Forum / Beauty

Russische Haare bald verstrahlt

Letzte Nachricht: 24. März 2011 um 20:09
C
cari_12717119
15.03.11 um 12:16

Hab grad im Tv gesehen,der 3 Reaktor ist auch hinüber und die haben gesagt,in Russland ist die Strahlung auch schon erhöht.hab mir vor ein paar Wochen russische Haare gekauft,wie siehts in Zukunft aus.Man weiß ja nich und ich kaufe keine russischen Haare mehr,das find ich echt gruslig

Mehr lesen

N
nona_12370407
15.03.11 um 12:38

*
In Russland war ja vorher schon einiges Versmogt durch den großen Brand .
Weißt du wie viele Holländische Blumen du schon hattest

Gefällt mir

K
kolja_12171870
15.03.11 um 12:58

Oje...
...wir haben wohl den 26.April1986 vergessen??? *lol*
Uran 238 hat eine Halbwertszeit von ca 4468 Milliarden Jahren...
Da ist bestimmt in Russland nichts mehr von zu merken! ^^

Willkommen zurück auf der Erde!

Gefällt mir

G
gaenor_12051648
15.03.11 um 18:21

Aber man
muss das Thema schon mal mit einer gewissen Ernsthaftigkeit behandeln.

Natürlich gab es in der Vergangenheit einen ähnlichen Vorfall.

Zu beachten ist jedoch, dass Japan definitiv näher an Russland liegt als Tscheschien.

Ich denke zuerst einmal sind die billig Haare aus China betroffen. Wobei ich denke, dass die Opfer bestimmt momentan andere Sorgen haben, als ihr Haare zu verkaufen.

Ich würde an deiner Stelle einfach mal Anwarten, wie weit die Strahlung sich ausbreitet. Und welchte Teile der Erde denn nun verstrahlt werden.

Gefällt mir

D
dima_12259930
15.03.11 um 19:27

Ich möchte dich nicht zu
nähe tretten aber du sollts dich informieren. Hast du ein einzige gedanken gemacht wie es dort die menschen im moment geht? Ich finde dein thread hier lächerlich und kleinlich, und ich weiss nicht..es regt mich auf das leute so was wie haare so verdammt richtig finden wann tousande menschen sterben...

C.

Gefällt mir

H
helen_12737223
20.03.11 um 16:29

Geschmacklos!
Dich sollte man zum aufräumen dahin schicken! Du peinliche laune der natur!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
hala_12452871
21.03.11 um 9:49
In Antwort auf gaenor_12051648

Aber man
muss das Thema schon mal mit einer gewissen Ernsthaftigkeit behandeln.

Natürlich gab es in der Vergangenheit einen ähnlichen Vorfall.

Zu beachten ist jedoch, dass Japan definitiv näher an Russland liegt als Tscheschien.

Ich denke zuerst einmal sind die billig Haare aus China betroffen. Wobei ich denke, dass die Opfer bestimmt momentan andere Sorgen haben, als ihr Haare zu verkaufen.

Ich würde an deiner Stelle einfach mal Anwarten, wie weit die Strahlung sich ausbreitet. Und welchte Teile der Erde denn nun verstrahlt werden.

Schon vergessen?
Welche Ernsthaftigkeit?
Wahrscheinlich hast du vergessen, dass du dich selbst noch vor einigen Tagen über die verstrahlten Haare lustig gemacht hast. Und nun erlaubst du dir etwas zu diesem Thema zu sagen? Das ist schon dreist, zumal du überhaupt keine Ahnung hast. Die Folgen dieses Atomunglücks werden verherend sein. Es ist nicht damit getan einmal abzuwarten.

Gefällt mir

T
tamsin_12690064
23.03.11 um 9:16

Nur mal so zu info
wir sind schon lange verstrahlt, weil ständig weltweit atomtests stattfinden und zwar kontinuierlich.

dabei werden immer mengen von kernenergie freigesetzt die sich weltweit und schleichend verbreitet.

wir haben schon immer verstrahlung gehabt oder was meinst du warum auf einmal krebs und andere krankheiten so dramatisch zugenommen haben?

das was nun aus japan kommt macht nun auch nichts mehr aus!

Gefällt mir

C
cathy_12176016
24.03.11 um 7:05
In Antwort auf nona_12370407

*
In Russland war ja vorher schon einiges Versmogt durch den großen Brand .
Weißt du wie viele Holländische Blumen du schon hattest

Meine Güte
und ich dachte schon schlimmer geht nimmer. Das topt ja all die beiträge von wie reagieren Männer aud Hv blablabla, irre nur noch

Gefällt mir

T
tamsin_12690064
24.03.11 um 20:09

Jeden tag findet verstrahlung statt und wedelt um die ganze welt
die ganzen kriege die ständig geführt werden. da wird mit radioaktiver munition geschossen. irak, jetzt ist lybien dran, danach iran.

warum und wie das mit der munition gewesen ist sieht man hier

http://www.youtube.com/user/NuoVisoProductions#p/u/1/4OPY-MSLohU

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers