Home / Forum / Beauty / runde oder anatomische Implantate?

runde oder anatomische Implantate?

16. Dezember 2016 um 10:14

Hey Leute.
Ich möchte mir gerne meine Brüste vergrößern lassen. Ich habe von natur aus eine kleine Brust und einen ausgeprägten Brustmuskel (viel Sport in meiner Freizeit). Gestern war ich beim Beratungsgespräch und der Arzt sagte mir ich solle anatomische Implantate unter dem Muskel platzieren lassen..
Hat jemand Erfahrungen? Ich hatte eigentlich im Kopf, dass runde Implantate unter dem Muskel besser sind, da die Brust sich nachher sowieso "aushängt" der Arzt meine allerdings, dass der Muskel das Implantat sowieso nach oben drücken würde sodass es oben auch gefüllt ist...

Kann mir das jemand Tips geben würde mich sehr freuen

Mehr lesen

16. Dezember 2016 um 12:41

endlich antwortet mal jemand
Das ist doch schonmal schön zu hören..
Ich war eigentlich sehr abgeneigt von den anatomischen da ich nicht möchte das die Brüste später "hängend" aussehen. Allerdings meinte der Chirurg, dass die anatomische Form automatisch nach oben gedrückt wird wegen des Muskels..
Bin so unsicher.. möchte natürlich auch nicht das es später wie "aufgesetzte Bälle" aussieht..

Wie lange ist deine OP her?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2016 um 13:25

okay das hilft mir auf jeden Fall schonmal
Ich bin obenrum relativ schlank habe einen Unterbrustumfang von 74cm und wenig Brust (kleines B)
Denke auch das ich mit den runden sehr gut fahren werde.. Wollte schon gerne 300-325 g haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2016 um 13:52

ja das höre ich auch immer wieder.. würde auch gerne mehr nehmen allerdings bin ich sehr klein (1,58) und denke das passt dann nicht so ganz zu meinem Körper
Nein habe keine Kinder bin 27 und du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2016 um 15:09

ja ich wollte es eigentlich auch schon vor 4 Jahren machen lassen allerdings haben mich meine Eltern damals umgestimmt.. mal schauen wie ich ihnen das nun beibringe  
Die sind etwas negativ eingestellt zu diesem Thema leider :/ 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2016 um 16:40

Ach echt du hast deinem Vater nichts davon gesagt? Das ist ja witzig, ganz schöner Fuchs
Ja bei mir ist es hauptsächlich meine Stiefmutter, die ein echter Drachen ist.. sie hält von Operationen absolut nichts und wird mich die nächsten Jahre nurnoch damit kritisieren darum habe ich es auch erst gar nicht mehr erzählt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2016 um 16:56

ja Recht hast du  
Meine Eltern sind auch geschieden bin allerdings bei meinem Vater und meiner Stiefmutter groß geworden und meine Stiefmutter ist quasi das Oberhaupt der Familie.. wird schwierig mit verschweigen aber ich werde es ihnen denke ich eine Woche vor der OP einfach sagen  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2016 um 9:21

Danke das ist sehr lieb von dir  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2016 um 12:01
In Antwort auf angieeelein

Hey Leute.
Ich möchte mir gerne meine Brüste vergrößern lassen. Ich habe von natur aus eine kleine Brust und einen ausgeprägten Brustmuskel (viel Sport in meiner Freizeit). Gestern war ich beim Beratungsgespräch und der Arzt sagte mir ich solle anatomische Implantate unter dem Muskel platzieren lassen..
Hat jemand Erfahrungen? Ich hatte eigentlich im Kopf, dass runde Implantate unter dem Muskel besser sind, da die Brust sich nachher sowieso "aushängt" der Arzt meine allerdings, dass der Muskel das Implantat sowieso nach oben drücken würde sodass es oben auch gefüllt ist...

Kann mir das jemand Tips geben würde mich sehr freuen

Ich
habe runde Implantate und bin damit voll zufrieden. Ich hatte aber auch genug Eigengewebe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Brustvergrößerung und Angst es meinen Eltern zu sagen
Von: angieeelein
neu
15. Dezember 2016 um 13:28
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen