Forum / Beauty

Schäden am Haar durch HV

Letzte Nachricht: 21. September 2006 um 22:14
H
haydee_12347619
17.09.06 um 22:24

ich habe hier schon öfters berichte über hv und seine negativen seiten gelesen, hab mir vor etwa einen monat mit 80 strähnen über bondingmethode haare beim frisör verlängern lassen aber nun hab ich doch große bedenken zumal mir schon 2 strähnen ausgegangen sind. vor allem hab ich angst dass meine haare dünner werden, es gibt genug leute die sagen dass die hv nicht schadet aber hier hab ich auch schon schlimmes gelesen.

also möchte ich eueren rat, schädigt die hv die eigenen haare? werden sie dünner? werden beim rausmachen der hv die eigenen haare mit rausgerissen?

meine frisöse meinte zwar dass die hv die haare nicht dünner macht aber ich habe jetzt schon angst, also bitte ich euch um euere kommentare, danke im vorraus!

Mehr lesen

C
coral_12089271
17.09.06 um 22:41

Weswegen hast du denn Bedenken?
Weil du in einem Monat zwei Strähnen verloren hast. Das ist absolut in der Norm, glaub's mir.

Mannomann,....nein die Haare werden beim Entfernen natürlich nicht mit herausgerissen, es sei denn du gerätst an einen völligen Stümper. Zumindest deutet der Verlust von lediglich zwei Strähnen nicht darauf hin.

Jeder gute Anbieter wird dir alle nötigen Pflegetipps mit auf den Weg geben.

Jetzt hast du eine Haarverlängerung und wenn sie dir selber gefallen sollte und sie gut gemacht sein sollte gibt es zwei Möglichkeiten damit umzugehen:

Sich wohl zu fühlen oder ständig zu zweifeln.

Gefällt mir

L
leone_12118324
18.09.06 um 8:26

HV
Nun ja, eine HV ist nun mal eine Belastung. Ich selbst möchte eine HV demnächst machen lassen, aber ich bin mir bewußt, dass meine Haare kaputt gehen, aber das ist nicht schlimm, weil sie sowieso dünn sind und nicht gut aussehen. Lieber mit HV schöne Haare als dünne.

Es ist nun logisch dass ein so schweres Gewicht an einer Haarwurzel nicht gerade gut für die Haare sein kann, es ist schließlich künstlich angebracht. Aber so schlimm wird es auch nicht sein, wird nun sein wie Färben oder Dauerwellen,das schadet ist ja auch eine Belastung und schädigt irgendwie.

Bei meiner Freundin wurden beim Rausmachen massenweise Haare rausgerissen. Sie hatte tolles Haar, aber nach der HV (war Ultraschall) hatte sie ganz dünne Haare , jetzt hat sie die halblang geschnitten deswegen. Die Frisöre sagen nicht die Wahrheit ist ja klar.

Hast du Great Lengt oder welche Marke hast du?

Gefällt mir

H
haydee_12347619
18.09.06 um 11:34
In Antwort auf leone_12118324

HV
Nun ja, eine HV ist nun mal eine Belastung. Ich selbst möchte eine HV demnächst machen lassen, aber ich bin mir bewußt, dass meine Haare kaputt gehen, aber das ist nicht schlimm, weil sie sowieso dünn sind und nicht gut aussehen. Lieber mit HV schöne Haare als dünne.

Es ist nun logisch dass ein so schweres Gewicht an einer Haarwurzel nicht gerade gut für die Haare sein kann, es ist schließlich künstlich angebracht. Aber so schlimm wird es auch nicht sein, wird nun sein wie Färben oder Dauerwellen,das schadet ist ja auch eine Belastung und schädigt irgendwie.

Bei meiner Freundin wurden beim Rausmachen massenweise Haare rausgerissen. Sie hatte tolles Haar, aber nach der HV (war Ultraschall) hatte sie ganz dünne Haare , jetzt hat sie die halblang geschnitten deswegen. Die Frisöre sagen nicht die Wahrheit ist ja klar.

Hast du Great Lengt oder welche Marke hast du?

Hi
habe so indisches remyhaar, das war etwas preisgünstiger also hair dreams oder gl. also ich denke auch dass die haare dünner werden und dass ist es nun auch nicht wert die eigenen haare sind nunmal die schönsten, und ich selber fühle mich auch nicht so wohl mit dieser hv weil es einfach unnatürlich und künstlich ist. ich lass jetzt meine eigenen haare lieber wachsen

Gefällt mir

L
leone_12118324
18.09.06 um 11:40
In Antwort auf haydee_12347619

Hi
habe so indisches remyhaar, das war etwas preisgünstiger also hair dreams oder gl. also ich denke auch dass die haare dünner werden und dass ist es nun auch nicht wert die eigenen haare sind nunmal die schönsten, und ich selber fühle mich auch nicht so wohl mit dieser hv weil es einfach unnatürlich und künstlich ist. ich lass jetzt meine eigenen haare lieber wachsen

Also
wenn die Haare dünner werden dann mache ich das nicht.
Warum unnatürlich? Das verstehe ich wieder nicht? Wenn es gut gemacht wurde, merkt man sicher keinen Unterschied zu den eigenen Haaren?

Künstlich? Indisches remy Haar ist soweit ich weiß Echthaar.

Gefällt mir

M
moana_12860059
18.09.06 um 11:42
In Antwort auf leone_12118324

Also
wenn die Haare dünner werden dann mache ich das nicht.
Warum unnatürlich? Das verstehe ich wieder nicht? Wenn es gut gemacht wurde, merkt man sicher keinen Unterschied zu den eigenen Haaren?

Künstlich? Indisches remy Haar ist soweit ich weiß Echthaar.

Hallo housegirl
Lass dir das doch lieber rausmachen. Es ist doch alles künstlich rangemacht und nicht mehr Natur, da fühlt man sich sicher nicht wohl , das kann ich verstehen. Ist doch eine Mogelei und das bist nicht du, weil es unnatürlich ist, irgendwann kommt das doch auch mal raus mit den falschen Haaren. Bringt doch nichts etwas vorzumogeln was nicht so ist. Lass deine eigenen Haare wachsen, dann hast du natürlich schönes Haar. Viel Glück und alles Gute

Gefällt mir

S
storm_12516349
18.09.06 um 12:40

Hallo housegirl3
Also ich habe selbst noch keine HV oder so gehabt, aber meine Schwester hatte mal eine.
Also, ihre Haare sind schon kaputt gegangen davon, zwar nicht alle aber sie waren dünner danach und an den Spitzen sehr kaputt. Auch hat sie viele Haare verloren beim Rausmachen. Sie würde es nie wieder machen lassen, da es auch Schwierigkeiten gab mit den Strähnen die zu waschen usw.
Also sie hat es beim Frisör machen lassen, der nur HV macht, ein super Spezialist, daran kann es nicht gelegen haben, trotzdem sind ihre Haare kaputt gegangen. Aber das war schon über ein Jahr her und jetzt hat sie wieder schöne eigene Haare. Du hast weiter unten geschrieben es ist künstlich und unnatürlich, genau das hat meine Schwester auch gesagt, sie hat sich einfach nicht wohl gefühlt, weil man immer so ein Bonding sehen konnte, und da hatte sie Angst dass es jemand merkt. Ist ebent nicht das eigene Haar und daher niemals so schön . Wer es mag , gute Sache, aber eigentlich ist es halt doch künstlich gemacht udn alles künstliche ist doch irgendwie nicht gut und sieht auch nie so gut aus wie eigenes Haar.

so ist lang geworden, ich würde sagen lass deine Haarverlängerung noch drin, wenn du dann nicht magst mache keine neue mehr. 80 Strähnen sind ja nicht so viel, meine Sister hatte 180 Strähnen glaube ich

Gefällt mir

H
haydee_12347619
18.09.06 um 14:51

Re
mitlerweile bereue ich das auch mit der hv. hätte ich mal meine eigenen haare so gelassen, ich habe vor allem angst jetzt vor den rausmachen danach werden sie sicher "toll" aussehen na gut jetzt kann mans auch nicht mehr ändern. kann mir nicht vorstellen welche frau sich richtig wohlfühlt mit den haaren, sieht vielleicht einigermaßen gut aus aber es ist doch am ende nur angeklebt..
ich würde es auch nie wieder machen, habe morgen einen termin zum rausmachen. bin ja mal gespannt was das so wird.

Gefällt mir

L
leone_12118324
18.09.06 um 15:04
In Antwort auf haydee_12347619

Re
mitlerweile bereue ich das auch mit der hv. hätte ich mal meine eigenen haare so gelassen, ich habe vor allem angst jetzt vor den rausmachen danach werden sie sicher "toll" aussehen na gut jetzt kann mans auch nicht mehr ändern. kann mir nicht vorstellen welche frau sich richtig wohlfühlt mit den haaren, sieht vielleicht einigermaßen gut aus aber es ist doch am ende nur angeklebt..
ich würde es auch nie wieder machen, habe morgen einen termin zum rausmachen. bin ja mal gespannt was das so wird.

Na und?
ist doch egal ob es angeklebt ist oder nicht? Wegen dem wohlfühlen würde ich mir keine Sorgen machen. Soviele Frauen fühlen sich damit wohl. Ich würde mich mit schönen Haaren viel wohler fühlen und mit HV. Und kaputt machen tut sie die Haare auch nicht habe mich jetzt nochmal informiert, meistens gehen die Haare nicht kaputt sondern wachsen gut.

Ich kann nicht verstehen warum du dich nicht wohl gefühlt hast, hat es nicht gut ausgesehen oder hast du es irgendwie gespürt?

Gefällt mir

S
storm_12516349
18.09.06 um 15:15
In Antwort auf haydee_12347619

Re
mitlerweile bereue ich das auch mit der hv. hätte ich mal meine eigenen haare so gelassen, ich habe vor allem angst jetzt vor den rausmachen danach werden sie sicher "toll" aussehen na gut jetzt kann mans auch nicht mehr ändern. kann mir nicht vorstellen welche frau sich richtig wohlfühlt mit den haaren, sieht vielleicht einigermaßen gut aus aber es ist doch am ende nur angeklebt..
ich würde es auch nie wieder machen, habe morgen einen termin zum rausmachen. bin ja mal gespannt was das so wird.

Housegirl3
Genau so ist es doch. Man kann sich damit sicher nicht wohlfühlen, weil es wirklich nur künstlich ist und angeklebt. Das hat meine Schwester auch gesagt, es sind keine echten Haare, man kann nicht stolz drauf sein und wohl fühlen leider auch nicht richtig, weil es sind angeklebte, oder angeschweisste Haare. Und dann immer dünnere Haare zu bekommen, wie meine Schwester, das bringt es sowieso nicht. Kann dir nur zustimmen und kann nicht glauben dass sich eine Frau mit diesen Strähnen wohl fühlen kann. gibt sicher welche, aber ich kann es mir gar nicht vorstellen, für mich käme sowas nie in Frage.

Gefällt mir

S
storm_12516349
18.09.06 um 15:59

Lexi007
Echt? Du fühlst dich wohl? Schön auch mal das zu hören. Aber es sind doch nicht deine Natur-Haare? Was bringt das ganze dann?

Gefällt mir

S
storm_12516349
18.09.06 um 16:18

Ok lexi007
wenn du dich wohl fühlst, ich kann mir es aber nicht vorstellen, und housegirl3 hatte es ja selbst drin und fühlte sich nicht wohl.

Sicher sind 75 cm Haare wunderschön, aber es sind ja nicht deine echten Haare. Sind nicht die eigenen, sonst wäre es wirklich wunderschön da stimme ich dir zu. Ich meinte nicht dass die Haare nicht dir gehören, aber es sind nicht deine eigenen von Natur gewachsenen. Weisst schon wie ich das meine

Gefällt mir

H
haydee_12347619
18.09.06 um 16:29
In Antwort auf leone_12118324

Na und?
ist doch egal ob es angeklebt ist oder nicht? Wegen dem wohlfühlen würde ich mir keine Sorgen machen. Soviele Frauen fühlen sich damit wohl. Ich würde mich mit schönen Haaren viel wohler fühlen und mit HV. Und kaputt machen tut sie die Haare auch nicht habe mich jetzt nochmal informiert, meistens gehen die Haare nicht kaputt sondern wachsen gut.

Ich kann nicht verstehen warum du dich nicht wohl gefühlt hast, hat es nicht gut ausgesehen oder hast du es irgendwie gespürt?

Hi eva
ich finde nicht dass eine hv keine schäden hinterlässt. hab auch genug post von anderen frauen mit hv bekommen die mir nur zustimmen können, die haare werden dünner und spätestens nach den rausmachen sieht man meistens aus wie ein gerupftes huhn. was hat man dann gekonnt? dann müsste man sich jahrelang nur hv machen lassen aber was bringt das? irgendwann hat man so dünne haare.

außerdem ist man durch ne hv auch sehr eingeengt, man kann sich nicht mal die haare hochstecken oder auch schon beim zopf wird es problematisch da man die bondings sieht.

Gefällt mir

S
storm_12516349
18.09.06 um 16:36

Lexi
ja da hast du Recht. Ich kann es mir das nicht vorstellen an mir fremde Haare zu haben. Mir gefallen natürliche lange dicke Haare viel bessser. Aber ok, wer es mag und es gut findet, warum auch nicht, dagegen habe ich sicher nichts

Gefällt mir

S
storm_12516349
18.09.06 um 16:40
In Antwort auf haydee_12347619

Hi eva
ich finde nicht dass eine hv keine schäden hinterlässt. hab auch genug post von anderen frauen mit hv bekommen die mir nur zustimmen können, die haare werden dünner und spätestens nach den rausmachen sieht man meistens aus wie ein gerupftes huhn. was hat man dann gekonnt? dann müsste man sich jahrelang nur hv machen lassen aber was bringt das? irgendwann hat man so dünne haare.

außerdem ist man durch ne hv auch sehr eingeengt, man kann sich nicht mal die haare hochstecken oder auch schon beim zopf wird es problematisch da man die bondings sieht.

Housegirl3
ja das ist natürlich schlimm, wenn man dann aussieht wie ein gerupftes Huhn. Das ist wirklich sehr schrecklich das bringt dann gar nichts. Denn dann hat man ja am Schluß schlimmere Haare als vorher. Und immer eine HV ist ja schrecklich darauf angewiesen zu sein.

Kann man echt keinen Zopf machen, ist ja total doof. Muss ich in der Arbeit als Arzthelferin immer machen, ist ja blöd wenn das nicht mal geht.

Gefällt mir

H
haydee_12347619
18.09.06 um 16:50
In Antwort auf storm_12516349

Housegirl3
ja das ist natürlich schlimm, wenn man dann aussieht wie ein gerupftes Huhn. Das ist wirklich sehr schrecklich das bringt dann gar nichts. Denn dann hat man ja am Schluß schlimmere Haare als vorher. Und immer eine HV ist ja schrecklich darauf angewiesen zu sein.

Kann man echt keinen Zopf machen, ist ja total doof. Muss ich in der Arbeit als Arzthelferin immer machen, ist ja blöd wenn das nicht mal geht.

Re mauserl4
ja man sieht die bondings einfach oft durch auch wenn haare drüber sind. ich selber habe auch schon etwas längere haare aber an verschiedenen stellen sah man die bondings trotzdem, bin auch ab und zu mal drauf angesprochen worden.. das ist dann nicht so toll außerdem ziehen die bondings dann beim zopf stark an der kopfhaut

Gefällt mir

S
storm_12516349
18.09.06 um 17:06
In Antwort auf haydee_12347619

Re mauserl4
ja man sieht die bondings einfach oft durch auch wenn haare drüber sind. ich selber habe auch schon etwas längere haare aber an verschiedenen stellen sah man die bondings trotzdem, bin auch ab und zu mal drauf angesprochen worden.. das ist dann nicht so toll außerdem ziehen die bondings dann beim zopf stark an der kopfhaut

Ohje housegirl3
das ist schlimm, für was lohnt sich dann so eine Haarverlängerung wenn man nur Schmerzen hat und Probleme und nicht mal Zopf binden kann? Wie peinlich oder wenn man darauf angesprochen wird? Was sagt man da, ist sicher total peinliche Situation?

Gefällt mir

L
leone_12118324
18.09.06 um 17:49
In Antwort auf haydee_12347619

Re
mitlerweile bereue ich das auch mit der hv. hätte ich mal meine eigenen haare so gelassen, ich habe vor allem angst jetzt vor den rausmachen danach werden sie sicher "toll" aussehen na gut jetzt kann mans auch nicht mehr ändern. kann mir nicht vorstellen welche frau sich richtig wohlfühlt mit den haaren, sieht vielleicht einigermaßen gut aus aber es ist doch am ende nur angeklebt..
ich würde es auch nie wieder machen, habe morgen einen termin zum rausmachen. bin ja mal gespannt was das so wird.

Housegirl3
bereust du das jetzt sehr dass du die HV gemacht hast? Würdest du anderen Frauen dann raten,die Finger davon zu lassen? Bist sicher froh jetzt ohne HV zu sein oder? Warum hast du es eigentlich machen lassen, du hast ja gewußt dass es angeklebt wird? Meinst du nicht dass du deine schönen langen Haare vermissen wirst?

Warum sagen denn viele Frauen dass Anschweißen nicht die Haare kaputt macht? Da weiss man nicht was zu glauben ist.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
haydee_12347619
18.09.06 um 18:23
In Antwort auf storm_12516349

Ohje housegirl3
das ist schlimm, für was lohnt sich dann so eine Haarverlängerung wenn man nur Schmerzen hat und Probleme und nicht mal Zopf binden kann? Wie peinlich oder wenn man darauf angesprochen wird? Was sagt man da, ist sicher total peinliche Situation?

Re mauserl4
ja das war durchaus peinlich hab dann einfach gesagt wie es ist dass ich mir die haare verlängert habe.. na ja die anderen haben das nicht so gut gefunden.
ja es lohnt sich für nix, im grunde nur um längere haare zu haben. haare wachsen ja auch von selber.lg

Gefällt mir

H
haydee_12347619
18.09.06 um 18:29
In Antwort auf leone_12118324

Housegirl3
bereust du das jetzt sehr dass du die HV gemacht hast? Würdest du anderen Frauen dann raten,die Finger davon zu lassen? Bist sicher froh jetzt ohne HV zu sein oder? Warum hast du es eigentlich machen lassen, du hast ja gewußt dass es angeklebt wird? Meinst du nicht dass du deine schönen langen Haare vermissen wirst?

Warum sagen denn viele Frauen dass Anschweißen nicht die Haare kaputt macht? Da weiss man nicht was zu glauben ist.

Re eva1763
ja im nachhinein bereue ich es, es hat ein haufen geld gekostet obwohl das nicht das größte problem ist aber vor allem meine haare leidern, wie gesagt dünner geworden dann fallen einen noch haarstränen aus, man bekommt keine vernünftige firsur hin, die kopfhaut ist gereizt und es ist einfach unnatürlich , vor allem hab ich angst vor den rausmachen weil viele frauen haben mir auch geschrieben dass sie danach furchtbar aussahen.
also ich habs machen lassen weil meine haare durch häufiges blondieren immer abgebrochen sind und daher nie so richtig gewachsen sind. ich hab halt gedacht man kann es ja mal probieren aber ich würde es nicht nochmal machen.
ja stimmt die einen sagen es so, die anderen so aber die eigenen haare sind doch die besten denke ich. lg

Gefällt mir

L
leone_12118324
18.09.06 um 19:31
In Antwort auf haydee_12347619

Re eva1763
ja im nachhinein bereue ich es, es hat ein haufen geld gekostet obwohl das nicht das größte problem ist aber vor allem meine haare leidern, wie gesagt dünner geworden dann fallen einen noch haarstränen aus, man bekommt keine vernünftige firsur hin, die kopfhaut ist gereizt und es ist einfach unnatürlich , vor allem hab ich angst vor den rausmachen weil viele frauen haben mir auch geschrieben dass sie danach furchtbar aussahen.
also ich habs machen lassen weil meine haare durch häufiges blondieren immer abgebrochen sind und daher nie so richtig gewachsen sind. ich hab halt gedacht man kann es ja mal probieren aber ich würde es nicht nochmal machen.
ja stimmt die einen sagen es so, die anderen so aber die eigenen haare sind doch die besten denke ich. lg

Housegirl
natürlich sind die eigenen Haare die Besten, ist doch klar. Naja wenn deine Haare kaputt davon gegangen sind, ist es natürlich nichts. Meinst du es gibt Frauen die eine HV gemacht haben und keine kaputten dünnen Haare davon bekommen haben? Ich weiss nicht so recht.... Klar ist eine unnatürliche Sache, aber das wäre mir eigentlich egal, weil man sieht es ja nicht dass es Strähnen sind

Gefällt mir

L
leone_12118324
18.09.06 um 19:33
In Antwort auf leone_12118324

Housegirl
natürlich sind die eigenen Haare die Besten, ist doch klar. Naja wenn deine Haare kaputt davon gegangen sind, ist es natürlich nichts. Meinst du es gibt Frauen die eine HV gemacht haben und keine kaputten dünnen Haare davon bekommen haben? Ich weiss nicht so recht.... Klar ist eine unnatürliche Sache, aber das wäre mir eigentlich egal, weil man sieht es ja nicht dass es Strähnen sind

Aber housegirl
wegen 5 oder 6 Strähnen die du verloren hast, wenn auch mit Eigenhaar sind deine Haare nicht dünner geworden, das fällt wirklich nicht auf, keine Angst.

Gefällt mir

L
leone_12118324
19.09.06 um 10:07

Gib mal Bescheid
wie dein Haar aussieht nach dem Termin heute. Wenns kaputt ist dann lass ich auch lieber die Finger von HV.

Gefällt mir

A
amada_12067683
19.09.06 um 11:17
In Antwort auf storm_12516349

Hallo housegirl3
Also ich habe selbst noch keine HV oder so gehabt, aber meine Schwester hatte mal eine.
Also, ihre Haare sind schon kaputt gegangen davon, zwar nicht alle aber sie waren dünner danach und an den Spitzen sehr kaputt. Auch hat sie viele Haare verloren beim Rausmachen. Sie würde es nie wieder machen lassen, da es auch Schwierigkeiten gab mit den Strähnen die zu waschen usw.
Also sie hat es beim Frisör machen lassen, der nur HV macht, ein super Spezialist, daran kann es nicht gelegen haben, trotzdem sind ihre Haare kaputt gegangen. Aber das war schon über ein Jahr her und jetzt hat sie wieder schöne eigene Haare. Du hast weiter unten geschrieben es ist künstlich und unnatürlich, genau das hat meine Schwester auch gesagt, sie hat sich einfach nicht wohl gefühlt, weil man immer so ein Bonding sehen konnte, und da hatte sie Angst dass es jemand merkt. Ist ebent nicht das eigene Haar und daher niemals so schön . Wer es mag , gute Sache, aber eigentlich ist es halt doch künstlich gemacht udn alles künstliche ist doch irgendwie nicht gut und sieht auch nie so gut aus wie eigenes Haar.

so ist lang geworden, ich würde sagen lass deine Haarverlängerung noch drin, wenn du dann nicht magst mache keine neue mehr. 80 Strähnen sind ja nicht so viel, meine Sister hatte 180 Strähnen glaube ich

Lexy 007
du bringst es auf den punkt. dass man sich als frau WOHL FÜHLT ist das wichtigste überhaupt. ich bin berufliche coacherin mache beratungen jeder art auch outfitberatung.ich höre täglich von der unzufriedenheit der frauen( auch männer) fühlen sich nicht wohl meist wegen der HAARE oder dem GEWICHT. nun beides sind dinge die man verändern kann. ich trug meine erste HV derzeit von hairdreams im jahr 2000. dann bis 2005 hatte ich keine. ich war aber nie richtig zufrieden mehr da das mit der hv echt toll war. meine haare waren zwar länger aber es war ein riesenakt nach dem waschen dass die frisur hält und das dann beständig. ich binde gerne die haare hinten zusammen und das war mir nicht füllig genug.

dann habe ich letzten sommer mit 50 strähnchen meine haare selber aufgefüllt und seither habe ich es 3 mal gewechselt. ich habe grade die strähnchen wieder draussen mache heute die neuen rein und fühle mich gerade gar nicht wohl.

keiner ausser meiner familie weiss das dass ich eine verdichtung trage. aber ich fühle mich damit wohl das ist wichtig für jede frau.

dafür trage ich meine fingernägel kurz und farblos. ich fühle mic mit langen nägeln nicht wohl. ich trage jeans von esprit fühle mich in jeans wohl.

früher war das nicht so da habe ich mich in klamotten rein gsteckt die zwar chic waren aber ich hab mich nie so wohl gefühlt.

also mädels fühlt euch WOHL!!! das ist doch die Haupsache wir leben nur 1 x.

meine haare sind etwas dünner das stimmt schon aber es macht mir nichts aus. ich pflege sie und ernähre mich gesund.

Gefällt mir

L
leone_12118324
19.09.06 um 12:51

Lexi
du hast echt dann nen tollen Mann sei froh dass er so humorvoll ist.

Ich habe meinen Mann gestern mal so nebenbei gefragt was er von HV usw hält und er hat gemeint von so nem Zeug hält er gar nichts, wofür ich sowas machen will ich solle mir meine Haare doch wachsen lassen Naja Männer sind so Werde deshalb nicht mehr fragen, ich denke eine Verdichtung würde ihm vielleicht gar nicht auffallen.

Gefällt mir

L
leone_12118324
19.09.06 um 13:41

Natürlich lexi
schön dass das bei euch so klappt. Andererseits kann ich wenn es meinem Mann gar nicht gefällt auch Kompromisse eingehen, das kann er auch mit seinen Dingen .-)
Alles im Rahmen wie du schon sagst, wenn er natürlich total gegen eine HV ist (er überlegt sich die Dinge meistens nochmal)dann lasse ich es sein. Mit dem Geld hat das nichts zu tun, ich würde z.B. auch nicht wollen dass sich mein Mann die Haare abrasiert, blöder Vergleich ich weiß, aber wenn er dagegen ist, lasse ich es sein, dann knan ich ja auch nicht sagen dass es für ihn ist, wenns ihm nicht gefällt *lächel

Gefällt mir

H
haydee_12347619
19.09.06 um 22:43

Haare nach der hv
also heute hab ich mir die hv rausmachen lassen..
kein sehr schönes erlebnis kann ich euch sagen. die frisörin hat an meinen haaren rumgerupft.. das hat wehgetan.. sie hat richtig gezogen und erst als sie merkte es geht nicht hat sie noch etwas von diesen spary auf die bondings gemacht..war ne echte tortur und hat bestimmt ne h gedauert.
nun meine haare sehen nicht gerade tageslichttauglich aus. sie sind echt dünn geworden und an vielen stellen abgebrochen bzw kürzer (wo die extentions waren). hab erstmal zuhause ne haarkur drauf gemacht und trage jetzt erstmal zopf..abschneiden lassen will ich sie mir nicht. aber die sind so dünn geworden, früher waren sie wirklich fülliger . lg

Gefällt mir

L
leone_12118324
19.09.06 um 22:49
In Antwort auf haydee_12347619

Haare nach der hv
also heute hab ich mir die hv rausmachen lassen..
kein sehr schönes erlebnis kann ich euch sagen. die frisörin hat an meinen haaren rumgerupft.. das hat wehgetan.. sie hat richtig gezogen und erst als sie merkte es geht nicht hat sie noch etwas von diesen spary auf die bondings gemacht..war ne echte tortur und hat bestimmt ne h gedauert.
nun meine haare sehen nicht gerade tageslichttauglich aus. sie sind echt dünn geworden und an vielen stellen abgebrochen bzw kürzer (wo die extentions waren). hab erstmal zuhause ne haarkur drauf gemacht und trage jetzt erstmal zopf..abschneiden lassen will ich sie mir nicht. aber die sind so dünn geworden, früher waren sie wirklich fülliger . lg

Housegirl
hat dir dir Frisörin gesagt warum sie so dünn geworden sind, normalerweise passiert doch nicht? Villeicht warst du so an das Volumen gewöhnt deshalb kommts dir weniger vor oder? Sind denn HAare abgebrochen udn warum was sagt die Frisörin dazu. Probier mal ne Andere Methode bitte

Gefällt mir

H
haydee_12347619
19.09.06 um 22:53
In Antwort auf leone_12118324

Housegirl
hat dir dir Frisörin gesagt warum sie so dünn geworden sind, normalerweise passiert doch nicht? Villeicht warst du so an das Volumen gewöhnt deshalb kommts dir weniger vor oder? Sind denn HAare abgebrochen udn warum was sagt die Frisörin dazu. Probier mal ne Andere Methode bitte

Re eva
ne das mit den volumen kann nicht so hinhauen hatte auch nur 80 stränen drin also war nur ne dünne hv. aber ohne übertreibung die haare sind so dünn.. vorher hatte ich dickere. es ist keine einbildung. und abgebrochen sind sie auch. gut lag vielleicht auch an der frisörin weil die sehr unsanft gearbeitet hat .. ich hab nur zu ihr gesagt die haare sind aber dünn geworden und sie hat geantwortet na ja das wäre der normale haarausfall.. aber das glaube ich nicht.. so viele von meinen eigenen haaren worden rausgerupft, anders kann ichs nicht beschreiben also ich würde es nie wieder machen!

Gefällt mir

L
leone_12118324
19.09.06 um 23:04
In Antwort auf haydee_12347619

Re eva
ne das mit den volumen kann nicht so hinhauen hatte auch nur 80 stränen drin also war nur ne dünne hv. aber ohne übertreibung die haare sind so dünn.. vorher hatte ich dickere. es ist keine einbildung. und abgebrochen sind sie auch. gut lag vielleicht auch an der frisörin weil die sehr unsanft gearbeitet hat .. ich hab nur zu ihr gesagt die haare sind aber dünn geworden und sie hat geantwortet na ja das wäre der normale haarausfall.. aber das glaube ich nicht.. so viele von meinen eigenen haaren worden rausgerupft, anders kann ichs nicht beschreiben also ich würde es nie wieder machen!

Ohje
dann lasse ich komplett die Finger davon.

Wie viel dnner sid sie denn ca? Sicher keine Einbildung wegen der Gewohnheit des Volumens

Also musst mal ne andere Methode machen. willst du jetzt mit so dünnen Haaren rumlaufen oder wenigstens ne Verdichtung machen lassen?

Wenn die dünn geworden sind ist der Salon absolut schiesse, ich würde mich beschweren.

Gefällt mir

H
haydee_12347619
19.09.06 um 23:18
In Antwort auf leone_12118324

Ohje
dann lasse ich komplett die Finger davon.

Wie viel dnner sid sie denn ca? Sicher keine Einbildung wegen der Gewohnheit des Volumens

Also musst mal ne andere Methode machen. willst du jetzt mit so dünnen Haaren rumlaufen oder wenigstens ne Verdichtung machen lassen?

Wenn die dünn geworden sind ist der Salon absolut schiesse, ich würde mich beschweren.

Re
um gottes willen noch ne verdichtung, das wäre ja dasselbe nochmal also nochmal bondings dran. dann sind sie ja danach noch dünner als jetzt schon ne ich würde es nie wieder machen.

Gefällt mir

H
haydee_12347619
19.09.06 um 23:23
In Antwort auf leone_12118324

Ohje
dann lasse ich komplett die Finger davon.

Wie viel dnner sid sie denn ca? Sicher keine Einbildung wegen der Gewohnheit des Volumens

Also musst mal ne andere Methode machen. willst du jetzt mit so dünnen Haaren rumlaufen oder wenigstens ne Verdichtung machen lassen?

Wenn die dünn geworden sind ist der Salon absolut schiesse, ich würde mich beschweren.

Ne
um gottes willen noch ne verdichtung, das wäre ja dasselbe nochmal also nochmal bondings dran. dann sind sie ja danach noch dünner als jetzt schon ne ich würde es nie wieder machen.

Gefällt mir

L
leone_12118324
20.09.06 um 8:51
In Antwort auf haydee_12347619

Ne
um gottes willen noch ne verdichtung, das wäre ja dasselbe nochmal also nochmal bondings dran. dann sind sie ja danach noch dünner als jetzt schon ne ich würde es nie wieder machen.

Housegirl
eine andere Methode halt, keine Bondings, eine schonende Methode die nicht schädigt

Gefällt mir

L
lovise_12379953
21.09.06 um 22:14

Hey
hey was isn nun mit deinen Schäden am Haar , berichte doch mal ausführlich, sicher sind deine Haare noch genau so gesund wie vorher oder

lg lady

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers