Home / Forum / Beauty / Schlechtere Haut durch Milchprodukte

Schlechtere Haut durch Milchprodukte

26. März 2011 um 9:52

Hallo zusammen,

ich habe desöfteren gelesen/ gehört, dass Milchprodukte eine schlechte. d.h. unreine Haut verursachen können.

Auch manche VIPS behaupten , dass sie eine bessere Haut durch den Verzicht auf Milchprodukte bekommen haben.

Kennt sich jemand von euch damit aus?
Ist das wirklich wahr?


Meine Haut ist nicht gerade die tollste (glänzend, Mitesser, ab und zu ein Pickel), aber ich bin ein großer Fan von Milch, Joghurt und Co und würde sehr ungerne darauf verzichten.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten und liebe Grüße!

Mehr lesen

27. März 2011 um 19:40

Hallo Kleopatra
also das kann schon sein. Es gibt ja Leute die keine Milch vertragen oder nur sehr wenig und das kann sich halt unterschiedlich auswirken. Ein Bekannter von mir hat eine Lactoseintoleranz und er kriegt neben den typischen Bauchschmerzen auch Pickel davon. Ich hab aber auch von Fällen gehört die eigentlich Milch vertragen, nur einfach festgestellt haben dass die Haut besser wurden nachdem sie nicht mehr soviel Milchprodukte verzehrt haben. Ich habe ja auch so ne Haut wie du und ich hab das mal ausprobiert, einen Monat fast keine Milchprodukte zu mir zunehmen. Hat aber nichts verbessert Also ess ich ganz normal weiter wobei ich generell nich soooviel Milchprodukte esse. Aber ich habe schon manchmal das Gefühl wenn ich doch mal zuviel davon ess oder trink dass ich dann unreinere Haut hab aber das kann ja auch an was anderem liegen. Du kannst das ja gern mal ausprobieren. 1 Monat ist ja nicht so lang. Und wenn du gar kein Unterschied merkst weißt du wenigstens woran du bist...viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2012 um 19:29

Milchprodukte sind ungesund und schlecht für die Haut
Schau Dich mal auf milchlos um , dann wirst Du sehr staunen, wie " gesund" die Milchprodukte wirklich sind.
Ich selber lebe seit über einemJahr ohne und habe seitdem kein Ekzem mehr, ausserdem ist meine Haut nicht mehr trocken nach Jahrzehnten. Könnte aber auch an der histaminarmen Ernährung liegen.
Auf jeden Fall können Milchprodukte die Haut unrein machen, oder die sogenannte Spätakne verursachen.
Haut und Ernährung hängen eng miteinander zusammen.
Meine Röte im Gesicht und am Körper habe ich nach Jahrzehnten erst wieder durch das WEglassen von Gluten auf Dauer bekommen!

Alles Gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Von Chemie auf Natur - Der Umstieg
Von: maracuyia
neu
30. Dezember 2012 um 14:13
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest