Home / Forum / Beauty / Rosa schleier auf blonden haaren

Rosa schleier auf blonden haaren

8. Juni 2007 um 23:06

ALso:

mir ist heute ein kleines missgeschick passiert: wollte meine unterne haare, die ja mittlerweile schon wieder dunkelbraun waren, mit der farbe rot-schwarz überfärben...hat auch alles gut geklappt. Zum ausspülen geh ich imme runter die dusche, damit ich nicht über kopf ausspülen muss, um zu vermeiden, dass die farbe über meine blonden haare läuft.
So, aber normalerweise lassen sich die Farben ja immer gut auswaschen, aber diese wollte einfahc net raus, und ich hab shcon sowas von lange unter der dusche gestanden...dann hab ich gedacht, gut, machst du shampoo drauf, vllt bekommt due dann ja das wasser klarer....naja, bis jetzt waren die blonden haare noch hochgesteckt, aber jetzt wo ich shampoo benutzt hatte, dachte ich, dass ich die blonden direkt mit waschen könne...ok, hab dann also ganz normale die haare mit shampoo gewaschen...und der ganze schaum war natürlich rötlich...ok, alles abgespült, aus der dusche raus...hab die haare dann so gut wie trocken an de rluft trocknen lassen, weils ja so warm war, dann aber der shcock als ich in den spiegel sah: die spitzuen sowie die längen de rblonden haar ehaben aölle einen rosa schleier...das sieht schlimm aus ! Was soll ich denn jetzt amchen ?! Hab sie jetzt erst mal 2 mal mit dem "klargemacht" von got2be und 1 mal mit nem schuzppenshampoo nachgewaschen...klar, sie waren dnan total trocken und jetzt bin ich noch die kur am einwirken lassen...
Ich denke bzw. hoffe wenigstens dass es jetzt ein bisschen abgeschwächt ist, aber so im spiegel sieht man den schleier sogar imme rnoch ?

Habt ihr tipps ? was soll ich amchen...?! Achja, es war farbe, keine tönung....

Mehr lesen

9. Juni 2007 um 17:01

...
danke erstmal für deine antowrt, war bis jetzt auf nem turnier und konnte somit leide rnicht früher antworten...

Hab mir die haare heute morgen nochmal gewaschen, es is zwar shcon um einiges heller geworden,a ber mein schönes blond habe ich imme rnoch niccht
Dann werde ich das wohl mal mit der Aspirin tablette probieren...da heute nicht die sonne shceint, nur regen...

Blondieren wollte ich sie auf keinen fall, da ich seit einiger zeit auf Farbe umgestiegen bin...würde es denn helfen,w enn ich was farbe draufmache und das dann nicht so lange einwirken lassen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 0:11
In Antwort auf jani230

...
danke erstmal für deine antowrt, war bis jetzt auf nem turnier und konnte somit leide rnicht früher antworten...

Hab mir die haare heute morgen nochmal gewaschen, es is zwar shcon um einiges heller geworden,a ber mein schönes blond habe ich imme rnoch niccht
Dann werde ich das wohl mal mit der Aspirin tablette probieren...da heute nicht die sonne shceint, nur regen...

Blondieren wollte ich sie auf keinen fall, da ich seit einiger zeit auf Farbe umgestiegen bin...würde es denn helfen,w enn ich was farbe draufmache und das dann nicht so lange einwirken lassen ?

Je nach farbton
könntest du die farbnuance "lichtpearlblond" von l'oreal excellance creme ausprobieren, die deckt gut und neutralisier rötliche töne, also sollte auch dein "rosé" schlucken! unbedingt gesamte einwirkzeit nutzen!!! ist auch ne färbung, keine blondierung und wird gut hell!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 12:55
In Antwort auf quy_12161090

Je nach farbton
könntest du die farbnuance "lichtpearlblond" von l'oreal excellance creme ausprobieren, die deckt gut und neutralisier rötliche töne, also sollte auch dein "rosé" schlucken! unbedingt gesamte einwirkzeit nutzen!!! ist auch ne färbung, keine blondierung und wird gut hell!

LG

!!!
Das einfachste ist das Haar einfach 5-6 mal zu waschen und eine schöne Pflege rein und Du wirst sehen der Schleier ist wag.Da brauchst Du garnichts anderes zu.
Ist normal das sich da manchmal was mit in die Länge wäscht.Ist mir erst mit silber passiert sah aber ungewollt gut aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2007 um 21:29

...
erstmal sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet hab...
Hatte mir beim Friseur das rosa "rausziehen" lassen,w eils von alleine einfahc net rausging...ok, alles shcon und gut...am nächsten tag hab ich dnan die Haare gewaschen und schon beim auswaschen musste ich feststellen, dass imme rnoch rötliches Wasser rauskam.
Das Ergebnis: Haare sind in den Spitzen wieder rosa!
Ich bekomm die kriese...nochmal zum friseur rennen und das rausziehn lassne kann ich net mehr, dafür sind die jetzt shcon zu strapaziert, aber was soll ich tun ?
War die Farbe wirklich so shclecht, dass die jetzt imme rnoch von meinen Haaren runter kommt ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 9:56
In Antwort auf nori_12078401

...
erstmal sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet hab...
Hatte mir beim Friseur das rosa "rausziehen" lassen,w eils von alleine einfahc net rausging...ok, alles shcon und gut...am nächsten tag hab ich dnan die Haare gewaschen und schon beim auswaschen musste ich feststellen, dass imme rnoch rötliches Wasser rauskam.
Das Ergebnis: Haare sind in den Spitzen wieder rosa!
Ich bekomm die kriese...nochmal zum friseur rennen und das rausziehn lassne kann ich net mehr, dafür sind die jetzt shcon zu strapaziert, aber was soll ich tun ?
War die Farbe wirklich so shclecht, dass die jetzt imme rnoch von meinen Haaren runter kommt ?

!!!
Lass Dir ein paar Strähnen mit ganz milder Blondierung machen.Die müßen gerade mal 10 Min drauf bleiben,dann wird es klar.Danach schneiden und schön pflegen.
Oder Du mußt da jetzt durch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 14:00
In Antwort auf linja_11952395

!!!
Lass Dir ein paar Strähnen mit ganz milder Blondierung machen.Die müßen gerade mal 10 Min drauf bleiben,dann wird es klar.Danach schneiden und schön pflegen.
Oder Du mußt da jetzt durch.

.
danke für deine Antowort.
Ich habe nur Bedenken, dass dann nach dem Haarewaschen zuhause wieder ein rosa schleier drauf ist, hatte ich nach dem letzten friseurbesuch ja gehabt.Ich wieß nicht genua, was das war, dass die rosa "Farbe" aus den Haaren gezogne hat (vllt. Blondierwäsche ?! Farbabzug ?! keine Ahnung...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 15:10
In Antwort auf nori_12078401

.
danke für deine Antowort.
Ich habe nur Bedenken, dass dann nach dem Haarewaschen zuhause wieder ein rosa schleier drauf ist, hatte ich nach dem letzten friseurbesuch ja gehabt.Ich wieß nicht genua, was das war, dass die rosa "Farbe" aus den Haaren gezogne hat (vllt. Blondierwäsche ?! Farbabzug ?! keine Ahnung...)

Also
das wird bestimmt wieder passieren. die farbe geht immer mehr aus deinem haar raus, das zieht sich manchmal über monate hinweg, vor allem bei solchen rot-schwarzen oder roten/violetten färbungen! da kannst du glaub ich gar nix gegen machen und deshalb ist es auch immer ne schlechte idee zu blondem haar so ne farbe zu geben, musst halt durch jetzt, denke ich, irgendwann läuft da auch kein rosa wasser mehr raus und dann hast du's hinter dir.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 15:26
In Antwort auf quy_12161090

Also
das wird bestimmt wieder passieren. die farbe geht immer mehr aus deinem haar raus, das zieht sich manchmal über monate hinweg, vor allem bei solchen rot-schwarzen oder roten/violetten färbungen! da kannst du glaub ich gar nix gegen machen und deshalb ist es auch immer ne schlechte idee zu blondem haar so ne farbe zu geben, musst halt durch jetzt, denke ich, irgendwann läuft da auch kein rosa wasser mehr raus und dann hast du's hinter dir.

LG

...
hmmm...hast wohl recht...naja vorher hab ich sie immer schwarz gefärbt, ohne ne rotstich und da is wirklich nie was passiert mit dne blonden haaren, aber rot ist ja bekanntlich sowieso hartnäckig
Werde dann wohl wieder schwarz oder mal dunkelbraun färben, da die ja nach ner zeit eh wiede rheller werden...schade eigenltich, mir gefällt das rot-schwarz super gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper