Home / Forum / Beauty / RIESENPROBLEM -- ! Bitte helft mir!

RIESENPROBLEM -- ! Bitte helft mir!

10. Juli 2004 um 14:52 Letzte Antwort: 15. Juli 2004 um 23:03

Hi ihr Lieben,

mal wieder bin ich auf eure Tips und Ratschäge angewiesen.

Meine Haare sind ziemlich geschädigt durch viel Chemie. (Ich lasse mir regelmäßg blonde Strähnchen auf mein gesamtes sonst mittelbraunes Haar ziehen!)

Ich hatte immer viel mit der Trockenheit meiner Haare zu kämpfen und verwende daher sehr häufifg Kuren auf dem feuchten Haar, die man auswaschen muss.

Da mein Haare sehr viel Hitze ausgesetzt wird (föhne meine Locken nach JEDEm Waschen mit der Rundbürste glatt) habe ich nun folgendes Problem:

Meine Haare sehen total spröde und störrisch und trocken aus. Ich brauche unbedingt eine PFLEGE, die ich auftragen kann und anschließend NICHT AUSWASCHEN muss. Die vor eine glättende Wirkung hat. Bisher habe ich von Keralogie Oleo FLuid verwendet, doch das fettet so sehr (ist fast wie flüssiges Öl!)! Für die Spitzen und Längen ist das super! Aber KEINESFALLS für den Ansatz!

Was kann ich also tun, damit ich einen Zopf tragen kann und mir am Kopf (also Haaransatz) nicht alle Haare zu Berge stehen und sie so trocken und spröde aussehen??

Bitte helft mir!

Liebe Grüße
Kittygirl

Mehr lesen

10. Juli 2004 um 15:42

Hi kitty
ich habe das gleiche Problem wie du, also hab ich mir von GUHL Aqua Balance das Moisture Fluid gekauft. Das hab ich schon mal benutzt allerdings ist es nicht unbedingt preiswert ca. 9 Euro.
Du kannst es vorm styling ins handtuchtrockene Haar einmassieren, aber auch danach einen kleinen klecks im Haar vorallem in den Spitzen verteilen..
Da ich meine Haare ständig glatt fönen muss ( habn Pony, sieht sonst komisch aus) setze ich manchmal aus, so am WE wenn ich weiß ich geh nicht weg, dann föne ich sie gar nicht, so können sie sich etwas von der Fönhitze erholen.

Grüßle
psihula

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juli 2004 um 20:28

Hi Kittygirl
Im Moment kann ich dir von der Firma divano , die Speziell von friseuren für Friseure hergestellt wurde, ein Produkt anbieten ..
Es heisst Reconstructor und wie der Name es schon sagt rekonstruiert er die Haare in den Ursprung zurück.Diese Kur ist spwziell für dauergewelltes colloriertes Haar entwickelt worden und ich verkaufe es echt serh gut.
WEnn du interesse hast mail mich einfach mal an.
Ach ja der Preis liegt bei 14,95 und er hält lange meine Kunden sind von dem Produkt echt begeistert.
meine Adresse keinschotter@t-online.de
Ich verwende diese Spülung sogar für die Haarverlängerung, zeitgleich biete ich meine Kunden auch eine Repairkur an die man am besten sogar über NAcht im Haar lässt und auch dieses Produkt ist wirklich zu empfehlen.
Aber wie gesagt ist nur eine Anregung.



gruss stuppi

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Juli 2004 um 16:10

Versuche es mal mit Cellagon Felice Haut Haare Nägel super.
Die Hare werden dicker und fester.Und keine probleme mehr mit sowas.Bei Interesse melde Dich mal und ich sage Dir was du machen kannst.
Bernd

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Juli 2004 um 17:23

Spröde Haare
Hallo Kittygirl,

das Problem kenne ich.Ich habe immer Strähnchen (mind. 3 Farben) in meinen langen Haaren und habe Naturwellen. Ich nutze selbst eine Pflegeserie von Udo Walz Premiumline für anspruchsvolle Haare, bestehend aus einem Feuchtigkeitshaarbad, einem Express Repair Mousse und einer Regenerationskur. Das Haarbad und das Mousse nutze ich bei jedem Haarewaschen. Der Pflegeschaum verbleibt im Haar. Die Kur mache ich 1 mal wöchentlich. Das Haarbad tausche ich ab und an im Wechsel mit einem Aloe Vera Shampoo. Meine Haare sind super kämmbar und nicht mehr widerspenstig. In den Produkten sind keine Silikone/Silikonöle enthalten, was mir sehr wichtig ist. Weitere Stylingprodukte (Schaumfestiger, Haarspray) nutze ich auch von Udo Walz Premiumline. Ich bin ein völliger "Walz-Fan", weil meine Haare jetzt einfach zu händeln sind und gut aussehen. Ist zwar nicht ganz günstig, aber dafür sparsam und sehr effektiv. Leider gibt es die Produkte nicht im Einzelhandel sondern nur im Direktertrieb.
Wenn du Interesse hast an den Produkten und an der Bezugsquelle maile mir einfach unter : elschen@gofemin.de

Generell muss man auch bei dem allgemeinen Umgang mit Haaren vorsichtig sein. Das Haar sollte man nicht nach dem Waschen frottieren und rubbeln, sondern besser die Feuchtigkeit nur ausdrücken.Ich lasse meine Haare ein wenig im Handtuch (Turban) antrocknen, dann Pflegeschaum drauf und mit einen grobzackigen Kamm durchkämmen, föhne meine Haare halbtrocken und nehme dann erst die Rundbürste zum glätten und stylen. Wenn man seine Haare zu arg frottiert, trockenrubbelt und sofort nach dem Waschen mit einer Bürste attackiert, kann das die Haarstruktur imens schädigen.

Ich hoffe dir weitergeholfen zu haben.

Liebe Grüße
Elschen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Juli 2004 um 23:03

Gleiches Problem
Hallo
Hatte das gleiche Problem und dann hab ich mal beim Friseur nachgefragt..dort hat mir eine Frau geraten, die Spülungen die normal zum Ausspülen sind einfach im Haar durchzubürsten und drin zu lassen. Habe auch erst gedacht dass das komisch klingt und war skeptisch.
Hab es dann aber probiert und war begeistert. Das Haar, d.h. UNSER Haar, das ja so trocken ist, zieht die Spühlung sofort auf und ist super weich und geschmeidig.

Mach es seitdem immer, nach jedem Waschen bleibt meine Spülung oder auch Packung auf dem Haar.
Ciao
KleinePalme

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook