Home / Forum / Beauty / Rundbürste aus dem Fernsehen?Was meint ihr??

Rundbürste aus dem Fernsehen?Was meint ihr??

24. August 2006 um 10:07

Hi ihr lieben!!
habe gestern abend mal wieder dämliche werbesendungen gesehen und wie so oft wurdeeine rundbürste vorgestellt die gleichzeitig föhn und bürste ist und dieborsten im kreis rutieren. weiß jemand was ich mein?fallsja hat die vielleicht jemand und wieis die so???

Mehr lesen

24. August 2006 um 12:12

Empfehlenswert
Hi Carina, ich hab die "dämliche Werbesendung" auch gesehen ^^
Vor ein paar Wochen habe ich mir dieses Gerät von Velform bestellt und ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden damit! Da ich lange Haare habe und es auch leid bin, mit einer Hand die Bürste zu drehen und mit der anderen den Fön zu halten ist diese Bürste eine gute Investition. Die Fönleistung dieses Gerätes ist zwar etwas schwach, es dauert schon eine Weile bis die Haare trocken sind, aber so ist es relativ schonend für die Haare. Wenns schnell gehen muss kann man ja noch einen Handfön dazunehmen. Die Bürste hat auch einen Stopper, wenn die Haare sich in der Bürste verfangen dann schnappt die Bürste zurück damit man sich nicht Haare ausreisst. Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät und kann es nur weiterempfehlen. Lg, Kerstin

Gefällt mir

24. August 2006 um 12:36

Diese bürsten gibt es auch von babyliss
und anderen firmen. die sind billiger.

Gefällt mir

24. August 2006 um 13:00
In Antwort auf kerstin103

Empfehlenswert
Hi Carina, ich hab die "dämliche Werbesendung" auch gesehen ^^
Vor ein paar Wochen habe ich mir dieses Gerät von Velform bestellt und ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden damit! Da ich lange Haare habe und es auch leid bin, mit einer Hand die Bürste zu drehen und mit der anderen den Fön zu halten ist diese Bürste eine gute Investition. Die Fönleistung dieses Gerätes ist zwar etwas schwach, es dauert schon eine Weile bis die Haare trocken sind, aber so ist es relativ schonend für die Haare. Wenns schnell gehen muss kann man ja noch einen Handfön dazunehmen. Die Bürste hat auch einen Stopper, wenn die Haare sich in der Bürste verfangen dann schnappt die Bürste zurück damit man sich nicht Haare ausreisst. Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät und kann es nur weiterempfehlen. Lg, Kerstin

Preis
und wiesieht es aus mit dem preisleistngsverhältnis?
würdest du sagen es dauert zeilich genauso lange, wie sich die haare mit einem glätteisen zu stylen? und erzielt man das gleiche ergebnis??

Gefällt mir

24. August 2006 um 15:38
In Antwort auf carina320

Preis
und wiesieht es aus mit dem preisleistngsverhältnis?
würdest du sagen es dauert zeilich genauso lange, wie sich die haare mit einem glätteisen zu stylen? und erzielt man das gleiche ergebnis??

Preis
Ich habe um die 50 bezahlt, bei 2 Aufsätzen aus Keramik in verschiedenen Größen, Klammern zum Hochstecken und Stielkamm und einem Gratisgerät zur Splissentfernung ist dieser Preis in Ordnung. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt meiner Meinung nach auch. Ich hatte schon einmal so ein billiges Gerät für 20, das war nach ein paar Mal benutzen kaputt. Es lief mit Batterien und deswegen wurde die Bürste immer schwächer, während hingegen das Produkt von Velform ein Kabel hat und somit immer mit voller Stärke läuft. Man kann auch die Rotationsrichtung und die Fönwärme manuell ändern. Man merkt schon dass man ein hochwertigeres Produkt in den Händen hat.
Ein Glätteisen ist natürlich viel schädlicher für die Haare und trocknet sie aus wenn man es zu oft benutzt. Mit einem Glätteisen kriegst du halt kein Volumen und auch keinen Schwung rein. Wie lange es genau dauert kann ich dir leider nicht sagen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen