Home / Forum / Beauty / Rote Haare

Rote Haare

8. Oktober 2002 um 13:58

Wer in diesem Forum hat auch noch rote Haare und kann mir etwas darüber berichten?

Und was sagt ihr Männer über lange rote Haare?

Bin schon gespannt auf Eure zahlreichen Antworten!

Cora

Mehr lesen

8. Oktober 2002 um 15:03

*grins*
Hallo Cora,
was möchtest du denn da genau wissen ?
Ich habe auch lange, rotblonde Haare und die sind sogar echt
Wenn du auch rote Haare hast, dann weißt du doch, das man immer angestarrt wird wie ein Außerirdischer

In diesem Sinne viele Grüße und einen schönen Tag !

devotee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2002 um 16:54
In Antwort auf iwona_12090138

*grins*
Hallo Cora,
was möchtest du denn da genau wissen ?
Ich habe auch lange, rotblonde Haare und die sind sogar echt
Wenn du auch rote Haare hast, dann weißt du doch, das man immer angestarrt wird wie ein Außerirdischer

In diesem Sinne viele Grüße und einen schönen Tag !

devotee

Die rote Zora....
Hallo,

ich habe auch rote Haare. Ampelrot, wie viele sagen. Natürlich nicht natürlich, sondern gefärbt und in der Sonne wirklich eine Qual für die Augen )

Bisher habe ich nur positive Reaktionen drauf bekommen- deshalb habe ich es auch schon 2 Jahre etwa.

Mein Freund findet es sehr praktisch, weil er mich dadurch besser beim Einkaufen entdeckt )

Viele Grüße
Morning

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2002 um 20:41

Na?
Nicht mehr Antworten?

Männer, ihr seid gefragt!

Grüße, Cora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2002 um 0:39

Hihihihihihi,***sfg***ich meine***hexenhaft g****
aber was ist an Hexenhaftigkeit negativ?

Hast du etwa Angst????

Klar wir Rothaarigen sind GEFÄÄÄÄÄÄÄHRLICH!

Hoch lebe die Ironie!

Cora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2002 um 10:04
In Antwort auf morning

Die rote Zora....
Hallo,

ich habe auch rote Haare. Ampelrot, wie viele sagen. Natürlich nicht natürlich, sondern gefärbt und in der Sonne wirklich eine Qual für die Augen )

Bisher habe ich nur positive Reaktionen drauf bekommen- deshalb habe ich es auch schon 2 Jahre etwa.

Mein Freund findet es sehr praktisch, weil er mich dadurch besser beim Einkaufen entdeckt )

Viele Grüße
Morning

Ähnlich
hi!

ich hab auch rote (gefärbte) haare, was mir bei einigen freunden den spitznamen pumuckl eingebracht hat

mir gefallen sie wirklich gut!! allerdings nervt es mich, dass sie relativ schnell verblassen... und farbe ist so teuer... *g*

@ morning: wo kaufst du deine farbe, bzw welche marke? oder lässt du das beim frisör machen??

freue mich auf antwort...
liebe grüße, gedankenkäfer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2002 um 14:50

Rot, lang, gelockt...
Ich kann mich nur anschließen : rote Haare, besonders lang und gelockt, haben einfach eine ungemeine Wirkung- gerade auf die Männer ( auch wenn es manche nicht zugeben wollen...*g*)
Meine sind schon seit Ewigkeiten rot getönt oder gefärbt. Habe auch mal zwischendurch meine Naturfarbe wieder gehabt ( so'n langweiliges mittelbraun), das hab ich aber nicht lange durchgehalten, weil ich mir selber viel besser mit roten Haaren gefallen habe. Früher hatte ich auch mal 'ne Freundin mit naturroten Haaren, die hab ich immer beneidet.
Also, ich kann nur sagen: viel Spaß mit roten Haaren...und ein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2002 um 17:18
In Antwort auf cora7

Hihihihihihi,***sfg***ich meine***hexenhaft g****
aber was ist an Hexenhaftigkeit negativ?

Hast du etwa Angst????

Klar wir Rothaarigen sind GEFÄÄÄÄÄÄÄHRLICH!

Hoch lebe die Ironie!

Cora

Das hast du falsch verstanden
ich habe nicht "hexenhaft" in dem Sinn von dunkler Magie usw. gemeint, sondern lediglich in dem Sinn "Gruftie". Es kommt auf das Rot an, ich verbinde aber eher Kelly Osbourne und Punks damit. Ich wollte mit meiner Meinung niemanden verletzen, da sie lediglich mein persönliches Bild widerspiegelt. Einen dezenten Rotton finde ich auch ok, nur es wäre nichts mehr(!) für mich, weil meiner Meinung nach out.

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2002 um 19:31
In Antwort auf haidee_12576269

Das hast du falsch verstanden
ich habe nicht "hexenhaft" in dem Sinn von dunkler Magie usw. gemeint, sondern lediglich in dem Sinn "Gruftie". Es kommt auf das Rot an, ich verbinde aber eher Kelly Osbourne und Punks damit. Ich wollte mit meiner Meinung niemanden verletzen, da sie lediglich mein persönliches Bild widerspiegelt. Einen dezenten Rotton finde ich auch ok, nur es wäre nichts mehr(!) für mich, weil meiner Meinung nach out.

Viele Grüße

Und wenn sie echt sind?
Trotzdem färben, weil ja out?

Nee, nee!

Und mit der dunklen Magie liegst Du gar nicht so falsch, HÄHÄHÄHÄHÄHÄHÄÄÄÄÄ!

Was meinst Du, in welche Lage Du Dich jetzt gebracht hast?

Cora, die schon mal ein ganz besonders gemeines Ritual für dich vorbereitet

*G*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2002 um 13:42
In Antwort auf onora_12147299

Ähnlich
hi!

ich hab auch rote (gefärbte) haare, was mir bei einigen freunden den spitznamen pumuckl eingebracht hat

mir gefallen sie wirklich gut!! allerdings nervt es mich, dass sie relativ schnell verblassen... und farbe ist so teuer... *g*

@ morning: wo kaufst du deine farbe, bzw welche marke? oder lässt du das beim frisör machen??

freue mich auf antwort...
liebe grüße, gedankenkäfer

Zweimal im Jahr rotfärben
So mache ich das immer, und zwar selbst zu Hause.
Und zwar einen Rotton, der ins Herbliche - kupferrot geht.

Meine Mutter hat von Natura us rot Haare, sie hat mir alles vererbt, bis auf die Haarfarbe. zu meiner hellen Haut, den Sommersprossen und meinen blau-grauen Augen paßt einfach rot am besten.

Ich habe es mal mit blod versucht, aber das macht mich zu blaß. Auch Braun habe ich versucht, aber das läßt mich einfach künstlich aussehen.

Also Rot. Und ich liebe es, wenn andere mich als " Hexe" bezeichnen, egal, wie sie es meinen.

Übrigens benutze ich die Färbungen von Poly Diadem.

LG von Romara
*deren Locken aber wirklcih echt sind, was alle immer wieder erstaunt *

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2002 um 21:23
In Antwort auf cora7

Und wenn sie echt sind?
Trotzdem färben, weil ja out?

Nee, nee!

Und mit der dunklen Magie liegst Du gar nicht so falsch, HÄHÄHÄHÄHÄHÄHÄÄÄÄÄ!

Was meinst Du, in welche Lage Du Dich jetzt gebracht hast?

Cora, die schon mal ein ganz besonders gemeines Ritual für dich vorbereitet

*G*

Nein..Bitte verschon mich!!
Och Mann! Jetzt habe ich mich echt in große Probleme geredet...Ähm ich meine rote Haare sind sehr schööön. Nein jetzt im Ernst, ich glaube es ist einfach nicht mein "Style" zu mir würde es nicht mehr passen. Aber wenn Natur, dann würde ich sie nicht färben. Ich habe in echt total dunkelbraune Haare (auch dunkele Magie), ich habe sie mir heller gemacht und bereue es jetzt total, denn die Naturhaarfarbe sieht immer irgendwie gesünder aus, finde ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2004 um 16:56

Frauen mit roten Haaren sind etwas Besonderes ...

www.kupferroter-mond.de.vu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2004 um 17:45
In Antwort auf alexus_12900916

Zweimal im Jahr rotfärben
So mache ich das immer, und zwar selbst zu Hause.
Und zwar einen Rotton, der ins Herbliche - kupferrot geht.

Meine Mutter hat von Natura us rot Haare, sie hat mir alles vererbt, bis auf die Haarfarbe. zu meiner hellen Haut, den Sommersprossen und meinen blau-grauen Augen paßt einfach rot am besten.

Ich habe es mal mit blod versucht, aber das macht mich zu blaß. Auch Braun habe ich versucht, aber das läßt mich einfach künstlich aussehen.

Also Rot. Und ich liebe es, wenn andere mich als " Hexe" bezeichnen, egal, wie sie es meinen.

Übrigens benutze ich die Färbungen von Poly Diadem.

LG von Romara
*deren Locken aber wirklcih echt sind, was alle immer wieder erstaunt *

Rot rules!
Oooh, ich liebe rote Haare und bin immer furchtbar neidisch wenn ich einen echten Rotschopf sehe. Denn ich habe zwar eine blasse (ok, weisse) Haut und etliches an Sommersprossen, aber meine Haare sind eher Mittel- Hellblond (im Sommer) mit nur ein klein bisschen Rot

Im Moment faerbe ich mit Polyirgendwas Real Red. Da ist ein Kerl mit knallroten Haaren auf der Packung
Leider haelt die Farbe nicht sehr lange, auch wenn sie es sollte. Nach nur einer Woche sind meine Haare nur noch rot und nicht mehr knallrot und der Rest verschwindet dann relativ schnell. Hat immerhin den Vorteil, dass ich keinen Ansatz habe. Vielleicht sollte ich mal eine andere Farbe probieren, aber ein knallrot habe ich noch von niemanden anders gesehen. Irgendwie gibt es nur alle verschiedenen Sorten kupferrot oder rotblond.

Die Meinungen von anderen Leuten? Einige meinen, dass ich damit viel zu blass aussehe, da ich eh schon so viele dunkle Farben trage. Aber die finden auch, dass ich meine Haare besser lang wachsen lassen sollte. Andere, und vor allem mein Freund finden es toll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2004 um 1:29
In Antwort auf darcy_12775165

Rot rules!
Oooh, ich liebe rote Haare und bin immer furchtbar neidisch wenn ich einen echten Rotschopf sehe. Denn ich habe zwar eine blasse (ok, weisse) Haut und etliches an Sommersprossen, aber meine Haare sind eher Mittel- Hellblond (im Sommer) mit nur ein klein bisschen Rot

Im Moment faerbe ich mit Polyirgendwas Real Red. Da ist ein Kerl mit knallroten Haaren auf der Packung
Leider haelt die Farbe nicht sehr lange, auch wenn sie es sollte. Nach nur einer Woche sind meine Haare nur noch rot und nicht mehr knallrot und der Rest verschwindet dann relativ schnell. Hat immerhin den Vorteil, dass ich keinen Ansatz habe. Vielleicht sollte ich mal eine andere Farbe probieren, aber ein knallrot habe ich noch von niemanden anders gesehen. Irgendwie gibt es nur alle verschiedenen Sorten kupferrot oder rotblond.

Die Meinungen von anderen Leuten? Einige meinen, dass ich damit viel zu blass aussehe, da ich eh schon so viele dunkle Farben trage. Aber die finden auch, dass ich meine Haare besser lang wachsen lassen sollte. Andere, und vor allem mein Freund finden es toll.

Mein freund ist superothaarig.....
...ich find das toll,weil einfach was besonderes !!!!!er hat auch einfach überall sommerprossen..hammergeíl.
das ist auch irgendwie total lustig,weil wir sehr unterschiedlich ausehen. ich bin so der exotische typ( halbinderin) dunkle haare und dunklerer teint und der das volle gegenteil. ich stand schon immer auf ganz helle menschen, wahrscheinlich ist das bei mir unbewusst, weil ja unterschiedlichere gen besser für den nachwuchs sind...
also kann mich nur anschliessen rot rulez, ob bei männern oder bei frauen. baer nur die echten rothaarigen, mit dem schönen blaasen teint und ensommersprossen. fefärbet rote haare find ich blöd, sind out,öko oder pseudipunky..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2004 um 9:13
In Antwort auf shalia29

Mein freund ist superothaarig.....
...ich find das toll,weil einfach was besonderes !!!!!er hat auch einfach überall sommerprossen..hammergeíl.
das ist auch irgendwie total lustig,weil wir sehr unterschiedlich ausehen. ich bin so der exotische typ( halbinderin) dunkle haare und dunklerer teint und der das volle gegenteil. ich stand schon immer auf ganz helle menschen, wahrscheinlich ist das bei mir unbewusst, weil ja unterschiedlichere gen besser für den nachwuchs sind...
also kann mich nur anschliessen rot rulez, ob bei männern oder bei frauen. baer nur die echten rothaarigen, mit dem schönen blaasen teint und ensommersprossen. fefärbet rote haare find ich blöd, sind out,öko oder pseudipunky..

Also ich
bin auch ein südländischer Typ (italienische Vorfahren) und mich faszinieren ebenfalls ECHTE helle Typen.
Wasserstoffblondinen gibt es mittlerweile allerdings wie Sand am Meer, was ich persönlich sehr fad und farblos finde, gefärbte Rotschöpfe sogar fast noch öfter. Meine Großmutter hatte, als sie jung war, seltenes, naturrotes, dichtwallendes, langes welliges Haar, dazu hatte sie grüne Augen und einen alabastafarbenen Teint - sie wurde zwar als Kind gehänselt, als junge Frau aber als besondere Schönheit verehrt.
Nur damit haben die stereotypen rotgefärbten Teenies heutzutage nichts mehr zu tun. Die wenigsten erwischen den richtigen Farbton, geschweigedenn passt es ihnen! Schade eigentlich, denn die richtigen Individualisten, die "natürlich" rot sind, oder zumindest natürlich aussehen wollen, gehen vollkommen unter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2004 um 10:25
In Antwort auf shalia29

Mein freund ist superothaarig.....
...ich find das toll,weil einfach was besonderes !!!!!er hat auch einfach überall sommerprossen..hammergeíl.
das ist auch irgendwie total lustig,weil wir sehr unterschiedlich ausehen. ich bin so der exotische typ( halbinderin) dunkle haare und dunklerer teint und der das volle gegenteil. ich stand schon immer auf ganz helle menschen, wahrscheinlich ist das bei mir unbewusst, weil ja unterschiedlichere gen besser für den nachwuchs sind...
also kann mich nur anschliessen rot rulez, ob bei männern oder bei frauen. baer nur die echten rothaarigen, mit dem schönen blaasen teint und ensommersprossen. fefärbet rote haare find ich blöd, sind out,öko oder pseudipunky..

Re
Ob rote Haare out sind oder nicht macht mir nichts aus. Ich bin hier eher die Ausname in einem riesigen Meer von blonden und nachgeholfen-blonden.

Unglaublich, wirklich jede Frau ist blond hier. Gut, es gibt auch wirklich sehr viele Naturblonde hier, aber jeder der es nicht ist hilft nach. Morgens im Zug sitzt eventuell noch eine naturdunkle junge Frau mit im Abteil.

An der Uni ist's nicht viel anders. Bei den BWL'ern, Psychologen und Soziologen ist alles blond (mit rosa Jaeckchen und rosa Lipgloss! irgendwann hatte ich mich mal gefragt, wer die Unmengen rosa und flieder in den Geschaeften kauft, jetzt ist das auch geklaert).

Bei uns bei den Naturwissenschaften gibt es zwar weniger Frauen, aber beinah jede laeuft ungefaerbt rum, abgesehen von ein paar blauen oder gruenen Straenen ab und zu. Hach, herrlich mal der Blondschwaemme zu entkommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2004 um 14:35

Soll ich...oder nicht?
Ich wuerde mir gerne die Haare ampel-knall-rot faerben, aber ich weiss nicht, ob ich es wirklich durchziehen soll.
Meine Haare sind natur dunkelblond mit einigen hellblonden Straehnen, extrem lockig und reichen ungefaehr halb ueber den Ruecken (BH-Verschluss). Ich habe ein rundes Gesicht...
Also ich habe ein "paar" Fragen...
So eine knallrote Farbe sieht doch aber nur mit glattem Haar gut aus, oder?
Wenn ich es machen soll, soll ich zum Frisoer gehen oder lieber selber machen?
Welches Produkt soll ich benutzen?
Muss ich 2 Packungen benutzen?
Wieviele Wochen bleibt die Farbe richtig grell?
Gibt es ein Produkt, das ich ausprobieren kann und nach ca. 24 Waeschen wieder herausgewaschen ist, oder muss ich dauerhaft faerben?

Ich hatte mir im Herbst schon einmal die Haare rot getoent, aber ein eher natuerlicher Kupfer-Ton. Das war eine Toenung, die nach 6 Wochen wieder rausgewaschen war. Ich war nicht sehr zufrieden, die Farbe hat mir zwar gestanden, war aber nicht sehr kraeftig oder knallig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2004 um 14:43
In Antwort auf pen_12937852

Soll ich...oder nicht?
Ich wuerde mir gerne die Haare ampel-knall-rot faerben, aber ich weiss nicht, ob ich es wirklich durchziehen soll.
Meine Haare sind natur dunkelblond mit einigen hellblonden Straehnen, extrem lockig und reichen ungefaehr halb ueber den Ruecken (BH-Verschluss). Ich habe ein rundes Gesicht...
Also ich habe ein "paar" Fragen...
So eine knallrote Farbe sieht doch aber nur mit glattem Haar gut aus, oder?
Wenn ich es machen soll, soll ich zum Frisoer gehen oder lieber selber machen?
Welches Produkt soll ich benutzen?
Muss ich 2 Packungen benutzen?
Wieviele Wochen bleibt die Farbe richtig grell?
Gibt es ein Produkt, das ich ausprobieren kann und nach ca. 24 Waeschen wieder herausgewaschen ist, oder muss ich dauerhaft faerben?

Ich hatte mir im Herbst schon einmal die Haare rot getoent, aber ein eher natuerlicher Kupfer-Ton. Das war eine Toenung, die nach 6 Wochen wieder rausgewaschen war. Ich war nicht sehr zufrieden, die Farbe hat mir zwar gestanden, war aber nicht sehr kraeftig oder knallig...

Hallo Monique
Also ich habe auch mehrere Ampel-Rote-Strähnen.

- Wenn Du Dich dazu entscheidest, würde ich das erste Mal vom Fachmann machen lassen. Nachfärben kannst Du sicher alleine bzw. mit Hilf einer Freundin
- ob Du jetzt den ganzen Kopf oder nur Strähnen machen lässt, musst natürlich Du entschieden. Für mich persönlich reichen mehrere Blocksträhnen (im dunklen Haar).
- rundes Gesicht habe ich auch - denke nicht, dass das ein Problem ist
- habe glatte haare. Im lockigem Haar fände ich es nicht besonders schön.
- die Farbe (Directions) hält leider nicht sehr lange. Ich muss meine Strähnen 1 mal pro Woche nachfärben. Ist nicht so der Akt, weil die Strähnen am Oberkopf sind. Hinten wäre es schon schwieriger.

Und ob Du es durchziehen musst, kannst nur Du entscheiden. Rot ist schon ein eauffällige Farbe und damit zieht man schon die einen oder anderen Blicke auf sich....


LG
Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2004 um 0:49
In Antwort auf pen_12937852

Soll ich...oder nicht?
Ich wuerde mir gerne die Haare ampel-knall-rot faerben, aber ich weiss nicht, ob ich es wirklich durchziehen soll.
Meine Haare sind natur dunkelblond mit einigen hellblonden Straehnen, extrem lockig und reichen ungefaehr halb ueber den Ruecken (BH-Verschluss). Ich habe ein rundes Gesicht...
Also ich habe ein "paar" Fragen...
So eine knallrote Farbe sieht doch aber nur mit glattem Haar gut aus, oder?
Wenn ich es machen soll, soll ich zum Frisoer gehen oder lieber selber machen?
Welches Produkt soll ich benutzen?
Muss ich 2 Packungen benutzen?
Wieviele Wochen bleibt die Farbe richtig grell?
Gibt es ein Produkt, das ich ausprobieren kann und nach ca. 24 Waeschen wieder herausgewaschen ist, oder muss ich dauerhaft faerben?

Ich hatte mir im Herbst schon einmal die Haare rot getoent, aber ein eher natuerlicher Kupfer-Ton. Das war eine Toenung, die nach 6 Wochen wieder rausgewaschen war. Ich war nicht sehr zufrieden, die Farbe hat mir zwar gestanden, war aber nicht sehr kraeftig oder knallig...

Also..
... eine Freundin von mir hat auch lange Haare und wollte sie sich mal dunkellila färben. der Friseur riet davon ab, weil es zum einen unheimlich lange dauert, bis sowas aus so langen Haaren wieder rausgewachsen ist und weil sich zumindest das Lila in den häßlichsten Farbtönen verändert, wenn es wieder rauswächst. Ich weiß nicht, wie das bei Knallrot ist, aber stell Dir mal vor, Du hast nach einem halben Jahr die Nase voll und die Reste bleichen zu Orange aus
Es gibt aber Partyfarben, die man nach einem Abend wieder auswaschen kann. Wenn Du möchtest, könntest Du ja mal damit probieren, wie Du mit knallroten Haaren aussehen würdest. Ich finde zumindest, daß lockige Haare kein Hindernis für eine rote Färbung sind. Wichtig finde ich aber, daß Haut- und Augenfarbe passen. Auch wenn ein Tomatenrot ohnehin nicht echt aussieht, fände ich es weniger schön, wenn jemand im Sommer dazu knackbraun gebrannt wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2004 um 8:22

Ich auch!

reihe mich ein- bin seit bald 10 jahren ein Redhead.

Eigentlich hab ich schon alles probiert; lang und kastanienbraun, kurz und feuerrot, gelockt mit stränen usw.

Zur Zeit mag ichs Orange! Ich find' die Farbe cool und bekomm' auch viele -ehrliche- komplimente dafür und finde sie passen super zum Schnitt (20er-Jahre-Stil, zur klassischen dunklen Kleidung- zu mir eben.

Gruss
Pinero

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2004 um 16:11

Leider nein

ich lass das immer beim frisör machen!

gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2004 um 16:31

Rote Haare ja, aber keine helle Haut
Hallo Cora,

ich selbst habe von Natur aus rote lange gelockte Haare (eine Mischung aus Kastanienrot und Kupfer), man hat mir deshalb auch schon oft Komplimente gemacht.
Früher haben sie mich aber immer gestört, weil sie weder zu blau, noch zu schwarz oder rot passen, weil sich entweder die Haarfarbe damit total beißt oder man wegen der zusätzlich hellen Haut sehr schnell blass aussieht.
Als ich älter wurde, habe ich sie dann aber rot gelassen, weil mir aufgefallen ist, dass es etwas Besonderes ist.

Was ich bei Färben empfehlen kann, sind Pflanzenhaarfarben in verschiedenen Rottönen, die machen die Haare nicht kaputt und halten ziemlich lange (habe selber eine Zeit lang rot damit verstärkt).

Jedoch muss ich sagen, dass ich noch nie einen Kerl gtroffen habe, der wirklich rote Haare anderen Haarfarben vorzieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2004 um 20:49

Ich glaube nicht
dass es viele männer gibt die rote haare toll finden. mein freund findet zb gerade die echten rothaarigen ziemlich abstoßend. ich ehrlich gesagt auch, denn echte rothaarige haben gar kein rotes haar, es is mehr orangebraun in meinen augen, also eher kupferstichig wie beim eichhörnchen oder so...
werden rote haare eigentlich rezessiv vererbt? wäre doch toll
finde es aber dafür richtig schick, wenn manche sich die haare richtig blutrot färben oder mit nem leichten stich ins pink

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2004 um 20:53
In Antwort auf pen_12937852

Soll ich...oder nicht?
Ich wuerde mir gerne die Haare ampel-knall-rot faerben, aber ich weiss nicht, ob ich es wirklich durchziehen soll.
Meine Haare sind natur dunkelblond mit einigen hellblonden Straehnen, extrem lockig und reichen ungefaehr halb ueber den Ruecken (BH-Verschluss). Ich habe ein rundes Gesicht...
Also ich habe ein "paar" Fragen...
So eine knallrote Farbe sieht doch aber nur mit glattem Haar gut aus, oder?
Wenn ich es machen soll, soll ich zum Frisoer gehen oder lieber selber machen?
Welches Produkt soll ich benutzen?
Muss ich 2 Packungen benutzen?
Wieviele Wochen bleibt die Farbe richtig grell?
Gibt es ein Produkt, das ich ausprobieren kann und nach ca. 24 Waeschen wieder herausgewaschen ist, oder muss ich dauerhaft faerben?

Ich hatte mir im Herbst schon einmal die Haare rot getoent, aber ein eher natuerlicher Kupfer-Ton. Das war eine Toenung, die nach 6 Wochen wieder rausgewaschen war. Ich war nicht sehr zufrieden, die Farbe hat mir zwar gestanden, war aber nicht sehr kraeftig oder knallig...

Ich könnte
...immer schreien wenn blondinen sich die haare rot färben
und ich kann dir gleich versichern dass wenn du nicht richtig beim friseur färbst deine haare nach ein bis zwei wochen schon wieder rotbraun werden (dh ausbleichen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2004 um 18:23
In Antwort auf gul_12261282

Ich glaube nicht
dass es viele männer gibt die rote haare toll finden. mein freund findet zb gerade die echten rothaarigen ziemlich abstoßend. ich ehrlich gesagt auch, denn echte rothaarige haben gar kein rotes haar, es is mehr orangebraun in meinen augen, also eher kupferstichig wie beim eichhörnchen oder so...
werden rote haare eigentlich rezessiv vererbt? wäre doch toll
finde es aber dafür richtig schick, wenn manche sich die haare richtig blutrot färben oder mit nem leichten stich ins pink

Oh ja
blutrot mit pink finde ich auch extrem toll. hatte ich auch sehr lange, nur hält die farbe (rot allgemein) nicht so lange.
echte rothaarige finde ich auch nicht schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2004 um 12:44
In Antwort auf gul_12261282

Ich glaube nicht
dass es viele männer gibt die rote haare toll finden. mein freund findet zb gerade die echten rothaarigen ziemlich abstoßend. ich ehrlich gesagt auch, denn echte rothaarige haben gar kein rotes haar, es is mehr orangebraun in meinen augen, also eher kupferstichig wie beim eichhörnchen oder so...
werden rote haare eigentlich rezessiv vererbt? wäre doch toll
finde es aber dafür richtig schick, wenn manche sich die haare richtig blutrot färben oder mit nem leichten stich ins pink

...
Ich habe schon einige Männer getroffen, die auf echtes rotes Haar abgefahren sind wie auf sonst keine andere Haarfarbe. Rotes Haar und gebräunte Haut passen allerdings überhaupt nicht zusammen, das sieht dann genauso verquer aus wie ein weißhäutiger mit schwarzer Afrokrause.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2004 um 13:15
In Antwort auf noora_12546676

Rote Haare ja, aber keine helle Haut
Hallo Cora,

ich selbst habe von Natur aus rote lange gelockte Haare (eine Mischung aus Kastanienrot und Kupfer), man hat mir deshalb auch schon oft Komplimente gemacht.
Früher haben sie mich aber immer gestört, weil sie weder zu blau, noch zu schwarz oder rot passen, weil sich entweder die Haarfarbe damit total beißt oder man wegen der zusätzlich hellen Haut sehr schnell blass aussieht.
Als ich älter wurde, habe ich sie dann aber rot gelassen, weil mir aufgefallen ist, dass es etwas Besonderes ist.

Was ich bei Färben empfehlen kann, sind Pflanzenhaarfarben in verschiedenen Rottönen, die machen die Haare nicht kaputt und halten ziemlich lange (habe selber eine Zeit lang rot damit verstärkt).

Jedoch muss ich sagen, dass ich noch nie einen Kerl gtroffen habe, der wirklich rote Haare anderen Haarfarben vorzieht.

Rote haare, sommersprossen ...

Also, ich zieh rote anderen allemal vor.

www.kupferroter-mond.de.vu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2004 um 0:47
In Antwort auf noora_12546676

Rote Haare ja, aber keine helle Haut
Hallo Cora,

ich selbst habe von Natur aus rote lange gelockte Haare (eine Mischung aus Kastanienrot und Kupfer), man hat mir deshalb auch schon oft Komplimente gemacht.
Früher haben sie mich aber immer gestört, weil sie weder zu blau, noch zu schwarz oder rot passen, weil sich entweder die Haarfarbe damit total beißt oder man wegen der zusätzlich hellen Haut sehr schnell blass aussieht.
Als ich älter wurde, habe ich sie dann aber rot gelassen, weil mir aufgefallen ist, dass es etwas Besonderes ist.

Was ich bei Färben empfehlen kann, sind Pflanzenhaarfarben in verschiedenen Rottönen, die machen die Haare nicht kaputt und halten ziemlich lange (habe selber eine Zeit lang rot damit verstärkt).

Jedoch muss ich sagen, dass ich noch nie einen Kerl gtroffen habe, der wirklich rote Haare anderen Haarfarben vorzieht.

Später beitrag
hallo, sitze am rechner meiner "kumpelin" und möchte nur sagen, daß ich mir den hals ausrenke, wenn ich 'ne rothaarige sehe. noch enger wird es, wenn sie dann noch lockig ist. wenn sie dann auch noch "lank&schlank" ist, muss ich ganz schnell kalt duschen...

ähmm..., "besucher"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2004 um 10:23

Hab von Natur aus auch rote Haare ...
... und die meisten Männer finden Natur-Rothaarige Frauen toll! Hab auch schon viel gemacht: blonde Strähen rein [sieh voll geil aus] und schwarze Strähnen rein [auch supe schick] oder beides kombiniert. Aber komplett wegfärben würd ich die nie!!!!!!

Hab das vor 10 Jahren als Teeni mal gemacht, braun und so, da sieht man aus wie ne Leicht, total blaß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2004 um 13:28

Zählt auch rotblond?
Dann bin ich dabei. Aber meine sind nicht lang, sondern relativ kurz und "wuselig", etwas Naturkrause eben. Leider hat mir mein Vater seine grünen Augen nicht vererbt, ich wurde beschenkt mit den hellblauen von Mutter. Der große Vorteil bei rötlichen Haaren ist, dass man sich fast Ton-in-Ton kleiden kann, Orange- und Brauntöne trag ich sehr gerne. Und was die Männer dazu sagen, hat mich nie besonders interessiert, wer nur nach der Haarfarbe seine Auswahl trifft, kann eh kein vertrauensvoller Partner sein. Und da ich schon lange verheiratet bin, hat sich das Thema ohnehin erledigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2004 um 1:44

...es gibt nichts schöneres auf der Welt...
man stelle sich einen kalten wintertag vor, draußen ist es bitter kalt und es liegt auch schon schnee. man sitz auf einem blauen landhausstil sofa vor einem knisternden offenen Feuer hört gerade sehr gute musik dabei streichelt man der Frau seiner träume durch ihr rotes langes gelocktes haar! Dann schaut man sich tief in die Augen und gibt sich den länsten schönsten kuss! was gibt es schöneres?
Also für mich nichts!
sorry habe einfach nur das geschrieben an was ich als erstes gedacht habe! es gibt männer die nur auf rote Haare stehen! ICH!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2004 um 17:23

Hallo Cora7
ich habe auch echte rote naturgelockte lange Haare und Sommerprossen, hatte früher im Kindesalter echt zu kämpfen, aber nun bin ich richtig stolz so eine besondere Haarfarbe zu haben, habe Sie von meinem Vater. Meine Mutti ist Aschblond. Die Männer finde ich, zieht diese Farbe magisch an, mein schatz ist auch ein Liebhaber dieser Haarfarbe, es ist aber nicht die Hauptsache!

Liebe Grüße Fienchen80

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2005 um 18:48

Hi
Hi Cora7 und Co ,

also ich finde Rote Haare ganz nett.
Hab selbst blondes leicht rötliches Haar.

Denke schon daß manche Leute mit knallroten Haaren Probleme haben.
Aber ich finde , daß es was besonderes ist.

Wer möchte kann mir gern mal schreiben.
Meine E-Mailadresse : kerbe-@gmx.de

Grüße und alles Gute für 2005.

Michael

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2005 um 2:31
In Antwort auf sarika_12350831

Hi
Hi Cora7 und Co ,

also ich finde Rote Haare ganz nett.
Hab selbst blondes leicht rötliches Haar.

Denke schon daß manche Leute mit knallroten Haaren Probleme haben.
Aber ich finde , daß es was besonderes ist.

Wer möchte kann mir gern mal schreiben.
Meine E-Mailadresse : kerbe-@gmx.de

Grüße und alles Gute für 2005.

Michael

Hm
Meinst du rote haare am kopf oder unten??
es kommt auf die persönlichkeit an. auf die dauer sind diese nebensächlichkeiten egal. es ist doch schade, wenn das sexysein auf die haarfarbe oder die locken oder bei den männern auf die glatze oder den bart reduziert ist.
was ist wichtiger, das layout, oder das, was drunter ist? die persönlichkeit oder das aufgepickte und abfärbbare haarzeugs? wir männer streben zuerst nach dem optischen eindruck. aber auf dauer schaut jede aus wie sie ist, ob rot oder blond oder sonst was. dann aber bringt ein gespräch von ihm oder seine süss geflüsterten schweinereien oder ein strauss blumen oder einfach das einbringen seiner eigenen männlichkeit viel mehr als der weibliche aufputz, so wichtig der auch sein mag. also frauen! scmückt euch, wie ihr empfindet und wie ihr den männern gefällt, er wird sich aufblasen, auf das äussere anfliegen und dann aber nach eueren inneren fähigkeiten suchen, aus der seine zuneigung ein fundament bekommen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2005 um 17:24

..
Hi, ich bin eine Mischung aus blond und rothaarig, meine Haare sind mehr blond, meine Haut ist total hell und mit Sommersprossen übersäht. Männer scheinen drauf zu stehen, leider aber muss ich sagen dass ich nicht glücklich damit bin. ich bin auch neu hier und erst durch dieses Thema auf euch aufmerksam geworden. Wies scheint seit ihr froh über eure roten Haaren, ich aber suche Leute die wie ich unglücklich damit sind. falls es euch so geht schreibt mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2005 um 22:35
In Antwort auf elnora_12912966

..
Hi, ich bin eine Mischung aus blond und rothaarig, meine Haare sind mehr blond, meine Haut ist total hell und mit Sommersprossen übersäht. Männer scheinen drauf zu stehen, leider aber muss ich sagen dass ich nicht glücklich damit bin. ich bin auch neu hier und erst durch dieses Thema auf euch aufmerksam geworden. Wies scheint seit ihr froh über eure roten Haaren, ich aber suche Leute die wie ich unglücklich damit sind. falls es euch so geht schreibt mir.

Rote haare
Hi ich bin denise ich habe auch rote mittel lange haare und meine haut ist auch sehr hell
sommersprossen habe ich auch!ich bin auch damit sehr unglücklich.Warum bist du denn damit unglücklich? bei mir sind es die roten haare und diese helle haut die mich stören
und meine sommersprossen die sieht mann kaum weil ich make up benutze!

Ich hoffe du schreibst mir zurück!!

gruss denise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2006 um 18:19

Ich habe selbst rote Haare...
...und habe mir dünklere Stränchen rein machen lassen (sieht echt toll aus!!!)! Meine Haarfarbe gefählt mir selbst nicht und ich hätte sehr gern eine andere!!! Dann habe ich noch sehr viele Sommersprossen, doch die gefallen mir!!! Würde mich freuen wenn du antworten würdest!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2006 um 18:23
In Antwort auf gilda_12923537

Ich habe selbst rote Haare...
...und habe mir dünklere Stränchen rein machen lassen (sieht echt toll aus!!!)! Meine Haarfarbe gefählt mir selbst nicht und ich hätte sehr gern eine andere!!! Dann habe ich noch sehr viele Sommersprossen, doch die gefallen mir!!! Würde mich freuen wenn du antworten würdest!!!

Hi!!!
Ich habe auch rote Haare und finde sie klasse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 21:12

Ich auch
Habe auch Haare rot gefärbt, jeder hält das für echt, weil ich ziemlich blaß und grün/blau-äugig bin. Es ist männergeschmacklich allerdings ziemlich polarisierend, manche fanden es Zitat:"supergeil" andere "oh gott, alles nur nicht rot"..mir gefällts sehr gut, ursprünglich straßenköterblond macht das auf jeden fall mehr laune. Färbe mit Logona Mahagoni.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2006 um 3:53

Meine freundin
hat auch rote haare und sommersprossen. ich ziehe sie damit zwar gerne mal auf, doch ich find das gesamtbild einfach nur super. lange, gelockte, dunkelrote haare und die ganzen sommersprossen, einfach nur zum dahinschmelzen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2006 um 11:08
In Antwort auf darcy_12775165

Rot rules!
Oooh, ich liebe rote Haare und bin immer furchtbar neidisch wenn ich einen echten Rotschopf sehe. Denn ich habe zwar eine blasse (ok, weisse) Haut und etliches an Sommersprossen, aber meine Haare sind eher Mittel- Hellblond (im Sommer) mit nur ein klein bisschen Rot

Im Moment faerbe ich mit Polyirgendwas Real Red. Da ist ein Kerl mit knallroten Haaren auf der Packung
Leider haelt die Farbe nicht sehr lange, auch wenn sie es sollte. Nach nur einer Woche sind meine Haare nur noch rot und nicht mehr knallrot und der Rest verschwindet dann relativ schnell. Hat immerhin den Vorteil, dass ich keinen Ansatz habe. Vielleicht sollte ich mal eine andere Farbe probieren, aber ein knallrot habe ich noch von niemanden anders gesehen. Irgendwie gibt es nur alle verschiedenen Sorten kupferrot oder rotblond.

Die Meinungen von anderen Leuten? Einige meinen, dass ich damit viel zu blass aussehe, da ich eh schon so viele dunkle Farben trage. Aber die finden auch, dass ich meine Haare besser lang wachsen lassen sollte. Andere, und vor allem mein Freund finden es toll.

RedHead for Ever!
Rote Locken, Sommersprossen sind des Teufels Artgenossen!

Ich hab selbst rote, lange Locken, hellgrüne Augen und eine menge Sommersprossen im Gesicht und auch ein wenig am Körper. Jedes mal wenn ich aus der Tür gehe wird mir nachgepfiffen oder aus dem Auto gehubt. Ich bin froh, dass es so ist, da ich als Kind wegen meinen Haaren immer gehänselt wurde und ich mich selbst gehasst habe. Ich dachte immer ich wäre unnormal, da ich niemand anderen mit roten Haaren kannte.
Heute stehen die Jungs bei mir Schlange! Manchmal nervt es aber auch.
Das Beste an uns Rothaarigen ist, dass wir auffallen, egal wo! Jeder der solche haare hat kann stolz auf sich sein, denn sie sind etwas ganz besonderes!

eure Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2006 um 22:30

Ich persönlich finde rote Haare
einfach nur toll. Ein Mädchen/Frau mit roten, langen und gelockten Haaren, dazu Sommersprossen und grüne Augen, dass ist einfach nur bildhübsch!

Ich selber habe von jedem ein bisschen. Keine roten Haare sondern eher hellbraune Naturlocken mit einem leichten Rotschimmer. Keine reinen grünen Augen sondern grün/blaue Augen. Sommersprossen hab ich keine. Nur einen Leberfleck auf der Nase.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2006 um 18:37

Rote lange haare
Hey,

ich habe rote lange Haare.
Hab sie erst nachgemessen und sie sind knapp nen Meter lang ...

Super schön werdewn jeden Tag drauf angesprochen und jeder weiß, wer ich bin und merkt es sich.
Bisher hab ich von den Männern auch nur positives gehört und Begeisterung.


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2006 um 18:44

..
Ich persönlich finde Rote Natur Haare hässlich die Mädchen sehen damit immer so übertrieben blass aus gefällt mir überhaupt gar nicht...gefärbt ist okey aber natur bäääähh
Und bei Jungs ist es noch viel schlimmer guckt euch doch nur mal Boris Becker an mit seinen Roten Haaren der sieht irgendwie wie so ein Albino aus..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 12:38

Also ich persönlich...
...finde rote haare eigentlich ganz schön!sind mal was anderes zwischen diesem ganzen "blond" lol
aber wie die männer darüber denken weiß ich nich...hab nur nen bruder,der rote haare aber bis auf den tod nich ausstehn kann^^
da steht meinung gegen meinung
lg maracuja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 10:10

Hilfe!!!
Hallo,
erst mal ein dickes kompliment zu eurer Einstellung!
Ich habe ein Problem, und zwar geht es um meine beste Freundin,
die leider sehr unter ihren roten haaren leidet.
Sie ist sehr depressiv und leitet immer alles von ihrem aussehen ab.
Ich kann ihre einstellung nicht verstehen, denn ich würde alles für ihre haare tun, sie hat lange gelockte natur rot blonde haare.
Sie ist aber überhaupt nicht zufrieden damit und meint, kein mensch
würde sie hübsch finden. Was soll ich bloß machen? Hattet ihr auch solche Phasen in denen ihr eure roten haare verflucht habt?
Wie kommt man zu so viel selbstvertrauen? Wie kann ich ihr helfen?
Lieben gruß an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 14:51
In Antwort auf melany_12139570

Hilfe!!!
Hallo,
erst mal ein dickes kompliment zu eurer Einstellung!
Ich habe ein Problem, und zwar geht es um meine beste Freundin,
die leider sehr unter ihren roten haaren leidet.
Sie ist sehr depressiv und leitet immer alles von ihrem aussehen ab.
Ich kann ihre einstellung nicht verstehen, denn ich würde alles für ihre haare tun, sie hat lange gelockte natur rot blonde haare.
Sie ist aber überhaupt nicht zufrieden damit und meint, kein mensch
würde sie hübsch finden. Was soll ich bloß machen? Hattet ihr auch solche Phasen in denen ihr eure roten haare verflucht habt?
Wie kommt man zu so viel selbstvertrauen? Wie kann ich ihr helfen?
Lieben gruß an alle

Keine Sorge!!!
Hi, ich habe auch rote Haare und äußerst stolz darauf.
Als ich damals "Erwachsen" wurde, fand ich mich auch hässlich und hatte immer das Gefühl die Leute klotzen mich von ober herab an. Ich bin der Meinung Sie schauen nur weil es einfach so wenig von uns gibt ganze 1% in Deutschland und deshalb wird man einfach inspiziert.

Heut steh ich darüber und komm auch gut an. Ich fühl mich wohl und hab jetzt mit sicherheit mehr Selbstvertrauen als manch andere mit den "Allerweltshaaren"

Liebe Grüße

roterster3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2006 um 11:29

Hallo!
Ich kenne einige sehr attraktive rothaarige Mädels, zwei davon sind meine Schwestern Ich selber habe die durchschnittlichste Haarfarbe der Welt -- dunkelbrünett -- und war immer neidisch, daß rote Haare Blondierungen oder Henna viel besser angenommen haben als meine Haare. Daß sie in der Kindheit aufgrund der Haarfarbe großartig geärgert wurden, habe ich nicht mitbekommen. Dicke Kinder oder Streber hatten garantiert mehr zu leiden. Und ob man hübsch gefunden wird, hängt meiner Meinung nach viel mehr von der Gesichtsform und dem Lächeln und vielen anderen Faktoren ab. An Verehrern hatten wir auf jeden Fall immer genug, unabhängig von der Haarfarbe

Allerdings ärgere ich mich immer für meine Verwandtschaft, wenn es heißt, rothaarige Leute seien besonders agressiv und biestig. Denn die Rothaarigen, die ich persönlich kenne, sind eigentlich alle eher ruhig und gutmütig.

Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2007 um 19:23

Rot haare finde ich jetzt schön
hi, ich habe rote haare. als kind hat mich das immer gestört. ich wurde zwar nicht wirklich gehänselt, aber doch war mir bewusst das ich selten war. irgendwie auffallender als andere mädchen. ich habe meine sommersprossen an den armen gehasst. als sie kamen zog ich nur noch lange pullover an. auch so, ich hätte lieber eine andere haarfarbe gehabt. heute freue ich mich über meine langen roten haare. rothaarige gibt es selten und irgendwie lächeln sich rothaarige mädels immer so zu....so wie junge mütter oder so. ist mir schon oft aufgefallen. ich freu mich immer wenn ich eine rothaarige, also echte rothaarige, sehe. bei männern kommen meiner meinung nach die roten haare auch gut an. ich kann mich alles im allem nicht mehr beklagen. jetzt würd ich sie nicht mehr hergeben.
liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2007 um 19:59
In Antwort auf melany_12139570

Hilfe!!!
Hallo,
erst mal ein dickes kompliment zu eurer Einstellung!
Ich habe ein Problem, und zwar geht es um meine beste Freundin,
die leider sehr unter ihren roten haaren leidet.
Sie ist sehr depressiv und leitet immer alles von ihrem aussehen ab.
Ich kann ihre einstellung nicht verstehen, denn ich würde alles für ihre haare tun, sie hat lange gelockte natur rot blonde haare.
Sie ist aber überhaupt nicht zufrieden damit und meint, kein mensch
würde sie hübsch finden. Was soll ich bloß machen? Hattet ihr auch solche Phasen in denen ihr eure roten haare verflucht habt?
Wie kommt man zu so viel selbstvertrauen? Wie kann ich ihr helfen?
Lieben gruß an alle

...
Was würde ich dafür geben, lange rote Haare zu haben...!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Nicht alltäglicher Intim-OP-Wunsch
Von: isbel_12480058
neu
9. Februar 2014 um 18:19
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen