Home / Forum / Beauty / Rote Pickeln am Arm! schrecklich! Hilfe!!

Rote Pickeln am Arm! schrecklich! Hilfe!!

26. März 2009 um 11:10


Hallo zusammen

Ich habe rote Pickeln am Arm und besonders am Oberarm. Das sieht schrecklich aus!
Ich traue mich nicht ganz normale T-Shirts zu tragen, bin sehr deprimiert deswegen!

Hat jemand von euch das gleiche Problem oder was ähnliches?
würde mich sehr freuen über Tipps von euch, Empfehlung von Produkte ...

Ich hab's mir überlegt zu einem Hautarzt zu gehen, ob es sich lohnt?? bin Studentin und kann mir nicht leisten viel Geld auszugeben ohne Ergebnis!

danke euch im voraus!!

Mehr lesen

28. März 2009 um 18:36

Hi
Ich glaub ich hab das gleiche Problem, hab eigentlich schon seid ich denken kann diese Pickelchen.
Sie sind am Obarm auf der Rückseite kleine rote Pickelchen die bei mir bei Kälte Chlorwasser etc noch schlimmer ausehen.
Hab das übrigens auch an den Beinen Oberschenkeln und auch seitlich vom Schienbein.
Fühlt sich beim drüber fahren an wie Gänsehaut und sieht schrecklich aus.
Wenn ich im Schwimmbad bin schäm ich mich auch immer total weil sie da auch sehr auffallend sind.
Habe jetzt heute abend mal an den Beinen dran rumgedrückt und aufgekratzt und es kanmen Haare zum Vorschein, meinst du es könnten vielleicht eingewachsene Haare sein????
Deswegen die Pickelchen und die Rötung?
War jetzt sso meine Vermutung könnte ja an den armen auch möglich sein, aber was macht man dagegen?
LG
Nienna

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2009 um 13:28
In Antwort auf edda_12637497

Hi
Ich glaub ich hab das gleiche Problem, hab eigentlich schon seid ich denken kann diese Pickelchen.
Sie sind am Obarm auf der Rückseite kleine rote Pickelchen die bei mir bei Kälte Chlorwasser etc noch schlimmer ausehen.
Hab das übrigens auch an den Beinen Oberschenkeln und auch seitlich vom Schienbein.
Fühlt sich beim drüber fahren an wie Gänsehaut und sieht schrecklich aus.
Wenn ich im Schwimmbad bin schäm ich mich auch immer total weil sie da auch sehr auffallend sind.
Habe jetzt heute abend mal an den Beinen dran rumgedrückt und aufgekratzt und es kanmen Haare zum Vorschein, meinst du es könnten vielleicht eingewachsene Haare sein????
Deswegen die Pickelchen und die Rötung?
War jetzt sso meine Vermutung könnte ja an den armen auch möglich sein, aber was macht man dagegen?
LG
Nienna

Hi
hallo.

ich hab das auch, aber nicht schlimm. das nennt sich glaube ich reibeisenhaut. Was bei mir total gut geholfen hat, war Eigenurin. JAja ich weis, da sagen immer
alle "Igitt" aber niemand hat man gemerkt auch mein Freund nicht. und es hat sowas von gut geholfen, es war schon nach tagen viel besser.
morgenurin sollte man dazu verwenden.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2009 um 16:26
In Antwort auf kara212

Hi
hallo.

ich hab das auch, aber nicht schlimm. das nennt sich glaube ich reibeisenhaut. Was bei mir total gut geholfen hat, war Eigenurin. JAja ich weis, da sagen immer
alle "Igitt" aber niemand hat man gemerkt auch mein Freund nicht. und es hat sowas von gut geholfen, es war schon nach tagen viel besser.
morgenurin sollte man dazu verwenden.

LG

Eigenurin?was ist das?
Hi
danke erstmal für deine Antwort. Ich weiß zwar nicht was Eigenurin, werde ein bisschen rum googeln, vielleicht finde ich Informationen dazu. Es wäre nett, wenn du mir es erklären würdest.
Ich habe mir peelings-Handschuhe und totes-Meer-Peeling vor eine Woche gekauft und beim Duschen angewendet. Meine Haut wird nachher total rot und ich habe keine Veränderungen gemerkt. Ich warte noch ein bisschen ab, vielleicht tut es ja was.
Wer hat so was schon probiert und kann mir seine Erfahrung damit sagen.
Ich habe auch von Weleda Sanddorn gehört. Habt ihr das schon mal probiert?

LG
papillon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2009 um 16:41
In Antwort auf maaike_12107064

Eigenurin?was ist das?
Hi
danke erstmal für deine Antwort. Ich weiß zwar nicht was Eigenurin, werde ein bisschen rum googeln, vielleicht finde ich Informationen dazu. Es wäre nett, wenn du mir es erklären würdest.
Ich habe mir peelings-Handschuhe und totes-Meer-Peeling vor eine Woche gekauft und beim Duschen angewendet. Meine Haut wird nachher total rot und ich habe keine Veränderungen gemerkt. Ich warte noch ein bisschen ab, vielleicht tut es ja was.
Wer hat so was schon probiert und kann mir seine Erfahrung damit sagen.
Ich habe auch von Weleda Sanddorn gehört. Habt ihr das schon mal probiert?

LG
papillon

Entschuldigung für die blöde Frage, wie peinlich!! bin ausländern

Sorry ich hätte vorher im Wörterbuch gucken sollen was Urin ist, Gott wie peinlich!!!
das ist eklig, aber wenn das so hilft werde ich es probieren, danke für den Tipp!!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2009 um 18:53
In Antwort auf maaike_12107064

Entschuldigung für die blöde Frage, wie peinlich!! bin ausländern

Sorry ich hätte vorher im Wörterbuch gucken sollen was Urin ist, Gott wie peinlich!!!
das ist eklig, aber wenn das so hilft werde ich es probieren, danke für den Tipp!!

Hi
Kein problem

in vielen cremes ist auch Urea enthalten, also Harnstoff. aber der Eigenurin ist viel nährstoffreicher.

ich weis schon, dass es sich ecklig anhört, aber das hilft bei vielen Hautproblemen. gibt auch vieles dazu im Internet.

und es hat bei mir und bei ner Bekannten super gut geholfen. kostet Anfangs halt etwas Überwindung, aber es lohnt sich.

GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2012 um 11:08

Huhu
Hi,
ich hatte dieses Problem auch lange Zeit und war nur sehr ungern mit kurzen Ärmeln draußen War dann beim Hautarzt, der mir erklärt hat es sei ein Fehler des Immunsystems und mit Eigenurin könnte man das gut weg bekommen. Find das allerdings ekelig und hab deswegen ein bisschen rumgejammert bis er mir eine body milk empfohlen hat, die wohl genau die richtigen Inhaltsstoffe hat. La Roche-Posay heißt das Wundermittel http://tinyurl.com/85tld7e da hab ich es am günstigsten gefunden, müsstest es aber auch in jeder Apotheke bekommen.
Ich habe mir damit jeweils Morgens und Abends hinten die Arme eingecremt und nach 2 Wochen war fast nichts mehr zu sehen ) Ein weiterer positiver Nebeneffekt war, dass meine Ellbogen, die immer sehr tocken waren jetzt schön glatt und weich sind Also ich bin echt zufrieden und gehe auch mittlerweile gerne in T-Shirt und Top vor die Tür.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2016 um 22:03

Antwort
Ich würde empfehlen relativ fettfreie pflegeprodukte zu benutzen so entstehen die talg pickel Talgdrüsen versorgen die Haut mit Fett und halten sie geschmeidig. Deshalb kommen die Talgpickel vor allem dort vor, wo am Körper Haare wachsen. Wieviel Talg vom Körper gerade produziert wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dazu gehören u.a. die Veranlagung, gegen die man nicht viel machen kann. Ernährung und Lebensweise, die Talgpickel begünstigen, lassen sich hingegen gut verändern.

Wenn die Talgdrüsen an den Armen zuviel Talg produzieren, staut sich das Sekret auf der Haut. Zirkuliert nicht genügend Luft unter langen Ärmeln oder reibt die Kleidung ständig an der Haut, kommt es zur Verunreinigung und Talgpickel entstehen. Talgpickel am Arm kommen häufiger in der kalten Jahreszeit vor. Man kann ihnen vorbeugen, indem man dafür sorgt, dass es den Talgdrüsen unter der Haut gut geht. Regelmäßige Abreibungen mit Hautbürsten oder ein Peeling reinigen die Poren und können so Talgpickel verhindern. Talgpickel am Arm brauchen vor allem viel Luft und Licht, um sich nicht weiter auszubreiten. hoffe es hilft dir lg Daniela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2016 um 22:08
In Antwort auf maaike_12107064

Eigenurin?was ist das?
Hi
danke erstmal für deine Antwort. Ich weiß zwar nicht was Eigenurin, werde ein bisschen rum googeln, vielleicht finde ich Informationen dazu. Es wäre nett, wenn du mir es erklären würdest.
Ich habe mir peelings-Handschuhe und totes-Meer-Peeling vor eine Woche gekauft und beim Duschen angewendet. Meine Haut wird nachher total rot und ich habe keine Veränderungen gemerkt. Ich warte noch ein bisschen ab, vielleicht tut es ja was.
Wer hat so was schon probiert und kann mir seine Erfahrung damit sagen.
Ich habe auch von Weleda Sanddorn gehört. Habt ihr das schon mal probiert?

LG
papillon

Antwort
Eigenurin bedeutet die pisse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen