Home / Forum / Beauty / Hautpflege / Saug-Pump-Massage SPM

Saug-Pump-Massage SPM

17. März 2006 um 17:07 Letzte Antwort: 18. März 2006 um 12:48

Ich habe Cellulite an den Oberschenkeln und Po vom Grad 2 (Tendenz zu 3). Mache zur Zeit eine Diät, bei der ich beabsichtige noch 5kg abzunehmen. In erster Linie geht es mir um die hässliche Cellulite.
Ich bin nun am Überlegen, ob ich eine SPM machen lassen soll. War schon bei einer Kosmetikerin, die SPM, Ultraschall und noch ganz viele andere Methoden anbietet. Sie hat mir empfohlen SPM, Basenbad und mit Zimtpastenwicklung machen zu lassen.
Kennt jemand die Saug-Pump-Massage und hat Erfahrungen damit gemacht? Möchte nicht das Geld aus dem Fenster schmeißen

Mehr lesen

18. März 2006 um 12:48

Danke für die antwort
leider habe ich keine flyer mitgenommen. Ich kann ja mal geschreiben, wie das Gerät aussieht. Die "Schröpfgläser" sehen so aus http://www.gracielle.de/images/SPM/SPM.gif
Wenn ich mich nicht verguckt habe, standen da 2 große Flaschen wie beim Schweißen
Meinst du, man kann mit 7 Behandlungen (2/Woche) einen großen Fortschritt machen? Ich habe mit der Kosmetikerin ein Rabatt ausgehandelt und habe schon für Dienstag einen Termin. 350 Euro sind schon 'ne Menge Geld. Ich bin mir halt noch unsicher, ob ich das machen soll

Gefällt mir