Home / Forum / Beauty / Rot gefärbte Haare Braun färben

Rot gefärbte Haare Braun färben

3. Januar 2016 um 21:23

Hallo ihr Lieben,

Ich habe mir vor kurzem die Haare rot gefärbt. Ich habe es bei einem günstigen Frisör gemacht. Ich schwarze Haare gehabt. Sie haben mir die Haare aufgehellt und dann rot gefärbt. Jeden falls außer dass es nicht der Farbton, den ich wollte, schauen meine Haare ziemlich fleckig. An manchen Stellen sind sie etwas heller und an anderen Stellen sind sie dunkler.

Ich möchte diese Farbe loswerden. Ich war bei einem guten Frisör, um mich nach den Farben zu erkundigen. Also ich würde mir gerne die Haare entweder dunkelkirsch oder braun färben. Der Frisör hat gemeint, dass es nicht notwendig ist die Haare aufzuhellen, falls ich dunkelkirsch färben möchte, aber angenommen will ich mir die Haare braun färben, dann muss ich schon aufhellen. Und irgendwie, habe schon Lust auf braune Haare, aber da teure Frisöre extrem teuer sind, habe ich mir gedacht, dass ich mir die Haare zu Hause färben kann.

Ich habe mich auch über gewisse Produkte, die man mit dem Aufheller und/oder der Farbe mischt damit die Haare ihre Elastizität aufbewahren und nicht abbrechen.Es geht um Olaplex und Keraplex. Aber meine Frage ist, welchen Aufheller braucht man, wenn man sich die Haare von Rot auf Braun färben will. So viel ich weiß, es gibt verschiedene Töne. Der stärkste, den man verwendet ist Nr 12. Es gibt auch softere. Welchen Aufheller-Nr. brauche ich in diesem Fall?

Ich habe auch heraus gefunden, dass die Aufheller-Marke "Blond me" von Schwarzkopf sehr gut sein sollte. Es gibt verschieden Nr., also 2, 6, 9 und 12. Ich weiß nicht welchen Ton (Nr) ich in diesem Fall brauche.

Irgend ein Ratschlag oder Tipps?

Vielen Dank!

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
M27 Möchte Bauch&Brustwarzenpiercing,Tipps,Mein ung?
Von: siemen_11923673
neu
3. Januar 2016 um 15:03
Männer mit lackierten nägeln?
Von: piety_11941466
neu
2. Januar 2016 um 16:54
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen