Home / Forum / Beauty / Saugwellenmassage bei Cellulite

Saugwellenmassage bei Cellulite

6. Juli 2006 um 23:54

Hallo Leute!!
Ich leide leider schon seit einigen Jahren an Cellulite (bin jetzt 21) und mich nervt es wirklich!!
Ich habe von dieser Saugwellenmassage gehört und wollte mich mal schlau machen, ich hab nämlich einige Fragen:

1.wieviel kostet es?
2.wie viele Sitzungen sind notwenig?
3.Ist es dauerhaft?
4.Was für Erfolge bringt es? Lässt es die Cellulite föllig verschwinden oder mildert es nur?
(Ich habe Cellulite im Stadium 2)
5.Gibt es sowas im Raum NRW?

Wäre froh wenn ich ein paar Infos von jemandem mit Erfahrung bekommen könnte!!

Viele liebe Grüße

Cascaya

Mehr lesen

5. Oktober 2009 um 21:30

Erfolge mit Saugwellenmassage
Hallo liebe Cascaya,

ich bin Kosmetikerin aus Wetzlar und habe hier zufällig Deinen Artikel gelesen.
Ich arbeite jetzt seit neuem mit dem Saugwellenmassage -Therapiegerät der Fa. Fuhlendorf und muss sagen, dass es eine wirklich gute, günstige und sanfte Alternative zum z.Bsp. Fettabsaugen bietet. Es sind allerdings mindestens 10 Behandlungen notwendig, bevor man einen wirklich sichtbaren Erfol erziehlt. Eine leichte Straffung und Glättung der Haut sind, meiner Erfahrung nach , aber schon nach der ersten Sitzung zu erkennen.
Der Preis liegt pro Sitzung(in meinem Studio) bei ca.30 Euro.
Damit der Erfolg anhält sollte man es aber je nach Lebensstil und Schweregrad der Cellulite 1-2X im Jahr wiederholen, wobei hier evtl. weniger Sitzungen erforderlich sein können. Wenn man während der Therapie aber auch generell seinen Lebenstil verbessert, d.h. viel trinkt, sich gesund ernährt und sich ausreichend bewegt, kann man mit dieser Methode sehr gute Ergebnisse erziehlen.
Mein Studio ist allerdings in Hessen, und ich kenne leider niemanden in NRW, der diese Therapie anwendet.

Viel Erfolg und liebe Grüße,

Julietta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper