Home / Forum / Beauty / Ringelblumen Shampoo und Kokosöl :-|?

Ringelblumen Shampoo und Kokosöl :-|?

16. September 2007 um 13:05

Hey, ich bin letztens ins Reformhaus gegangen und habe nach Ringelblumenshampoo gefragt (was ich auch nicht in de APotheke gefunden habe) und fragte dann nach Kokosöl.
Und die Kassiererin sagte: "Aber leider nur als Speiseöl."
Kann amn das auch verwenden?

LG kaddee

Mehr lesen

16. September 2007 um 13:15

No Problem
Ja,klar es spricht absolut nichts dagegen dieses Speiseöl für deine Haar zu verwenden.
Manche benutze schließlich auch Olivenöl abgesehen davon Öl ist Öl.
Ich hab mir auch letztens ein Jojobaöl gekauft das eigentlich für die Haut gedacht ist.
Kann ich aber wirklich problemlos für meine Haare verwenden das ist eigentlich richtig gut für sie.Du musst halt mal schauem ob irgendwas mit Pafferin Liquidium drin ist,wobei ich nicht glaube das es in Speiseölen enthalten ist da das ja Erdöl ist->Denke nicht das man das essen soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2007 um 14:23

Kokosöl ist nicht gleich Kokosöl!!!
Der unterschied besteht im Anbau und in der Herstellung!! Ich habe gelesen das es ads beste ist wenn es aus dem biologischen Anbau kommt, also Bio-Zerfiziert ist und aus der 1.Pressung kommt. Es darf zu keinem Zeitpunkt erhitzt werden u.s.w. Da ich ja Ernährung studiere beschäftige ich mich recht viel mit Gesunder Ernährung.Wer sich darüber besser informieren will, der sollte sich unter www.vcohealth.de erkundigen, die erklären es sehr gut, habe mir dort mein Bio-Kokosöl bestellt und benutze es nicht nur für die Haare, auch zum massieren macht es Laune nach Urlaub und Südsee...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2007 um 14:30
In Antwort auf leona_12236332

No Problem
Ja,klar es spricht absolut nichts dagegen dieses Speiseöl für deine Haar zu verwenden.
Manche benutze schließlich auch Olivenöl abgesehen davon Öl ist Öl.
Ich hab mir auch letztens ein Jojobaöl gekauft das eigentlich für die Haut gedacht ist.
Kann ich aber wirklich problemlos für meine Haare verwenden das ist eigentlich richtig gut für sie.Du musst halt mal schauem ob irgendwas mit Pafferin Liquidium drin ist,wobei ich nicht glaube das es in Speiseölen enthalten ist da das ja Erdöl ist->Denke nicht das man das essen soll.

Kokosöl-JojobaöL
Hallo strawberry, ich denke mit Jojobaöl oder besser Kokosöl ist für die Haare besser als Olivenöl, wegen der Zusammensetzung der Fettsäuren. In Asien nehmen die meisten Frauen das Kokosöl für Haare und Hautpflege. Und wenn ich diese Frauen sehe mit meist schwarzen langen sehr gepflegte n Haare dann kann ich nur neidich werden und ads alles ohne Chemie... Ich nehme das Kokosöl und meine Haare haben sich super erholt und meinme Freundinen fragen immer "was machst du mit deinen Haaren, die sehen immer so gesund und gepflegt aus" haha da freue ich mich immer.. und gebe es weiter wo ich es bestellt habe, kann ich nur weiter empfehlen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2007 um 11:06
In Antwort auf jenna_12887000

Kokosöl-JojobaöL
Hallo strawberry, ich denke mit Jojobaöl oder besser Kokosöl ist für die Haare besser als Olivenöl, wegen der Zusammensetzung der Fettsäuren. In Asien nehmen die meisten Frauen das Kokosöl für Haare und Hautpflege. Und wenn ich diese Frauen sehe mit meist schwarzen langen sehr gepflegte n Haare dann kann ich nur neidich werden und ads alles ohne Chemie... Ich nehme das Kokosöl und meine Haare haben sich super erholt und meinme Freundinen fragen immer "was machst du mit deinen Haaren, die sehen immer so gesund und gepflegt aus" haha da freue ich mich immer.. und gebe es weiter wo ich es bestellt habe, kann ich nur weiter empfehlen..

Hm
In Thailand sind sie mittlerweile aber auch schon voran gekommen und verwenden auch Shampoo - mit Chemie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen