Home / Forum / Beauty / Routierende bürste? jemand erfahrung?

Routierende bürste? jemand erfahrung?

12. April 2007 um 21:32 Letzte Antwort: 14. April 2007 um 10:49

hat jemand so eine routierende bürste zum glätten der haare und frisieren? oder hat es schon mal jemand getestet? würde gern wissen ob die dinger wirklich so gut sind wie es immer heißt. ich ziemlich störrisches stroh auf dem kopf und brauche hilfe. wär lieb wenn ihr mir helfen könntet. danke
lg jacky

Mehr lesen

12. April 2007 um 21:47

Mist
Absoluter Mist ist das Ich habe eine normale rotierende Bürste. Die Haare verknoten nur. Achte dich bei der Werbung mal: die befiden sich IMMER in den Spitzen oder beim Pony. Nie am Ansatz.
Rotierende Bürsten sind, deutsc gesagt für'n Arsch
Meine Freundin hat die aus'm Fernsehn und trauert ihrem Geld nach.

Sie hat leichte Locken und die Haare sind danach total aufgebauscht und sehen strohig aus. Als ob sie sie richtig duchgebürstet gätte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2007 um 10:49

So ein scheiß
ich dachte das ich mal was gutes gefunden hätte was mir bei meinem störrischen stroh hilft.
trotzdem danke.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram