Home / Forum / Beauty / Rote punkte, nach epilieren...

Rote punkte, nach epilieren...

19. Mai 2005 um 21:38 Letzte Antwort: 24. Juni 2008 um 10:38

Hey ihr süßen!

Ich habe mir gestern einen Epilierer gekauft und heute ausprobiert.

Habe mir dann die Beine epiliert, dass es weh tat war mir klar, doch dass ich danach lauter rote punkte an den Beinen habe nicht.

Wenn ihr eure beine oder so epiliert, habt ihr dann auch rote punkte??
Gehen die wieder von alleine weg?
Kann man die punkte eventuell verhindern?

könnt ihr mir vielleicht ansonsten ein paar tipps geben?

ich bedanke mich schon mal im vorraus. danke

bye. Stony

Mehr lesen

22. Mai 2005 um 16:31

Habe die roten punkte auch
nur bei mir sind die roten punkte irgendwie immer da :/
Eigentlich nur auf der unteren Innenseite des Beines, also "innenknöchel" oder wie auch immer man das nennt.

Bin auch schon ziemlich am verzweifeln wodran es liegen mag, möchte ja im Sommer auch mit Capri-Hose etc rumlaufen können, ohne mich für meine Beine zu schämen.

Also auch ich wäre über eine Antwort erfreut, wer die selben probleme mit mir teilt

Gefällt mir
22. Mai 2005 um 17:14
In Antwort auf jerrie_12657068

Habe die roten punkte auch
nur bei mir sind die roten punkte irgendwie immer da :/
Eigentlich nur auf der unteren Innenseite des Beines, also "innenknöchel" oder wie auch immer man das nennt.

Bin auch schon ziemlich am verzweifeln wodran es liegen mag, möchte ja im Sommer auch mit Capri-Hose etc rumlaufen können, ohne mich für meine Beine zu schämen.

Also auch ich wäre über eine Antwort erfreut, wer die selben probleme mit mir teilt

Ich teile das Problem!
Also, klar, dass die "Punkte" nach dem Epilieren da sind, da die Haut dadurch ja nunmal extrem strapaziert wird.
Allerdings habe ich dieses Problem auch dauerhaft. Ein Gegenmittel habe ich leider auch noch nicht gefunden..
Wenn jemand dieses Mittel kennt, dann immer her damit! (Habe mir jetzt die bebe Holiday-Bodylotion gekauft, bringt aber irgendwie nicht so wirklich was, habe ich das Gefühl. Aber ich werde es weiter versuchen! "Richtiger" Selbstbräuner sieht bei mir nicht aus, da ich sehr sehr helle Haut habe.)

Gefällt mir
23. Mai 2005 um 10:02

Rote punkte
... also, als ich meinen epilierer gekauft habe, hatte ich eine gute beratung dazu. die verkäuferin riet mir, immer nach dem duschen zu epilieren. das tut nicht so weh, denn die haut und haare sind schon aufgeweicht. allerdings muss die haut trocken sein und die haare nicht allzu lang. bei längeren haare tut es mehr weh. bei geduschter haut sind auch die punkte weniger. danach mit lotion eincremen, dann geht das eigentlich ziemlich schnell wieder weg.
gruß
l.

3 LikesGefällt mir
23. Mai 2005 um 19:47
In Antwort auf hera_12930428

Rote punkte
... also, als ich meinen epilierer gekauft habe, hatte ich eine gute beratung dazu. die verkäuferin riet mir, immer nach dem duschen zu epilieren. das tut nicht so weh, denn die haut und haare sind schon aufgeweicht. allerdings muss die haut trocken sein und die haare nicht allzu lang. bei längeren haare tut es mehr weh. bei geduschter haut sind auch die punkte weniger. danach mit lotion eincremen, dann geht das eigentlich ziemlich schnell wieder weg.
gruß
l.

Mein Problem ist,
dass das nichts mit dem Epilieren zu tun hat. Ich habe die "Punkte" auch so... ob ich rasieren, epiliere oder gar nichts mache ist ziemlich egal.

Gefällt mir
23. Mai 2005 um 21:24
In Antwort auf agnese_12244833

Ich teile das Problem!
Also, klar, dass die "Punkte" nach dem Epilieren da sind, da die Haut dadurch ja nunmal extrem strapaziert wird.
Allerdings habe ich dieses Problem auch dauerhaft. Ein Gegenmittel habe ich leider auch noch nicht gefunden..
Wenn jemand dieses Mittel kennt, dann immer her damit! (Habe mir jetzt die bebe Holiday-Bodylotion gekauft, bringt aber irgendwie nicht so wirklich was, habe ich das Gefühl. Aber ich werde es weiter versuchen! "Richtiger" Selbstbräuner sieht bei mir nicht aus, da ich sehr sehr helle Haut habe.)

-
Ich überlege, schon bald mal damit zum Hautarzt zu gehen, denn die Pünktchen liegen ja eher unter der Haut.

Ich denke das sind vielleicht auch die Haarwurzeln dadrunter, die einfach nicht mit abrasiert sind und wenn man auch noch ein heller haartyp ist und dann dunkle haare..

Ich weiß nicht genau, habe mir schon länger Gedanken darüber gemacht aber bin selbst noch zu keinem Entschluss gekommen was es sein könnte.

War denn schon jemand von euch damit beim Hautarzt?

Gefällt mir
29. Mai 2005 um 20:27
In Antwort auf jerrie_12657068

-
Ich überlege, schon bald mal damit zum Hautarzt zu gehen, denn die Pünktchen liegen ja eher unter der Haut.

Ich denke das sind vielleicht auch die Haarwurzeln dadrunter, die einfach nicht mit abrasiert sind und wenn man auch noch ein heller haartyp ist und dann dunkle haare..

Ich weiß nicht genau, habe mir schon länger Gedanken darüber gemacht aber bin selbst noch zu keinem Entschluss gekommen was es sein könnte.

War denn schon jemand von euch damit beim Hautarzt?

.....
Das ist entweder Lichen Aureus oder Reibeisenhaut. Beides nicht gefährlich aber schlecht behandelbar.Geh mal zum Hautarzt.
Gruß Nici

Gefällt mir
29. Mai 2005 um 21:44
In Antwort auf carla_12685204

.....
Das ist entweder Lichen Aureus oder Reibeisenhaut. Beides nicht gefährlich aber schlecht behandelbar.Geh mal zum Hautarzt.
Gruß Nici

Bild
klickt mal auf

http://dermis.multimedica.de/doia/image.asp?zugr=d-=d&cd=1&nr=18&diagnr=701110

da ist ein bild von einem patienten mit reibeisenhaut. ich habe das ansatzweise auch, an den oberarmen. kommt also nicht vom rasieren. konnte mit peeling plus creme ganz gute erfolge erzielen.
an den beinen habe ich etwas ähnliches, allerdings ohne diese spürbaren hornschüppchen wie an den armen...

1 LikesGefällt mir
5. Juni 2005 um 12:22
In Antwort auf vered_12933938

Bild
klickt mal auf

http://dermis.multimedica.de/doia/image.asp?zugr=d-=d&cd=1&nr=18&diagnr=701110

da ist ein bild von einem patienten mit reibeisenhaut. ich habe das ansatzweise auch, an den oberarmen. kommt also nicht vom rasieren. konnte mit peeling plus creme ganz gute erfolge erzielen.
an den beinen habe ich etwas ähnliches, allerdings ohne diese spürbaren hornschüppchen wie an den armen...

Ihr also auch..
ihr habt also auch zum teil dieses problem!

aber den tipp fand ich gut und probiere es beim nächsten mal aus. das man gleich nach dem duschen epilieren sollte.

wenn ihr das geheimnis gefunden habt, womit man keine roten punkte mehr habt/bekommt, immer mitteilen!!!

bye. stony

Gefällt mir
5. Juni 2005 um 22:47

Hey
ich hatte auch das gleiche problem rote punkte nach dem epolieren und sonst immer,ich hatte das am beinen und an meine oberarme.
rote punkte habe ich nicht mehr weil ich jeden dritten tag pieling gemacht habe und immer sofort eingecremt.an meine beine genauso pieling(fuspieling scholl)und sofort eingecremt und zweimal am tag eincremen und ein meersalzbad machen einmal die woche,ich habe jetzt schöne sehr weiche haut.und ich freu mich sehr darüber,weil ich früher ungerne kurze röcke getragen habe,aber jetzt trage ich es gerne,
gruss

Gefällt mir
11. Juni 2005 um 16:39
In Antwort auf hedda_12758168

Ihr also auch..
ihr habt also auch zum teil dieses problem!

aber den tipp fand ich gut und probiere es beim nächsten mal aus. das man gleich nach dem duschen epilieren sollte.

wenn ihr das geheimnis gefunden habt, womit man keine roten punkte mehr habt/bekommt, immer mitteilen!!!

bye. stony

Auf jeden Fall nach dem duschen epilieren
Bei Dir war es ja auch das erste mal,wo Du Deine Beine epiliert hast,oder?
Dann ist es völlig normal, daß Du rote Punkte bekommen hast.Ich nehme an, daß sie bald wieder weg waren?
Ich kann mich dem nur anschließen.Nach dem duschen epilieren.Und vor allem regelmäßig.Ca.alle 2 bis 3 Wochen.Dann hast Du bald auch keine Schmerzen mehr!Viel Spaß damit.

2 LikesGefällt mir
11. Juli 2005 um 10:22
In Antwort auf lica_12058094

Auf jeden Fall nach dem duschen epilieren
Bei Dir war es ja auch das erste mal,wo Du Deine Beine epiliert hast,oder?
Dann ist es völlig normal, daß Du rote Punkte bekommen hast.Ich nehme an, daß sie bald wieder weg waren?
Ich kann mich dem nur anschließen.Nach dem duschen epilieren.Und vor allem regelmäßig.Ca.alle 2 bis 3 Wochen.Dann hast Du bald auch keine Schmerzen mehr!Viel Spaß damit.

Ach bin ichalso nich die einzigste
und ich dachte ich wäre die einzigste, die sowas an de beinen hat... ich trau michgarnicht meine beine zu zeigen..nur mit make-up darauf und nur wenns sein muss,also beim schwimmen im sommer.
sonst trage ich nie nie nie röcke oder shorts!! Das ist ganz schön schwer,weil ich total gerne auchmal kleider tragen würde.
ich versuche nun mal das mit dem peeling und der creme und viel trinken...vielleicht klappts??? ich würde es mir sooooo sehr wünschen..

1 LikesGefällt mir
27. April 2006 um 13:31
In Antwort auf an0N_1218448399z

Ach bin ichalso nich die einzigste
und ich dachte ich wäre die einzigste, die sowas an de beinen hat... ich trau michgarnicht meine beine zu zeigen..nur mit make-up darauf und nur wenns sein muss,also beim schwimmen im sommer.
sonst trage ich nie nie nie röcke oder shorts!! Das ist ganz schön schwer,weil ich total gerne auchmal kleider tragen würde.
ich versuche nun mal das mit dem peeling und der creme und viel trinken...vielleicht klappts??? ich würde es mir sooooo sehr wünschen..

Hallo!
Ich habe auch das Problem,d ass ich sehr helle Haut (extrem hell an den Beinen) und dunkle Haare habe. Die roten Punkte habe ich extrem stark am Tag wo ich epiliere und an den nächsten Tagen auch noch teilweise. Hauptsächlich an den Innenseiten der Oberschenkel und an den Außenseiten der Unterschenkel (?!) .

Dabei mache ich fast täglich ein Peeling und creme mich auch täglich ein! Wenn jemand ein anderes Rezept hat, wie man die Tupfen loskriegt, bitte posten!

LG

Gefällt mir
30. April 2006 um 18:58

Aftershave!
naja, hab mir gestern auch die beine epilliert und ich hab einfach das aftershave von meinem vater drauf getan! das riecht auch nicht sehr männlich, also... kannst ja auch machen!! viel glück!P.
Powergirl

Gefällt mir
11. Mai 2006 um 9:34
In Antwort auf vered_12933938

Bild
klickt mal auf

http://dermis.multimedica.de/doia/image.asp?zugr=d-=d&cd=1&nr=18&diagnr=701110

da ist ein bild von einem patienten mit reibeisenhaut. ich habe das ansatzweise auch, an den oberarmen. kommt also nicht vom rasieren. konnte mit peeling plus creme ganz gute erfolge erzielen.
an den beinen habe ich etwas ähnliches, allerdings ohne diese spürbaren hornschüppchen wie an den armen...

Hi
hi
ich habe die probleme auch...
mit welchen crems etc hast du es in den griff bekommen?danke
PS:hab es nur an den beinen scheiße ich kann keune kurze hosen etc anziehen....

Gefällt mir
24. Juni 2008 um 10:38

Kein problem....

Also wenn ich mich epiliere, dann creme ich meine Beine Immer so eine bis zwei stunden vorher mit Nivea creme ein und dann bekomme ich beim Epilieren zwar auch so kleine Pickelchen aber wenn ich mich danach noch einal eincreme, dann sind sie sofort nach ein paar minuten verschwunden....

Ach ja, und wennn man die haut spannt beim epilieren, dann tut es nicht ganz so weh...
Aber wie beim Augenbraun zupfen, man gewöhnt sich dran und dann tut es gar nicht mehr weh

lg. moni

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers