Home / Forum / Beauty / Schönheitschirurgie / Schamlippen stören beim gehen - bezahlt die krankenkasse eine operation ?

Schamlippen stören beim gehen - bezahlt die krankenkasse eine operation ?

13. April 2005 um 19:12 Letzte Antwort: 3. Mai 2008 um 21:53

Meine linke innere schamlippe ist größer als die andere und beim gehen stört die auch .
Meint ihr dass so eine operation die krankenkasse bezahlt ?

Mehr lesen

16. April 2005 um 17:01

Zu große Schamlippen
Hallo holady1,

hatte das gleiche Problem. Habe mir dies im Marienhospital vor 4Jahren korigieren lassen, auf Krankenkassenkosten. Ob das heute noch möglich ist, weiß ich nicht, aber aufgrund des Störens (zb.enge Jeans usw.)mußte ich nichts bezahlen. Übrigens mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.

Lg.
simbiose1

Gefällt mir
26. April 2005 um 17:32

Scamlippen verkleinerung
hallo!
ich habe das gleiche vor und bin zur zeit etwas am rescherchieren, ob der eingriff von der gesetzliche kk bezahlt wird. falls du noch irgendwie näheres weißt, bitte teile mir das auch mit.
danke
gruss
mia

Gefällt mir
3. Mai 2008 um 21:53
In Antwort auf aubree_12349264

Zu große Schamlippen
Hallo holady1,

hatte das gleiche Problem. Habe mir dies im Marienhospital vor 4Jahren korigieren lassen, auf Krankenkassenkosten. Ob das heute noch möglich ist, weiß ich nicht, aber aufgrund des Störens (zb.enge Jeans usw.)mußte ich nichts bezahlen. Übrigens mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.

Lg.
simbiose1

Krankenkasse
Hey, jetzt kann ich das Jahr sehen, in dem Du geschrieben hast, aber vllt bekommst Du ja mit, dass ich eine Frage habe...

Warst Du privat oder gesetzlich krankenversichert und wo? Bin bei der central und habe gerade mit der Informationssuche wegen einer Schamlippenverkleinerung begonnen. Also, Du hast keine unangenehmen Nebenwirkungen?

LG, Cat

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers