Home / Forum / Beauty / Rote Pickel nach Epilieren!

Rote Pickel nach Epilieren!

21. Mai 2004 um 21:13

Hilfe! Wer weiß was gegen diese häßlichen, roten Pünktchen nach dem Epilieren!! War schon beim Hautarzt deswegen. Der sagte, das seien "Verhornungen" unter der Haut und gab mir die Salbe "Balisa", aber die hilft nicht!!!

Ich habe ganz, ganz starke Behaarung an den Beinen (oben und unten, hinten und vorne) und ich muss sie unbedingt wegmachen!!! Mit Enthaarungscreme habe ich einen Tag später schon wieder schwarze Pünktchen und mit dem Epilieren käme ich super zurecht, wenn nicht diese häßlichen roten Punkte wären. Da ich jeden 2. Tag epiliere, sind sie eigentlich ständig präsent!!

Kann es vielleicht an dem Epiliergerät liegen. Ich habe den Silk èpil von Braun (aber schon ein paar Jahre!) ????

Mehr lesen

22. Mai 2004 um 12:53

Ist Gewöhnungssache!
Hallo, ich kenne das Problem, aber bei mir hat es sich mit der Zeit von selber gelegt- also, je öfters ich mich rasiert, umso seltener kamen die Pickelchen. Jetz passiert gar nichts mehr.
Also, vielleicht hast du ja auch dieses Glück, wenn du ein bißchen geduldig bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2004 um 10:17

Apres creme
bin zwar ein mann, epiliere mir aber regelmässig meine brust und mein bach. kenne das problem mit den roten pünktchen. mein tipp: vor dem epilieren gut waschen, die haut muss sauber und trocken sein. nach dem epilieren mit einer apres soleil creme (für die beruhigung und kühlung der haut) verwenden. unbedingt fettfrei! - ich empfehle vor dem schlafengehen zu epilieren und am morgen nochmals zu cremen.

cheerio aus der Schweiz
Greg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2004 um 10:42

Hallo !?!
xxxMit Enthaarungscreme habe ich einen Tag später schon wieder schwarze Pünktchen
xxxDa ich jeden 2. Tag epiliere, sind sie eigentlich ständig präsent!!

wie funktioniert denn das epilieren, wenn die haare viel zu kurz sind um gegriffen werden können ?

ich glob eher dass das hier ein fake ist

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2005 um 12:27

Nun mal ganz was anderes ;o)
Jetzt lach mich bitte nicht aus, aber...ähm... die Zauberwaffe gegen unschöne Pickelchen nach dem epilieren ist Eigen-Urin. Ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber wirkt Wunder!
Habe es erst auch nicht glauben können, aber nach 24 Stunden, war alles weg.
Und preiswert ist es außerdem. *g*
Ich habe wirklich alles ausprobiert was man kaufen kann... und dann dass!
Im Internet gibt es eine Menge zu lesen über Eigen-Urin-Behandlung bei Gürtelrose oder anderen entzündlichen Hauterkrankungen. Urin ist absolut steril und enthält einen ganzen Cocktail an entzündungshemmenden Wirkstoffen die andere Kulturen schon seit Jahrtausenden gekonnt einsetzen. Probier es aus, Du wirst Dich wundern. ;o)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2005 um 13:14

Vieleicht zu empfindliche haut?
für mich hört es sich an als wäre deine haut zu anfällig, dh. zu empfindlich zum epilieren. wie ist das mit rasieren? bekommst du auch diese roten flecken davon?
p.s. der braun-epilierer ist eigendlich ganz okay, meine freundin hat den und sagt das der super ist, kannst ja versuchen ihn umtaschen zu gehen wenn du noch nen kassenzettel oder die quittung davon hast
deine lain017

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen