Home / Forum / Beauty / Schiefe Zähne

Schiefe Zähne

29. September 2019 um 0:43 Letzte Antwort: 1. Oktober 2019 um 11:57

Hallo liebe Community,
Es gibt etwas an meinem Aussehen, das mich sehr belastet.
Am unteren Kiefer sind meine 4 Schneidezähne schief, einer ist weiter nach vorne und das alles sieht wirklich nicht gut. Beim Reden und beim Lachen sieht man es und ich schäme mich sehr dafür.
Ich fühle mich wirklich sehr unwohl deshalb und bin manchmal auch echt traurig. 
Das Problem ist, dass es mich als Kind nie gestört hat und ich gegen eine Zahnspange war. Heute bin ich 21 und da sieht natürlich wieder alles anders aus. Ich würde so gerne eine zahnspange deshalb tragen, aber die Kosten dafür werden ja nicht mehr übernommen ab 18.. 
Leisten kann ich es mir nicht, da ich Studentin bin und zum einen nicht genug Geld verdiene und zum anderen das Geld was ich verdiene für das Studium etc benötige.
leute habt ihr eine Idee, was ich tun kann? 
Das ist mir so peinlich schiefe Zähne zu haben... ich seh immer wie andere perfekte gerade Zähne haben und dagegen sehen meine 4 Schneidezähne so schrecklich aus!
Ich versuche die immer irgendwie zu verstecken. Beim Reden de Mund nicht weit auf und beim Lachen Hand vor den Mund :/

ich bedanke mich im Voraus 

Mehr lesen

30. September 2019 um 19:41
In Antwort auf miksa_18504038

Hallo liebe Community,
Es gibt etwas an meinem Aussehen, das mich sehr belastet.
Am unteren Kiefer sind meine 4 Schneidezähne schief, einer ist weiter nach vorne und das alles sieht wirklich nicht gut. Beim Reden und beim Lachen sieht man es und ich schäme mich sehr dafür.
Ich fühle mich wirklich sehr unwohl deshalb und bin manchmal auch echt traurig. 
Das Problem ist, dass es mich als Kind nie gestört hat und ich gegen eine Zahnspange war. Heute bin ich 21 und da sieht natürlich wieder alles anders aus. Ich würde so gerne eine zahnspange deshalb tragen, aber die Kosten dafür werden ja nicht mehr übernommen ab 18.. 
Leisten kann ich es mir nicht, da ich Studentin bin und zum einen nicht genug Geld verdiene und zum anderen das Geld was ich verdiene für das Studium etc benötige.
leute habt ihr eine Idee, was ich tun kann? 
Das ist mir so peinlich schiefe Zähne zu haben... ich seh immer wie andere perfekte gerade Zähne haben und dagegen sehen meine 4 Schneidezähne so schrecklich aus!
Ich versuche die immer irgendwie zu verstecken. Beim Reden de Mund nicht weit auf und beim Lachen Hand vor den Mund :/

ich bedanke mich im Voraus 

Such dir einen weiteren Job und spare das Geld oder du musst warten, bis du fertig studiert hast. Hoffentlich studierst du etwas, wo man paar Euro verdient. 

Gefällt mir
1. Oktober 2019 um 11:57
In Antwort auf miksa_18504038

Hallo liebe Community,
Es gibt etwas an meinem Aussehen, das mich sehr belastet.
Am unteren Kiefer sind meine 4 Schneidezähne schief, einer ist weiter nach vorne und das alles sieht wirklich nicht gut. Beim Reden und beim Lachen sieht man es und ich schäme mich sehr dafür.
Ich fühle mich wirklich sehr unwohl deshalb und bin manchmal auch echt traurig. 
Das Problem ist, dass es mich als Kind nie gestört hat und ich gegen eine Zahnspange war. Heute bin ich 21 und da sieht natürlich wieder alles anders aus. Ich würde so gerne eine zahnspange deshalb tragen, aber die Kosten dafür werden ja nicht mehr übernommen ab 18.. 
Leisten kann ich es mir nicht, da ich Studentin bin und zum einen nicht genug Geld verdiene und zum anderen das Geld was ich verdiene für das Studium etc benötige.
leute habt ihr eine Idee, was ich tun kann? 
Das ist mir so peinlich schiefe Zähne zu haben... ich seh immer wie andere perfekte gerade Zähne haben und dagegen sehen meine 4 Schneidezähne so schrecklich aus!
Ich versuche die immer irgendwie zu verstecken. Beim Reden de Mund nicht weit auf und beim Lachen Hand vor den Mund :/

ich bedanke mich im Voraus 

Wenn es psychisch eine Belastung ist, lass dir das begutachten und mit dem Attest kannst du bei deiner Krankenkasse um Übernahme der Kosten einen Antrag stellen. Die müssen dann zahlen.

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest