Forum / Beauty / Schönheitschirurgie

Schamlippen Reduktion

2. März 2011 um 16:12 Letzte Antwort: 6. März 2011 um 22:48

Hallo an alle. ich bin 28 jahre alt und radfahren ist sozusagen mein beruf. jetzt habe ich ein problem, dass mich schon lange beschäftigt: und zwar habe ich ein problem mit den inneren schamlippen. beim radfahren habe ich echt mega schmerzen und manchmal sind die dann auch ganz wund. jetzt gibts ja die möglichkeit der schamlippenreduktion (soweit bin ich schon). hat das jemand von euch gemacht???? wenn ja, wie ist das so und was sind eure erfahrungen damit? ich wäre echt dankbar, wenn ich gleichgesinnte finden würde... fühle mich schon ein bisschen komisch mit diesem problem. euer blitz!

Mehr lesen

3. März 2011 um 16:45

Lass dich doch beraten
Hallo Blitz. Das Problem kenne ich zwar nicht aber ich interessiere mich auch grad für eine Schönheitsop. Kennst du schon das Beratungszentrum für plastische Chirurgie, Acredis? Die haben grad einen coolen Blog zu diesem Thema. Findest du auf acredis.com schon auf der Startseite. Vielleicht können die dir helfen? Liebe Grüsse Silvana

Gefällt mir

4. März 2011 um 11:32

Dank
Hallo zusammen. Lieben dank für eure Antworten. Beim Spieglein habe ich jetzt auch mal eine Frage gestartet. Und dann werde ich mich noch mal bei Acredis umsehen.

Gefällt mir

5. März 2011 um 21:02

Hallo
Hallo,

ich habe es gemacht. Es ist 6 Wochen her. Optik ist gut aber an Sex ist gar nicht zu denken. Jeder Schritt, jede Bewegung sind unangenehm. Jeder Toilettengang ist schlimm, weil es beim abtrocknen weh tut. Ich war beim Arzt. Er sagt, dass da jetzt neue Nerven wachsen und ich alles einfach in Rühe lassen soll. Dass ich viel zu sehr darauf konzentriert bin. Ich wäre es liebend gerne nicht...

Gefällt mir

6. März 2011 um 22:48

Hallo Clubbie
ja natürlich hat er sich angeschaut. Es ist nichts entzündet und alles sieht verheilt aus. Wie gesagt die Optik ist gut. Aber die Schmerzen sind da.

Abgeschwohlen war alles nach zwei Wochen. Nach drei Wochen sahen die Schnitte schon ganz gut aus. Da hat es agefangen zu jucken. Das hat mich nicht beunruhigt, weil auch jede andere Wunde beim abheilen oft juckt. Und nach vier Wochen kamen die Schmerzen. Mal war ein Tag ok, sprich ich dachte die Schmerzen lassen nach und dann waren sie weider voll da. Bei jeder Bewegung spüre ich alles, jede Berührung tut weh. Heute bin ich nur da gesessen und habe versucht mich so wenig wie möglich zu bewegen aber der morgige Arbeitstag wird für mich nicht lustig werden. Sich bücken, Schuhe anziehen, ins Auto steigen, vom Bürostuhl aufstehen und zum Fax gehen - alles Schmerzen.

Mädls, ich habe auch wegen meinen großen Schamlippen sehr gelitten und mich deswegen für die Op entschieden und würde euch so gerne berichten, dass alles halb so schlimm ist aber im Moment sieht es gar nicht so aus.

Gefällt mir