Home / Forum / Beauty / Richtig Abschminken !!!!!!!

Richtig Abschminken !!!!!!!

21. Februar 2006 um 21:00

hallo allerseits!

Ich hätte da mal ne frage:
Wie schminkt ihr euch ab??

Also ich hab da folgendes problem: Viele Abschminktücher vertrage ich einfach nicht und bekomme davon entweder ausschlag, pickel oder geschwollene Augen.

Wegen meiner unreinen haut íst öl oder so was in der Art nicht sonderlich geeignet!!

Kennt ihr nicht irgendein WIRKLICH gutes produkt zum abschminken??

hoffe ihr helft mir!!

LG

Mehr lesen

26. Februar 2006 um 9:12

Yves Rocher oder Bodyshop
hallo, ich empfehle dir die Produkte von diese 2 Läden, die sind gerade für empfindliche Haut oder Allergiker sehr gut geeignet.

LG
findu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2006 um 10:59

Wasser und Seife...
...genügen bei mir eigendlich *lach*

Vielleicht liegt es bei Dir ja aber auch am Alder, sag wie stark schminkst Du dich eigentlich???

Dein Prob versteh ich so irgendwie nich!!!!!!!!!!!

Marina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2006 um 11:30

Ganz einfach:
die Augenpartie einfach mit Nivea Creme und Wattepads reinigen.
Für das Gesicht nehme ich die Reinigungstücher von Balea (normale und Mischhaut). Ich vetrage die sehr gut, und günstig sind sie auch noch!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2006 um 19:23

Ich benutze..
..das Augen-Make-Up Entferner von Jade Maybelline New York für auch extra Waterproof Mascara Ich habe damit keine Probleme mich abzuschminken es geht schnell und es ist sehr gut. Kann ich nur weiterempfehlen. Gibt es in allen DrogerieMärkten. Ich hole es immer im Rossmann. Make-Up Entfernen mache ich immer mit Wasser & Seife und anschließend mit ReinigungsMilch eincremen.

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2006 um 18:05

Das kenn ich...
Ich hab das selbe Problem. Diese ganzen Produkte zum Abschminken vertrage ich auch nicht, seinen es Abschminktücher oder Lotionen... Ich nehme einfach so eine milde Waschlotion, die heißt "Seba Med", hat mein Hautarzt mir empfohlen. Damit wasche ich einfach die ganze Schminke ab, wenn ich weg war und meine Augen stärker geschminkt hatte halt 2x oder so aber halt nur mit Seba Med und danach ne Creme drauf. Das reicht bei mir...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2006 um 21:55

Aloe Vera
Tücher kann ich nur empfehlen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2006 um 0:10
In Antwort auf kelly_12947009

Wasser und Seife...
...genügen bei mir eigendlich *lach*

Vielleicht liegt es bei Dir ja aber auch am Alder, sag wie stark schminkst Du dich eigentlich???

Dein Prob versteh ich so irgendwie nich!!!!!!!!!!!

Marina

Nehm ich eigentlich auch
Hi Marina!

Also Wasser und Seife gehn auch bei mir ganz gut.
Aber keinen Billigseife von Aldi oder so,sondern Babyseife oder ebend ph-neutrale Seifenmilch.

LG Jessi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2006 um 11:30

Meine Empfehlung
Hi destiny007,

also ich habe auch sehr empfindliche und sensible Haut. Von "Bebe" gibt es Abschminktücher, von denen kann ich wirklich nur gutes sagen. Sie sind sehr mild, ich vertrage sie gut und außerdem finde ich sie sehr praktisch.

Diese Tücher verwende ich allerdings wirklich nur zum Entfernen von Make-up, Wimperntusche etc.
Ich hatte bis vor ca. 6 Monaten auch zusätzlich noch sehr unreine Haut. Da kann ich dir die Teebaumöl-Produkte vom "Body Shop" empfehlen. Waschgel, Gesichtswasser, Creme, Maske und einen Stift, der bei Bedarf auf die Pickel getupft werden kann. Teebaumöl ist generell gegen Pickel und unreine Haut und diese Produkte haben mir wirklich gut geholfen (natürlich nur bei regelmäßiger Anwendung).

Ich hoffe, ich habe dir ein wenig geholfen!
Grüße,
Svenjam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2006 um 14:23

Versteh den Aufwand auch nicht..
Ich benutze entweder ne milde Seife (z.B. Dove oder was biologisches aus dem Ökoshop) oder Waschgel, z.B. Apotheke Scheller, AOK, Nivea o.ä. Damit wasch ich mir das ganze Gesicht (wenn ich stärker geschminkt war evtl. 2x), und zwar auch über die Augenpartie! Wenn man die Glubscher richtig zudrückt geht das durchaus
Anschließend Gesichtswasser, wenn man mit dem getränkten Wattepad über die Augen geht gehn die letzten Reste Wimperntusche ab.
Dann noch Creme drüber, morgens leichtere, abends was reichhaltigeres und das wars. Und ich komm gut mit klar, spezielle Abschminksachen sind mir zu teuer, find ich unnötig. Und Reinigungsmilch pappt mir zu sehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2006 um 15:04

Ich
machs ganz einfach:
auf ein wattepad tu ich etwas nivea-creme (in ner dose) und schmink mich damit an.
ganz einfach und wirklich effektiv!
(red jetzt von den augen).
fürs make-up nehm ich eine reinigungscreme von l'oreal (die nehm ich aber eigentlich für ne frische, gesunde und reine haut)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2006 um 16:47

Ich
benutz einfach so ein Mikrofasertuch und Wasser. Damit geht echt ALLES weg. Auch wasserfeste Wimpertusche.Muss man auch nur einmal kaufen, kann man ja dann immer wieder waschen wenns dreckig ist.Hab des auch irgendwo gelesen und hab echt nicht gedacht, dass des so sauber macht. Ich hab meine neulich bei Tschibo gekauft (gab die da in so nem 3er-Pack)sind schon extra fürs gesicht. Warn auch nicht übermäßig teuer und kannst ja immer wieder benutzen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2006 um 18:59

Neee
die wäscht man dann schon richtig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2006 um 19:19

Von
dem ganzen anderen Zeug hab ich nur Pickel bekommen. Und ich kauf echt kein Billigzeug! Fands am Anfang auch bisschen eklig, als ich des mit den Tüchern gehört hab, aber ich probier eben fast alles mal aus, wenn's wirken soll...Auf jeden Fall kann man nur mit Wasser nix falsch machen, wenn man danach noch die richtige Creme benutzt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2007 um 21:28

Bodyshop
Hallo

Also ich schwöre bei den meisten Produkten auf Bodyshop.

Es gibt für ca. 10 Euro einen Augen-Make up Entferner mit Kamille, der wirklich super mild ist. Und trotzdem bekomm ich damit sogar lästige Stempel von diversen Feten ab Ach ja... und wer bei dem Preis schluckt: Er ist sehr ergiebig und außerdem ohne Tierversuche hergestellt. Der Gedanke ist auch sehr angenehm.

Ich sollte dazu vielleicht auch noch sagen, dass ich starke Neurodermitikerin bin und dementsprechend sehr empfindliche Haut habe.

Anfangs war ich auch von den Balea Abschminktüchern begeistert, jedoch stellte sich sehr schnell heraus, dass ich sie für den dauerhaften Gebrauch auch nicht vertrage.

Also bin ich zurück zu meinen Wurzeln und schminke mich weiterhin mit dem Augen-Make up Entferner vom Bodyshop ab. Und zwar nicht nur die Augen!

Grüßle Sanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2007 um 19:02

Meine Empfehlung Mikrofasertücher
Ich hatte selbst unreine Haut und hätte sie verfluchen können.Man probiert sämtliche Dinge aus, doch meist hilft alles nich sondern man sieht viel mehr nach einem Streuselkuchen aus.

Probier es mit Mikrofasertücher-(Waschlappen) Die machst du nass (ohne Waschlotion) und die reinigen dein Gesicht sanft und porenfrei.Deine Haut wird sich freuen Zudem brauchst du kein chemisches Waschmittel zu nehmen, das deine Haut reizt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2007 um 18:45

Hier die Antwort
Hi...


also erstaml: bitte kein Waschgel wie Clerasil oder so benutzen, es trocknet zu sehr aus... nimm eine Reinigungsmilch für Mischhaut von Nivea oder so... wichtig ist ein Gesichtswasser sprich Tonic anschließend zu verwenden. Der zieht Kalkrückstände aus der Haut und baut den Säureschutzmantel wieder auf.


MfG


Lisanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2012 um 20:44

Babyshampoo
Ich habe die besten Erfahrungen mit Babyshampoo. Benutze aber auch keine Waterproof Produkte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2012 um 11:23

Vor einem Monat im Douglas...
hatte ich die gleiche Frage an die Fachverkäuferin gestellt und sie erklärte mir, dass es überhaupt nicht gut ist sich NUR mit Abschminktücher abzuschminken, denn Reste bleiben vorhanden, was zu einer unreineren Haut führen kann. Sprich, wenn man sich nur mit Abschminktüchern abschminkt, fördert man gerade die Pickelchen, da Reste bleiben.

Am Besten ist es, sich eine Waschlotion (Bübchen z.B.) zu kaufen und sich damit das Gesicht zu waschen. Anschließend mit einem Gesichtswasser (ich benutze eins von Venus "Girls Care") und Wattepad noch mal über das Gesicht, um überbleibende Reste wirklich zu entfernen. Wer dann noch möchte, auch eine Gesichtscreme die die Gesichtshaut pflegt und die Talgproduktion hemmt.

Wenn du aber an den Augen noch etwas Mascara oder Kajal übrig hast, kannst du dieses dann mit einem Abschminktuch machen. Da empfehle ich dir auch die von der Venus Serie "Girls Care".

Ich hatte ähnliche Probleme wie du und seit dem ich das so mache, hat sich mein Hautbild verbessert. Zusätzlich benutze ich aber von Soap&Glory eine Antipickel-Pflege die "Dr. Spot" heißt. Die trägt man dann auf, wenn man einen Pickel erahnt. Die Pflege lässt ihn zwar nicht verschwinden, aber sie trägt dazu bei, dass sich der Pickel nicht entzündet und den Wachstum hemmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2012 um 11:25
In Antwort auf shadya_12577972

Vor einem Monat im Douglas...
hatte ich die gleiche Frage an die Fachverkäuferin gestellt und sie erklärte mir, dass es überhaupt nicht gut ist sich NUR mit Abschminktücher abzuschminken, denn Reste bleiben vorhanden, was zu einer unreineren Haut führen kann. Sprich, wenn man sich nur mit Abschminktüchern abschminkt, fördert man gerade die Pickelchen, da Reste bleiben.

Am Besten ist es, sich eine Waschlotion (Bübchen z.B.) zu kaufen und sich damit das Gesicht zu waschen. Anschließend mit einem Gesichtswasser (ich benutze eins von Venus "Girls Care") und Wattepad noch mal über das Gesicht, um überbleibende Reste wirklich zu entfernen. Wer dann noch möchte, auch eine Gesichtscreme die die Gesichtshaut pflegt und die Talgproduktion hemmt.

Wenn du aber an den Augen noch etwas Mascara oder Kajal übrig hast, kannst du dieses dann mit einem Abschminktuch machen. Da empfehle ich dir auch die von der Venus Serie "Girls Care".

Ich hatte ähnliche Probleme wie du und seit dem ich das so mache, hat sich mein Hautbild verbessert. Zusätzlich benutze ich aber von Soap&Glory eine Antipickel-Pflege die "Dr. Spot" heißt. Die trägt man dann auf, wenn man einen Pickel erahnt. Die Pflege lässt ihn zwar nicht verschwinden, aber sie trägt dazu bei, dass sich der Pickel nicht entzündet und den Wachstum hemmt.

Edit:
Leider ist der "Spaß" etwas kostspielig, aber man kauft sich ja nicht jeden Monat solche Produkte und der positive Effekt ist da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2012 um 14:27
In Antwort auf shadya_12577972

Vor einem Monat im Douglas...
hatte ich die gleiche Frage an die Fachverkäuferin gestellt und sie erklärte mir, dass es überhaupt nicht gut ist sich NUR mit Abschminktücher abzuschminken, denn Reste bleiben vorhanden, was zu einer unreineren Haut führen kann. Sprich, wenn man sich nur mit Abschminktüchern abschminkt, fördert man gerade die Pickelchen, da Reste bleiben.

Am Besten ist es, sich eine Waschlotion (Bübchen z.B.) zu kaufen und sich damit das Gesicht zu waschen. Anschließend mit einem Gesichtswasser (ich benutze eins von Venus "Girls Care") und Wattepad noch mal über das Gesicht, um überbleibende Reste wirklich zu entfernen. Wer dann noch möchte, auch eine Gesichtscreme die die Gesichtshaut pflegt und die Talgproduktion hemmt.

Wenn du aber an den Augen noch etwas Mascara oder Kajal übrig hast, kannst du dieses dann mit einem Abschminktuch machen. Da empfehle ich dir auch die von der Venus Serie "Girls Care".

Ich hatte ähnliche Probleme wie du und seit dem ich das so mache, hat sich mein Hautbild verbessert. Zusätzlich benutze ich aber von Soap&Glory eine Antipickel-Pflege die "Dr. Spot" heißt. Die trägt man dann auf, wenn man einen Pickel erahnt. Die Pflege lässt ihn zwar nicht verschwinden, aber sie trägt dazu bei, dass sich der Pickel nicht entzündet und den Wachstum hemmt.

Hiihih
genau so schminek ich mich ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ab wann augencreme verwenden?
Von: shea_12436628
neu
21. Dezember 2012 um 11:18
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen