Home / Forum / Beauty / Rissige, trockene Lippen!

Rissige, trockene Lippen!

27. Dezember 2012 um 21:17

Heeyy,
ich habe richtig rissige, trockene Lippen, so dass da schon diese doofen Fetzen sind -.-
Ich kriege meine Lippen nicht weich !
Habe schon Honig & Vaseline probiert. Auch peeling :/
Habt ihr weitere Tipps? :*
Danke.

Mehr lesen

11. Januar 2013 um 15:08

...
ich würde dir von peelings auf den lippen eher abraten, ich glaube die empfindliche lippenhaut ist nicht so für peelings geeignet...
ich hab auch desöfteren probleme damit und mir hilft immer sehr gut die lippenpflege von blistex. ich benutze davon immer die lippencreme in der kleinen weißen tube.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 19:52


Blistex!!!! das aus der kleinen blauen Dose etwas besseres gibt es nicht.
wird zwar am anfang etwas brennen, aber es macht die lippen nach einer weile wieder richtig weich und glatt
am besten du nimmst es am anfang immer dann, wenn du merkst das deine lippen wieder trocken und spröde werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2013 um 3:34

Hmm...
...Wenn du das schon länger hast und es nicht besser wird, würde ich an deiner Stelle mal zum Arzt gehen.
Es könnte ev. Ein leichter Vitaminmangel sein, zB an B-Vitaminen.

Annsonsten hilft zB Propoliscreme speziell für die Lippen aus der Apotheke.
Oder eine Salbe von Bepanthen oder "Vitawund" über Nacht auftragen.

Bei "gewöhnlichen" Lippenpflegestiften könnte ich dir folgende Marken empfehlen:
- Labello med
- Neutrogena
- Alverde

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen...

LG


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2013 um 20:56

Hatte das selbe Problem
Ahhh OMG ich kenn das! Ich habe Jahre (!) lang das Problem gehabt! Ich bin Jahre lang das Mädchen mit den rissigen Lippen gewesen o.O nichts hat geholfen. Nichr Blistex, Carmen, Labello, Honig, Lanolin etc.
Aber jetzt hab ich seit 2 Monaten die Baby & Hautcreme (heißt die so?) von Kaufmann. Sie hat ca. 2 gekostet... hmmm... weiß net mehr so genau. Ich hab sie die ersten Tage einfach großzügig über Nacht aufgetragen und einmal am Morgen und meine Lippen wurden mit jedem Tag besser! *-* jetut sind sie so wie die Lippen anderer, nur mit dem Unterschied, dass sie sich ständig Lippenpflege auf die Lippen schmieren müssen (so wie ich früher) und ich jetzt nur noch 2x am Tag!
Haha, ich bin dem Mädchen, das mir das vorgeschlagen hat so dankbar. ^^ ach ja und genug trinken hilft auch. Hoffe ich konnte helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2014 um 20:34

Sheabutter drauf
blistex, nivea, labello & co. sind nicht weiterzuempfehlen, denn diese marken leben davon, dass es nur einen kurzzeitigen positiven effekt gibt und man anschliessend ständig darauf angewiesen ist, sich mehrmals täglich mit diesem lippenpflegestift die lippen einzuschmieren.

schmier dir einfach sheabutter, die unraffinierte direkt auf die lippen - es hilft wunder - am besten abends vorm schlafen gehen.. !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2014 um 11:05

Bepanthen
Schmier dir über nach bepanthen drauf und für tagsüber, unterwegs einfach die Augen und Nasen salbe in der kleine Tube einstecken. Kaufmann's haut und Kindercreme ist auch gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2014 um 23:01
In Antwort auf leeloo3004

...
ich würde dir von peelings auf den lippen eher abraten, ich glaube die empfindliche lippenhaut ist nicht so für peelings geeignet...
ich hab auch desöfteren probleme damit und mir hilft immer sehr gut die lippenpflege von blistex. ich benutze davon immer die lippencreme in der kleinen weißen tube.

Caarmex
Carmex ist super, das gibts in einem kleinem gelben Tiegel, ich hatte das gleiche Problem. Mir hat das super geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2014 um 14:06

Ich hatte das Problem auch vor kurzem
... tsssss.. weiß auch nicht woher das kam, ob ich ungewaschenes Obst gegessen hatte, oder auf irgendwas reagiert habe. Ich habe das auch zwischendurch mal öfter. Naja.. jedenfalls hatte ich noch meinen Labia Pflegestift zur Hand. Der hilft sowas von super.. das war ruckzuck weg. Er ist wie Medizin für trockene Lippen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2014 um 14:30
In Antwort auf maryp21

Hmm...
...Wenn du das schon länger hast und es nicht besser wird, würde ich an deiner Stelle mal zum Arzt gehen.
Es könnte ev. Ein leichter Vitaminmangel sein, zB an B-Vitaminen.

Annsonsten hilft zB Propoliscreme speziell für die Lippen aus der Apotheke.
Oder eine Salbe von Bepanthen oder "Vitawund" über Nacht auftragen.

Bei "gewöhnlichen" Lippenpflegestiften könnte ich dir folgende Marken empfehlen:
- Labello med
- Neutrogena
- Alverde

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen...

LG


Ach ja...
...Jetzt wo ich diesen etwas älteren Beitrag nochmal sehe...
Hatte letzten Winter auch dasselbe Problem.

Und noch dazu leicht rissige Mundwinkel - Schrecklich!
Jedenfalls hat mir da sehr gut das reine Aloe Vera Gel (von Aubrey Organics) geholfen; Und drüber Jojoba-Öl oder Wildrosenöl...

Aber wehe, wenn ich es einmal vergaß.
Tja und ich hatte einen leichten Mangel an Zink.
Hab mir dann Kapseln mit Vitamin C und Zink besorgt, was auch sehr gut geholfen hat. Kommenden Winter wird es wohl wieder das Gleiche sein...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 15:48

Huhu
Während meiner Kosmetikausbildung habe ich gelernt, dass alle Cremes, die für die Augenpartie gedacht sind sich auch wunderbar für die Pflege der Lippen eignen.Vorausgesetzt die Creme ist natürlich an sich gut.
Ich benutze z.B. die Augencreme von Alverde auch für die Lippen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 14:58

-
Auch wenn du schreibst, dass du Honig, Peelings und Co schon ausprobiert hast... les dir einfach mal meine Sachen durch

Also, peelen ist schon mal gut, am besten nimmst du allerdings eine weiche (!) Zahnbürste. (Nich die zum zähne putzen )
Am besten schmierst du richtig dick eine Creme darauf und dann peelst du deine Lippen. Danach abwaschen und nochmal dünn eincremen oder Honig draufschmieren. Aber nicht ablecken das trocknet aus!
Das kannst du ruhig jeden abend machen bis du deine Lippen wieder in den griff bekommen hast. Honig auch ruhig mal dick auftragen und über Nacht einwirken lassen. Wund und Heilsalben kannst du ebenfalls über nacht einwirken lassen. Nach spätestens einer Woche solltest du Lippen weich wie ein babypopo haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2015 um 18:51

Im Winter finde ich das besonders unangenehm
Wenn der kalte Wind die Lippen regelrecht aufreißt. Ich schmiere sie immer wenn ich rausgehe dick ein mit Viper 6 von Schutzengelein. Das wirkt auch gegen Fältchen um den Mund herum und schützt die Lippen vor der Kälte. Hat ein leichtes Honigaroma und ist sehr hilfreich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2016 um 16:50
In Antwort auf june_11927186

Im Winter finde ich das besonders unangenehm
Wenn der kalte Wind die Lippen regelrecht aufreißt. Ich schmiere sie immer wenn ich rausgehe dick ein mit Viper 6 von Schutzengelein. Das wirkt auch gegen Fältchen um den Mund herum und schützt die Lippen vor der Kälte. Hat ein leichtes Honigaroma und ist sehr hilfreich.

Die hab ich auch. Ich find die super
Vor allem weil sie auch die Falten um den Mund rum so gut glättet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2016 um 19:04

Hilft gegen die Kräuselfalten
In den Zwischenräumen bilden sich da bei mir leicht Risse die bluten. Ich creme meine gesamte Mundpartie darum jeden Tag einmal mit Viper 6 von Schutzengelein ein. Das ist eine ganz tolle Creme mit Propolis und Hyaluronsäure

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2016 um 11:44

Rissige, trockene Lippen
nach Jahren endlich was nützlicher gefunden ! Cicaplast , la Rosch Posay ,antibakterielle wund salbe! könnte brennen am Anfang aber hilft. es gibt 3 varianten davon ich finde die genau wie es oben geschrieben ist am besten. für kindern vielleicht die extra für Lippen! brennt nicht so sehr !!! gute Apotheke hat auch bestimmt gute Beratung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2016 um 11:44

Rissige, trockene Lippen
nach Jahren endlich was nützlicher gefunden ! Cicaplast , la Rosch Posay ,antibakterielle wund salbe! könnte brennen am Anfang aber hilft. es gibt 3 varianten davon ich finde die genau wie es oben geschrieben ist am besten. für kindern vielleicht die extra für Lippen! brennt nicht so sehr !!! gute Apotheke hat auch bestimmt gute Beratung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 23:51

Hast du es schonmal mit Ölen versucht?
Ich würde dir da Kokosöl empfehlen! Einfach eine kleine Menge sanft in die Lippen massieren. Da es sehr reichhaltig ist, sollte es deinen Lippen die Feuchtigkeit zurück geben.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen