Forum / Beauty

Schiefe Zähne, OP, Fragen

Letzte Nachricht: 12. August 2009 um 19:51
T
trish_12063782
11.08.09 um 19:18

Hi, ich bin jetzt 19 Jahre alt und meine Eltern sind mit mir als Kind nie zum Zahnarzt gegangen, eine Spange war angeblich immer zu teuer, usw.
Ich habe ziemlich schiefe Zähne und es stört mich schon sehr. Das Ästhetische und auch Psychisch. Ich traue mich nie richtig zu lachen oder halte meine Hand dabei vor den Mund. Lächeln ist für mich ein Fremdwort.

Wollte mal fragen, was man da machen kann, weil ich jetzt mittlerweile in meinem Alter ehrlich gesagt keine Lust mehr auf eine Zahnspange habe. Ich weiß, dass das Alter nicht der Punkt ist (meine Tante ist mitte 30 und hat auch eine Spange), aber es würde mich genauso stören wie davor.

Was kann man machen? Eine Operation? Ich kenne mich da überhaupt nicht aus und weiß nicht wonach ich im Internet suchen soll. Wäre nett, wenn jemand Antworten würde.

Mehr lesen

S
sommer_12729053
12.08.09 um 14:03

Also...
ih würde mich mal bei nem Zahnarzt und Kieferorthopäden beraten lassen. Heutzutage gibt es ja auch Zahnspangen die man nicht sieht. Ansonsten kann ich dir das Progenica-Forum empfehlen, da triffst du auf Menschen mit Zahn- und Kieferehlstellungen und auch auf Ärzte. Schau doch einfach mal unter progenica.net, da findest du alles über Behandungen, Erfahrungsberichte, Kosten....

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
trish_12063782
12.08.09 um 19:51
In Antwort auf sommer_12729053

Also...
ih würde mich mal bei nem Zahnarzt und Kieferorthopäden beraten lassen. Heutzutage gibt es ja auch Zahnspangen die man nicht sieht. Ansonsten kann ich dir das Progenica-Forum empfehlen, da triffst du auf Menschen mit Zahn- und Kieferehlstellungen und auch auf Ärzte. Schau doch einfach mal unter progenica.net, da findest du alles über Behandungen, Erfahrungsberichte, Kosten....

Danke
Dankeschön, werd ich gleich mal machen

Gefällt mir