Home / Forum / Beauty / Rotstich am Ansatz, Grünstich in den Längen

Rotstich am Ansatz, Grünstich in den Längen

29. September 2017 um 8:36

Ihr Lieben, 

ich war diese Woche beim Frisör und bin total unzufrieden: normalerweise wollte ich ein natürliches Blond, da ich bisher doch sehr hellblond gefärbt war und keine Lust mehr darauf hatte meine Ansätze nach zu färben. Die Friseurin meinte das sei kein Problem, wir suchten ein Mittelblond aus und es ging los ... nach dem Auswaschen und föhnen sah zunächst auch alles schön aus, aber nun ist mir aufgefallen, dass ich bei natürlichem Licht einen extremen rot-orange-Stich am Ansatz habe und die Längen grünlich schimmern.  Wegen des Grünstichs spüle ich später mit einer Aspirin Plus C, dann sollte das Thema durch sein, aber was mache ich gegen den Rotstich? 
Die Friseurin habe ich angerufen und ihr alles erklärt und ich war auch nochmal dort, allerdings meint sie, dass das im ersten Schritt immer so wäre und der Rotstich beim nächsten Färben in drei Wochen weg ginge. Aber so lange will ich nicht warten! 

Jetzt meine Frage: ich habe die letzten Jahre immer mit Olia 9.3 gefärbt. Was passiert, wenn ich das jetzt über meine Haare färben würde? Auf dem Foto seht ihr - wenn auch in schlechter Qualität - das Problem
 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Schönheitschirurgie
Von: yeva123
neu
28. September 2017 um 20:43
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen