Forum / Beauty

Sanfte Tönung (ohne Wasserstoff)

Letzte Nachricht: 21. März 2005 um 18:06
K
kate_12088035
19.03.05 um 20:27

Hallo !

Meine Grundhaarfarbe ist dunkelbraun. Hab sie mir aber dann vor 1 Jahr blondieren lassen woraufhin meine Haare strähnchenweise abgebrochen sind. Also hab ich das nachblondieren sein lassen und vor einem halben Jahr wieder ca. 3 Mal dunkelbraun drüber gefärbt - bis die Farbe wieder gehalten hat.

Mittlerweile hält die Farbe schon einige Monate, aber sie wird halt immer heller und auch so gescheckt. Ich möchte jetzt wieder dunkelbraun drüber tönen oder färben. Allerdings steht bei allen Packungen "enthält Wasserstoffp." drauf, woraufhin ja meine Haare abgebrochen sind. Vom Friseur bin ich auch nicht überzeugt, die kämen die Haare immer so fest durch und das ist bei meinen geschädigten Haaren nicht gscheit.

Weiß wer von euch eine sanfte Tönung bzw. eine ohne Wasserstoff oder meint ihr ich solls einfach lassen?

Danke, Gabi

Mehr lesen

K
kelsie_12452677
19.03.05 um 20:37

ALso
Tönungen sind immer ohne Wasserstoffperoxid, was in den Geschäften steht ist sowieso nicht das drin was drauf steht.
Auf der Packung stand bestimmt Intensivtönung den die enthalten dieses. Tönungsmouse entrhält das nicht, also die sogenanten Schaumtönungen! Der Friseur kämmt deine Haare dürch wen die Farbe drauf ist? wen das so ist tut er das nur damit die Farbe sich gleichmäßig entwickelt und damit kein Wärme-und Ammoniakstau auftritt

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
agueda_12481402
21.03.05 um 18:06

Gibt es 2 sorgen
gel- oder schaumtönung - preis ab 1,99

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers