Home / Forum / Beauty / Schlimme Frisur - Was kann ich tun?

Schlimme Frisur - Was kann ich tun?

13. September 2011 um 10:43

Hallo,

ich war gestern bei einer freundin die friseurlehrling ist, haareschneiden und färben, und das ergebnis ist alles andere als gut... die frisur kann man am ehesten mit der von hilary clinton vergleichen, eigentlich wollte ich kinnlange haare die nach vorne länger werden und eine leichte stufung haben.

was kann ich denn jetzt tun, damit ich nicht wie eine 60 jährige politikerin ausschaue sondern wie ein normaler junger mensch?
wie kann ich mich stylen, oder soll ich zu einem anderen friseur nachschneiden gehen? das problem ist halt dass nicht mehr viele haare zum schneiden da sind.
irgendwelche tips? ich bin wirklich unglücklich

Mehr lesen

13. September 2011 um 13:03

Leider
sieht die Frisur wirklich wie die von Hillary Clinton aus, auch die Farbe. Ich hab schon ein bisschen probiert mit glätten und hab auch schon 2 miniatur zöpfchen probiert, so schau ich aber von vorne dann aus wie ein kleiner junge, von hinten gehts.
Mein Problem ist halt, dass ich kurzhaarfrisuren einfach nicht mag - und jetzt hab ich eine... ich werd wohl auf mützen und hüte zurückgreifen müssen... der herbst ist eh schon im kommen

Gefällt mir

14. September 2011 um 18:57
In Antwort auf linelineline

Leider
sieht die Frisur wirklich wie die von Hillary Clinton aus, auch die Farbe. Ich hab schon ein bisschen probiert mit glätten und hab auch schon 2 miniatur zöpfchen probiert, so schau ich aber von vorne dann aus wie ein kleiner junge, von hinten gehts.
Mein Problem ist halt, dass ich kurzhaarfrisuren einfach nicht mag - und jetzt hab ich eine... ich werd wohl auf mützen und hüte zurückgreifen müssen... der herbst ist eh schon im kommen

Hallo

ich kenne mich da jetzt nicht so aus, aber ich kann dir meine friseurin empfehlen, die hat bei mir auch schon eine verschnittene Frisur gerettet.
Sie ist mobil in Köln unterwegs.
www.hahn-frisuren.de , vielleicht hilft das =)

Liebe Grüße

Tina

Gefällt mir

15. September 2011 um 13:28

Also...
ein rat von einer fachfrau geh zu einem fachmann...du musst dich natürlich damit anfreunden das sie nun kurz sind, aber vll ist das ganze zu kompakt und stumpf geschnitten, da würde es sicher eine menge bringen wenn die basis etwas weicher, fransiger geschnitten wird.
vll sind die proportionen auch nicht richtig und es hilft wenn man hier u da etwas mehr volumen nimmt, stufiger schneidet oder ähnliches..
eine beratung kostet ja nix, ich würde es aufjedenfall versuchen!
und ne farbe kann man immer etwas aufpeppen! ein paar highlights oder sowas...
fazit - als modell für einen azubi besteht immer die gefahr das es eben nicht super toll wird

Gefällt mir

17. September 2011 um 19:05

Weil
ich sie nicht so kurz wollte sondern eben kinnlang, so dass man noch ein kleinen schwänzchen hinten zusammenbringt und feminin wirkt.
Ich war heute bei einer anderen friseurin, die hat gesagt man kann im moment nichts machen ausser ganz kurz (pixie), sie sind ziemlich verschnitten und noch dazu schief und ungleichmäßig (was mir allerdings nicht aufgefallen ist).
ich hab mich mittlerweile schon damit abgefunden und versuch das beste draus zu machen....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen