Forum / Beauty

Riesen Ding..

Letzte Nachricht: 28. Dezember 2005 um 22:23
P
phoebe_12496830
02.12.05 um 14:54

Ich haben (bzw bekomme) einen rießen Pickel mitten auf der Stirn!1

Hatte ich noch nie!
Habe meistens kleine, die dann nach 1-2 Tagen wieder verschwinden, aber der ist richtig groß, man kann es schon kleine Beule nennen... der ist schon seit Mittwoch im Anmarsch
Als ob sich da ein Vögelchen rauspickt

wäre ja alles nur halb so schlimm, ABER morgen ist die Silberhochzeitsfeier von meinen Freund ;-/

Hat jemand vielleicht einen "Zaubertrick" dagegen?

Meine Mutter meinte Teebaumöl?!

Liebe Grüße
Nele

Mehr lesen

N
nzria_12758512
02.12.05 um 16:54

Bitte
tu bloß kein Teebaumöl drauf!! Das ist das schlechteste was man machen kann (meint meine Kosmetikerin). Diese ätherischen Öle sind nicht gut für die Haut, sie führen zu Reizungen und bei manchen Leuten sogar zu Allergien. Wenn du Teebaumöl draufmachst siehst du danach noch schlimmer aus, wie vorher. Am besten ist immer, wenn man erstmal gar nichts macht...das Ding müsste sich doch normalerweise von alleine zurückbilden.
Wenn du ihn aber doch schon ausgedrückt hast, würd ich ein bisschen Rasierwasser draufmachen...das desinfiziert erstmal. Brennt zwar bissl, aber das kann man aushalten.

Mehr fällt mir da jetzt auch nicht ein...ich glaube so ein richtiges Wundermittel gibts da nicht.

Viel Glück
Mietze

Gefällt mir

P
phoebe_12496830
07.12.05 um 16:46
In Antwort auf nzria_12758512

Bitte
tu bloß kein Teebaumöl drauf!! Das ist das schlechteste was man machen kann (meint meine Kosmetikerin). Diese ätherischen Öle sind nicht gut für die Haut, sie führen zu Reizungen und bei manchen Leuten sogar zu Allergien. Wenn du Teebaumöl draufmachst siehst du danach noch schlimmer aus, wie vorher. Am besten ist immer, wenn man erstmal gar nichts macht...das Ding müsste sich doch normalerweise von alleine zurückbilden.
Wenn du ihn aber doch schon ausgedrückt hast, würd ich ein bisschen Rasierwasser draufmachen...das desinfiziert erstmal. Brennt zwar bissl, aber das kann man aushalten.

Mehr fällt mir da jetzt auch nicht ein...ich glaube so ein richtiges Wundermittel gibts da nicht.

Viel Glück
Mietze

Danke
gut das ich mir kein Teebaumöl gekauft habe...

Hattest aber Recht, das bildet sich von alleine zurück, nur das dauert immer so lange, besonders wenn dieses "Ding" mitten im Gesicht sitzt...

LG

Gefällt mir

J
jelka_12329136
07.12.05 um 16:53
In Antwort auf phoebe_12496830

Danke
gut das ich mir kein Teebaumöl gekauft habe...

Hattest aber Recht, das bildet sich von alleine zurück, nur das dauert immer so lange, besonders wenn dieses "Ding" mitten im Gesicht sitzt...

LG

Mmh?
bei mir hilft teebaumöl immer ganz gut
und wenn ich ma reizungen im gesicht hab gehn se davon immer schneller weg..mmh
is wahrscheinlich von haut zu haut verschieden.

Gefällt mir

E
esi_12311823
08.12.05 um 20:58
In Antwort auf jelka_12329136

Mmh?
bei mir hilft teebaumöl immer ganz gut
und wenn ich ma reizungen im gesicht hab gehn se davon immer schneller weg..mmh
is wahrscheinlich von haut zu haut verschieden.

"Mmh?"
Ja, Du hast recht. Denn Teebaumöl ist nicht gleich Teebaumöl.

Und ich kenne keinen einzigen,der seinen Körper mit Teebaumöl pflegt, anschließend schlimmer aussieht als vorher. Im Gegenteil. Naja, diejenigen benutzen auch Melaleuka in Jojobaöl, das ohne Alkohol.

Mein Sohn behandelt übrigens seine Akne mit diesem Produkt.

Gruß

Rosi

Gefällt mir

E
ethel_12079578
09.12.05 um 21:00

Hallo.
Also ich bin Kosmetikerin und Teebaumöl ist eines von zwei Sachen, die eigentlich nur helfen bei tiefliegenden Pickeln.
Auf keinen Fall Ausdrücken, gibt Narben!
Klar, vielleicht verträgt mal einer Teebaumöl nicht, aber alle Produkte die es gibt, verträgt mal einer nicht so gut.
Teebaumöl einfach mit einem Wattestäbchen auftupfen.
Was aber noch besser hilft, ist Zinksalbe. Ich habe seit 2 Tagen einen richtig dicken Pickel auf der WAnge. Er liegt tief, ich kann ihn nicht ausdrücken und er ist nur dick und rot und tut weh. Habe vor ein paar Stunden Zinksalbe drübergemacht (hatte dummer Weise keine mehr zuhause vorher) und der Pickel ist wirklich schon kleiner geworden.
Zinksalbe bekommt man z.B. im Lidl ganz günstig. Eine große Tube (müsste ca. für 100 Pickel am Tag mehrere Jahre halten ) für 2,70 Euro circa.
Aber Salbe nicht auf das ganze Gesicht auftragen, immer nur auf akut entzündete Stellen, die nicht eitrig sind usw.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Gruß, Arwen

Gefällt mir

E
ethel_12079578
09.12.05 um 21:02

Nochmal
Mein erster Satz ist leicht mizuverstehen. Teebaumöl hilft nicht nur bei tiefliegenden Pickeln, sondern Teebaumöl ist ein von zwei Produkten die es gibt, die gegen tiefliegende Pickel helfen.

Ich wende z.B. mind. 2 mal Wöchentlich Masken mit Teebaumöl an (gibt es auch in Drogerien) und meine Haut ist seit dem wesentlich besser!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1269006299z
14.12.05 um 23:27

Mach doch ein bindi rauf
ist schmuck und vertuschung zugleich. und übernacht dick zahnpasta rauf. das trocknet aus.

Gefällt mir

P
phoebe_12496830
15.12.05 um 11:31
In Antwort auf ethel_12079578

Hallo.
Also ich bin Kosmetikerin und Teebaumöl ist eines von zwei Sachen, die eigentlich nur helfen bei tiefliegenden Pickeln.
Auf keinen Fall Ausdrücken, gibt Narben!
Klar, vielleicht verträgt mal einer Teebaumöl nicht, aber alle Produkte die es gibt, verträgt mal einer nicht so gut.
Teebaumöl einfach mit einem Wattestäbchen auftupfen.
Was aber noch besser hilft, ist Zinksalbe. Ich habe seit 2 Tagen einen richtig dicken Pickel auf der WAnge. Er liegt tief, ich kann ihn nicht ausdrücken und er ist nur dick und rot und tut weh. Habe vor ein paar Stunden Zinksalbe drübergemacht (hatte dummer Weise keine mehr zuhause vorher) und der Pickel ist wirklich schon kleiner geworden.
Zinksalbe bekommt man z.B. im Lidl ganz günstig. Eine große Tube (müsste ca. für 100 Pickel am Tag mehrere Jahre halten ) für 2,70 Euro circa.
Aber Salbe nicht auf das ganze Gesicht auftragen, immer nur auf akut entzündete Stellen, die nicht eitrig sind usw.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Gruß, Arwen

Danke
Von der Zinksalbe habe ich jetzt auch schon mehr gehört, könnte ich mir mal zur zur Sicherheit zu Hause lagern, falls mal wieder so ein "Ding" im Anmarsch ist!


Gruß
Nalja

Gefällt mir

O
ozanne_12832633
15.12.05 um 12:34
In Antwort auf ethel_12079578

Hallo.
Also ich bin Kosmetikerin und Teebaumöl ist eines von zwei Sachen, die eigentlich nur helfen bei tiefliegenden Pickeln.
Auf keinen Fall Ausdrücken, gibt Narben!
Klar, vielleicht verträgt mal einer Teebaumöl nicht, aber alle Produkte die es gibt, verträgt mal einer nicht so gut.
Teebaumöl einfach mit einem Wattestäbchen auftupfen.
Was aber noch besser hilft, ist Zinksalbe. Ich habe seit 2 Tagen einen richtig dicken Pickel auf der WAnge. Er liegt tief, ich kann ihn nicht ausdrücken und er ist nur dick und rot und tut weh. Habe vor ein paar Stunden Zinksalbe drübergemacht (hatte dummer Weise keine mehr zuhause vorher) und der Pickel ist wirklich schon kleiner geworden.
Zinksalbe bekommt man z.B. im Lidl ganz günstig. Eine große Tube (müsste ca. für 100 Pickel am Tag mehrere Jahre halten ) für 2,70 Euro circa.
Aber Salbe nicht auf das ganze Gesicht auftragen, immer nur auf akut entzündete Stellen, die nicht eitrig sind usw.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Gruß, Arwen

Zinksalbe
Hi..

Ich hab das eben gelesen mit der Zinksalbe das die bei solchen "Beulen" helfen soll..
Macht man dann die Salbe einfach nur einmal am Tag drauf und lässt es einwirken? (am besten über Nacht wahrscheinlich)..
Und du schreibst man soll die nur auf Pickel machen wo kein Eiter drin is oder offen.. Was kann man denn dann darauf machen die schon offen sind?.. Ich kann nämlich meine Finger nie davon lassen .. Hab aber allerdings wenig Pickel.. Nur wenn mal einen, dann richtig -lach-..


-Grüssle-

Gefällt mir

S
scilla_12944966
17.12.05 um 21:40

Heidenei,
der Partypickel kommt auch immer ungelegen!

Ich hab mal Johannisöl draufgeschmiert, und zwar über Nacht, hat klasse gewirkt, war zumindest schon nicht mehr so beulig.

Gefällt mir

L
leela_12439276
28.12.05 um 22:23
In Antwort auf ethel_12079578

Hallo.
Also ich bin Kosmetikerin und Teebaumöl ist eines von zwei Sachen, die eigentlich nur helfen bei tiefliegenden Pickeln.
Auf keinen Fall Ausdrücken, gibt Narben!
Klar, vielleicht verträgt mal einer Teebaumöl nicht, aber alle Produkte die es gibt, verträgt mal einer nicht so gut.
Teebaumöl einfach mit einem Wattestäbchen auftupfen.
Was aber noch besser hilft, ist Zinksalbe. Ich habe seit 2 Tagen einen richtig dicken Pickel auf der WAnge. Er liegt tief, ich kann ihn nicht ausdrücken und er ist nur dick und rot und tut weh. Habe vor ein paar Stunden Zinksalbe drübergemacht (hatte dummer Weise keine mehr zuhause vorher) und der Pickel ist wirklich schon kleiner geworden.
Zinksalbe bekommt man z.B. im Lidl ganz günstig. Eine große Tube (müsste ca. für 100 Pickel am Tag mehrere Jahre halten ) für 2,70 Euro circa.
Aber Salbe nicht auf das ganze Gesicht auftragen, immer nur auf akut entzündete Stellen, die nicht eitrig sind usw.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Gruß, Arwen

Frage:
Ich muss jetzt doch mal was fragen, nachdem ich es gelesen habe:
Sollte man Pickel tatsächlich NICHT ausdrücken? Denn wenn ich welche habe, dann mache ich das immer und ich habe das Gefühl, dass es auch hilft.

???

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers