Home / Forum / Beauty / Sante Glanzshampoo

Sante Glanzshampoo

28. November 2006 um 10:16

Hat jemand mit diesem Shampoo schon Erfahrungen gemacht. Möchte gerne auf NK umsteigen, da ich in letzter Zeit zu Schuppen neige und meine Kopfhaut juckt.Habe überschulterlange dunkelblonde Locken. Wäre dankbar für die Antworten.Liebe Grüße Lina

Mehr lesen

28. November 2006 um 10:26

Hallo!
zur zeit nehme ich logona, wollte mir aber noch sante für meinen frisör-besuch holen.
da in dem sante zuckertenside enthalten sind, wie bei logona, wird die kopfhaut nicht so aggressiv angegangen. ebenso die haare. dadurch hat sich das mit dem jucken und schuppen schnell erledigt.
hast du das denn auch ganz schlimm, wenn du mit nassen, feuchten oder vom fön warmen haaren ins bett gehst? das war vorher immer bei mir so. ich hatte dann immer so richtige schuppenkrusten.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 15:03

Ich
habs hier und kann es leider nicht benutzen,da ich trockene Haare hab werden sie dadurch noch trockener,ist ja allgemein so bei NK das die Haare trockener werden!Hab jetzt einpaar Pröbchen von Sanoll hier die werd ich demnächst mal ausprobieren,mit der Haarspitzen Tagescreme komme ich nämlich sehr gut zurecht!!
lg engelchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 15:09
In Antwort auf piety_12964285

Ich
habs hier und kann es leider nicht benutzen,da ich trockene Haare hab werden sie dadurch noch trockener,ist ja allgemein so bei NK das die Haare trockener werden!Hab jetzt einpaar Pröbchen von Sanoll hier die werd ich demnächst mal ausprobieren,mit der Haarspitzen Tagescreme komme ich nämlich sehr gut zurecht!!
lg engelchen

Ja
leider ist es so dass die Haare von NK trocken werden, kann ich auch bestätigen . ab und zu mal silikon zb in spülung ist besser und die Haare bleiben geschmeidig


tatsache ist dass ich noch lebe obwohl ich silikon benutze es hat mich noch nicht umgebracht, Hauptsache meine Haare sind schön. muss jeder selbst testen

el vital hat ein super Pflegefluid oder Gliss kur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 15:52
In Antwort auf emmie_12269933

Ja
leider ist es so dass die Haare von NK trocken werden, kann ich auch bestätigen . ab und zu mal silikon zb in spülung ist besser und die Haare bleiben geschmeidig


tatsache ist dass ich noch lebe obwohl ich silikon benutze es hat mich noch nicht umgebracht, Hauptsache meine Haare sind schön. muss jeder selbst testen

el vital hat ein super Pflegefluid oder Gliss kur

Meine nicht
also meine haare werden durch das logona shampoo für strapaziertes haar nicht trocken. als ich aber noch shampoos mit silikon benutzt hatte, waren meine haare trocken, aber jetzt nicht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 16:00
In Antwort auf mela792

Meine nicht
also meine haare werden durch das logona shampoo für strapaziertes haar nicht trocken. als ich aber noch shampoos mit silikon benutzt hatte, waren meine haare trocken, aber jetzt nicht mehr

Stimme zu.
ich weiß nicht wie das bei sante ist, kann ich mir zwar nicht vorstellen, dass das austrocknet, aber mit logona bin ich auch sehr zufrieden. besonders durch das weglassen der silikone, habe ich auch keine kopfhaut-probleme. keine schuppen, kein jucken und keine fettigen haare.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 16:11

Von den Incis her
ist das sante shampoo sehr gut. Aber ich habs bisher noch nicht ausprobiert, da ich gerade Logona benutze. Dürfte aber wenig Unterschiede geben.
Lg!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 16:49
In Antwort auf nikag

Hallo!
zur zeit nehme ich logona, wollte mir aber noch sante für meinen frisör-besuch holen.
da in dem sante zuckertenside enthalten sind, wie bei logona, wird die kopfhaut nicht so aggressiv angegangen. ebenso die haare. dadurch hat sich das mit dem jucken und schuppen schnell erledigt.
hast du das denn auch ganz schlimm, wenn du mit nassen, feuchten oder vom fön warmen haaren ins bett gehst? das war vorher immer bei mir so. ich hatte dann immer so richtige schuppenkrusten.
lg

Nein,
habe nur leichte Schuppen.Habe das Shampoo jetzt 3mal benutzt und kann noch nicht so viel sagen. Im Moment sind meine Haare etwas trockener als sonst,aber da sie relativ schnell fettig sind, hoffe ich auch dieses Problem mit NK in den Griff zu kriegen.Was meint ihr, wie lange das dauert? Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 16:53
In Antwort auf chyna_12260236

Nein,
habe nur leichte Schuppen.Habe das Shampoo jetzt 3mal benutzt und kann noch nicht so viel sagen. Im Moment sind meine Haare etwas trockener als sonst,aber da sie relativ schnell fettig sind, hoffe ich auch dieses Problem mit NK in den Griff zu kriegen.Was meint ihr, wie lange das dauert? Liebe Grüße

Vlt
kommt dir das nur so vor, weil du auf silikone verzichtest. das legt sich aber nach 2wochen frühestens. die schuppenschicht der haare (! nicht der kopfhaut) muss sich wieder schließen.
erkundige dich mal über wildschweinborsten-bürsten, die sind auch gut bei kopfhautproblemen.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 17:13
In Antwort auf nikag

Vlt
kommt dir das nur so vor, weil du auf silikone verzichtest. das legt sich aber nach 2wochen frühestens. die schuppenschicht der haare (! nicht der kopfhaut) muss sich wieder schließen.
erkundige dich mal über wildschweinborsten-bürsten, die sind auch gut bei kopfhautproblemen.
lg

Für den Umstieg
ist eine passende Pflegespülung empfehlenswert. Das Shampoo alleine ist für den Anfang doch zu wenig, da das Haar ja bereits an die Silikonshampoos gewöhnt war....
Die Spülungen sollten aber generell nicht an die Kopfhaut herankommen, es reicht wenn die Längen damit behandelt werden. Denn die Kopfhaut soll ja schießlich frei werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 17:51
In Antwort auf fanny_12516731

Für den Umstieg
ist eine passende Pflegespülung empfehlenswert. Das Shampoo alleine ist für den Anfang doch zu wenig, da das Haar ja bereits an die Silikonshampoos gewöhnt war....
Die Spülungen sollten aber generell nicht an die Kopfhaut herankommen, es reicht wenn die Längen damit behandelt werden. Denn die Kopfhaut soll ja schießlich frei werden.

Danke
für die vielen Antworten.Ich habe mir die Mangospülung/Kur von Sante zugelegt und werde die mal ausprobieren,obwohl ich meine Haare nach dem Waschen auch so relativ gut durchkämmen kann. Das Jucken ist glaube ich schon etwas besser geworden. Werde jetzt mal 2 Wochen abwarten und mich dann hoffentlich an schönen Haaren und gesunder Kopfhaut erfreuen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 19:53
In Antwort auf chyna_12260236

Danke
für die vielen Antworten.Ich habe mir die Mangospülung/Kur von Sante zugelegt und werde die mal ausprobieren,obwohl ich meine Haare nach dem Waschen auch so relativ gut durchkämmen kann. Das Jucken ist glaube ich schon etwas besser geworden. Werde jetzt mal 2 Wochen abwarten und mich dann hoffentlich an schönen Haaren und gesunder Kopfhaut erfreuen.

Also
mit Naturkostmetik werden deine HAare bestimmt nicht schöner, struppig trocken und glanzlos werden die, benutz doch paul mitchell da sind wenig silikone drin das ist wirklich sehr gut und macht schönes haar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 20:16
In Antwort auf juliette1186

Also
mit Naturkostmetik werden deine HAare bestimmt nicht schöner, struppig trocken und glanzlos werden die, benutz doch paul mitchell da sind wenig silikone drin das ist wirklich sehr gut und macht schönes haar

Schon komisch,
Wieso hat sie dann ausdrücklich nach Shampoos "ohne" Silikone gefragt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Rausch Shampoo
Von: chyna_12260236
neu
13. September 2007 um 11:44
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen