Forum / Beauty

Reizdarm durch Alkohol ???

Letzte Nachricht: 15. November 2002 um 18:53
J
jasmin_12079308
15.11.02 um 12:44

Ich habe seid einigen Wochen einen Reizdarm.An manchen Tagen , nach dem Essen ,egal was ich gegessen habe bekomme ich Krämpfe und leichten Durchfall.Das seid ein paar Wochen.
Am 26.10 waren wir auf einer großen Party eingeladen.(Solche Partys gibt es bei uns vier mal im Jahr und nur dann trinke ich Alkohol.Ich tricke zwar viel aber ich war noch nie richtig besoffen ,habe am nächsten Tag immer noch gewusst was los war ,wie ich nach Hause gekommen bin und habe auch noch nie einen Kater davon gehapt)
An diesem Abend habe ich 1 Flasche lieblichen Weiswein getrunken 0,7ml (Wein trinke ich sonst auch auf Partys)nach dem Essen einen Jägermeister (habe ich das erste mal getrunken ,ekelhaft)und anschliesend 5 bis 6 Glässer Mariacron mit Cola (trinke ich auch auf Partys)das in einem Zeitraum von 20:00 h bis 04:00 h am nächsten Morgen.
Am nächsten Tag hatte ich starke Krämpfe und Durchfall .Alle Anderen die auf der Party waren hatten nichts.Auch mein Mann nicht der viel mehr getrunken hat.
Seid dem habe ich Probleme mit dem Darm.
Dienstagmorgen wieder.Es ging mir aber dann besser und ich ging trozdem Arbeiten.Auf der Arbeit ist mein Blutdruck (der sonst auch niedrieg ist)ziemlich runter gegangen das ich ohnmächtig wurde.Man brachte mich zum Arzt ,da ging es mir etwas besser ,der Blutdruck war 98/50.
Zwei Tage später ging ich dann wieder Arbeiten und mein Blutdruck ist nun wie immer zwieschen 110 und 120.
Kann der Zusammenbruch denn vom Darm her kommen?
Hatte ich vielleicht eine Alkoholvergiftung und mir so den Darm gereizt ? Ich Dussel habe dem Arzt natürlich nichts gesagt.Und niedrigen Blutdruck habe ich ja schon immer.Oder komme ich in den Wechseljahre (bin 40)und deshalb Probleme mit dem Darm ??

Ja ich weiß ich sollte zum Arzt gehen .Der kann mir besser helfen.Doch ich habe nicht jeden Tag diese Probleme.
Weiß vielleicht einer von Euch was sein könnte ??

Gruss Mamelick

Mehr lesen

A
an0N_1275251999z
15.11.02 um 18:53

Hallo mamelick,
ich habe ähnliche probleme gehabt - über mehr als ein jahr. da ich nie viel alkohol getrunken hab, hat sich wein oder sekt bei mir nicht im kater gezeigt, aber im durchfall...

ich hab dann mal bei google gesucht und bin auf das stichwort "basische ernährung" gestossen - bzw. übersäuerung.

vielleiht hilft dir das?

VG,
fritzi

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers