Home / Forum / Beauty / Rote punkte am oberarm

Rote punkte am oberarm

2. August 2007 um 12:36

hallo ihr lieben,
ich hab am oberarm und auch am oberschenkel rote punkte. manche davon kann man auch ausdrücken.
kennt ihr des?
ich sehe auf der straße öfter leute die des auch haben..
wer kennt tricks und hat tipps wie man die los werden könnte bzw. etwas lindern kann?

Mehr lesen

2. August 2007 um 12:59

Öl
Hi Vanilla,

die Stellen regelmäßig mit Öl behandeln (auf die feuchte Haut). Das hat zumindest bei mir an den Oberarmen sehr geholfen.

Viel Glück & schöne Grüße
die Allgaierin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 14:41
In Antwort auf asha_12571217

Öl
Hi Vanilla,

die Stellen regelmäßig mit Öl behandeln (auf die feuchte Haut). Das hat zumindest bei mir an den Oberarmen sehr geholfen.

Viel Glück & schöne Grüße
die Allgaierin

Dito
ich hab das auch, hab eine zeitlang furchtbar daran rumgedrückt und bin danach zum Hautarzt habe es dadurch viel schlimmer gemacht, hätte ich es gelassen würde es jetzt nicht so doll auffallen. Was hilft wenn es schlimm entzündet ist (hatte ich verschrieben bekommen) Kortison. Heilt zwar nur oberflächlich und darf man nicht zu lange machen und danach kannst du eigentlich nur pflegen, pflegen, pflegen. Und versuchen nicht zu drücken auch wenns manchmal schwer is, weil sich manche entzünden, aber nach einer Zeit heilen die bei mir von alleine ab.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 14:41

Tips
Ich habe das auch sehr stark, besonders wie gesagt an der außenseite der oberarme und an den Oberschenkeln, aber auch an der Innenseite der Waden. Beim Enthaaren(egal welche methode) wird es immer schlimmer, und ich weiß schon nicht mehr was ich noch ausprobieren soll.

ich war auch deswegen schon bei zwei erch. hautärzten. Eine Hautärztin sagte mir, dass das eine vererbte Hormonstörung oder so ist, d.h. eine verstärkte Verhornung der Haut. sie hat mir empfohlen einen sisal-handschuh zu kaufen (z.b einfach bei dm) und wiklich jeden tag beim duschen die stellen abzurubbeln. nach dem duschen dann eine lotion für trockene haut(aus der apotheke, BALNEUM intensiv, kostet allerdings 14), denke aber, wenn es bei dir nicht so schlimm ist tut es auch eine normale feuchtigkeitscreme. An den Beinen hat es mir nicht besonders geholfen, an den armen aber schon ein bisschen, co lange man sich wirklich zusammen reißt und auchnicht ständig ausdrückt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest