da fehlt noch was..
.. "stirbt" er nicht, warum die Schmerzen? Bin verzweifelt

Danke für deine Antwort
Isabella

Hallo Isabella


Hm, bei mir hat man am Zahnfleisch auch nix gesehen. Der Schmerz lag bei mir nur innen und zog bis in den Kopf. Ruf doch einfach bei deinem Zahnarzt an und frag Ihn was es sein könnte.

Viel Glück

lg Tanja

Gefällt mir

K
kaja_12269698
25.10.07 um 19:44
In Antwort auf noreen_12881777

Hallo Isabella


Hm, bei mir hat man am Zahnfleisch auch nix gesehen. Der Schmerz lag bei mir nur innen und zog bis in den Kopf. Ruf doch einfach bei deinem Zahnarzt an und frag Ihn was es sein könnte.

Viel Glück

lg Tanja

Befreit
Ich war jetzt nochmals dort (nach 9 Tagen Schmerzen) und anscheinend hat die Einlage einen Nerv nicht erreicht. Die Wurzelbehandlung wurde dann gleich gemacht und jetzt sind die Schmerzen zum Glück weg

Trotzdem danke, glücklicherweise wars keine Entzündung

lg,
Isabella

Gefällt mir