Forum / Beauty

SCHIENE = SCHIENE

Letzte Nachricht: 26. Februar 2010 um 0:02
M
meraud_12534285
05.02.10 um 21:13

ist Alphalign (durchsichtige schiene zur zahn-korrektur)

genau das gleiche wie die schiene die man bekommt wenn man auch mit den zähnen knirscht???(=auch durchsichtig schiene)?????? ???????


Mehr lesen

E
erma_12686714
25.02.10 um 19:46

Schiene nicht gleich Schiene
Hallo Kätzchen,

Nein, was Du wahrscheinlich meinst ist Invisaligne. Das ist eine Schiene (eigentlich eine Reihe von Schienen) die nacheinander im Wechsel von ca. 2 Wochen getragen werden.
(http://www.invisalign.de/de/what-is-invisalign/Pages/What-is.aspx)
Die Zähne werden sanft geschoben bis sich die Idealstellung ergibt. Ist nicht ganz billig, auch nicht für alle kieferorthopädischen Maßnahmen machbar aber eine gute Sache da: Man/ Frau die Schiene rausnehmen kann zum Essen, Zähne Putzen, hemmungslosen Sex etc

Die normale "Tiefziehschiene" hilft eigentlich nur die Zahnsubstanz zu schützen wenn man nachts knirscht. Allerdings entstehen durch das heftige Knirschen auch oft Muskelverspannungen die durch das nächtliche dauenrnde Aufbeissen bis in Nackenverspannungen, Kopschmerzen und Migräne münden können.

Dagegen hilft dann wiederum die NTI-tss Schiene. Diese schützt nicht nur die Zähne, sondern entspannt zudem die Muskulatur. Man schläft wieder tiefer und die Verspannungen gehen weg. (Ist außerdem angenehmer zu tragen da die Schiene nur ganz klein auf den Schneidezähnen sitzt..)
http://www.e-motion.eu.com

So viel zum Thema Schienen.. Alles Gute bei der richtigen Wahl.. Und.. Immer auf den Zahnarzt hören

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
conan_12141562
26.02.10 um 0:02
In Antwort auf erma_12686714

Schiene nicht gleich Schiene
Hallo Kätzchen,

Nein, was Du wahrscheinlich meinst ist Invisaligne. Das ist eine Schiene (eigentlich eine Reihe von Schienen) die nacheinander im Wechsel von ca. 2 Wochen getragen werden.
(http://www.invisalign.de/de/what-is-invisalign/Pages/What-is.aspx)
Die Zähne werden sanft geschoben bis sich die Idealstellung ergibt. Ist nicht ganz billig, auch nicht für alle kieferorthopädischen Maßnahmen machbar aber eine gute Sache da: Man/ Frau die Schiene rausnehmen kann zum Essen, Zähne Putzen, hemmungslosen Sex etc

Die normale "Tiefziehschiene" hilft eigentlich nur die Zahnsubstanz zu schützen wenn man nachts knirscht. Allerdings entstehen durch das heftige Knirschen auch oft Muskelverspannungen die durch das nächtliche dauenrnde Aufbeissen bis in Nackenverspannungen, Kopschmerzen und Migräne münden können.

Dagegen hilft dann wiederum die NTI-tss Schiene. Diese schützt nicht nur die Zähne, sondern entspannt zudem die Muskulatur. Man schläft wieder tiefer und die Verspannungen gehen weg. (Ist außerdem angenehmer zu tragen da die Schiene nur ganz klein auf den Schneidezähnen sitzt..)
http://www.e-motion.eu.com

So viel zum Thema Schienen.. Alles Gute bei der richtigen Wahl.. Und.. Immer auf den Zahnarzt hören

Schau doch bei alphalign.de !!!
Hallo stupsi,

da wirfst du gerade Knirscherschienen und aligner in einen Topf.

schau doch unter http://www.alphalign.eu da wird beschrieben wie es funktioniert.

Viele Grüße von franky

Gefällt mir