Home / Forum / Beauty / Wellness / Reiterhosen

Reiterhosen

22. Februar 2002 um 10:46 Letzte Antwort: 3. Juli 2012 um 18:22

Ich habe Reiterhosen. Wer hat das gleiche Problem? Weiss jemand, wie man die am besten wegkriegt oder habt ihr schon in dieser Beziehung Erfolge erziehlt?
Würd mich über Antworten freuen. Will sie wirklich wegkriegen!
Danke
Sonnet

Mehr lesen

22. Februar 2002 um 11:04


Ich hab auch Reiterhosen und ich hasse sie, da meine Bindehaut zudem noch total geschwächt ist und ich Cellu hab.
Hab bisher nichts rausgefunden, was dagegen hilft. Mache im Fitnesstudio Übungen dafür aber gezeigt hat sich da noch nix (naja, ich geh auch erst seit Ende Oktober hin, bin halt ein bissel ungeduldig).
Wenn ich Geld hätte, würd ich mir das Fett absaugen lassen! Ansonsten gibts dagegen meiner Meinung nach kein wirksames Mittel!
Tschööö, Superbugie

Gefällt mir
22. Februar 2002 um 22:54

Versuche damit zu leben!
Hi!
Ich habe alles durch, wirklich alles! Von schwimmen über Fitnessstudio, Radfahren, Gymnastik und mich wie eine irre mit Folie eingewickelt um es zu bessern. Vergebens! Nix hilft!!! Sie sind da ob ich klapperdürr war oder nach der Schwangerschaft etwas fester und jetzt als schlanke sind sie immer noch da. Es ist zum verrückt werden aber ich habe mich daran gewöhnt. Trotzdem gibt man irgendwie nicht auf. Kneife täglich mehrmals den Po zusammen und hoffe, das diese leichte Übung vielleicht hilft aber bis jetzt kann ich noch nichts feststellen. Alle Massagen und Peelings, Cremes umsonst. Was soll es, trotzdem bin ich attraktiv und Du sicher auch!!! Glaube an Dich, jede schöne Frau hat ein Manko!
Liebe Grüße
kleine Eisbärin

1 LikesGefällt mir
24. Februar 2002 um 13:06

Also bei mir..
...hats mit schwimmen und joggen geklappt!!
Ich hatte auch a bissle Reiterhosen und durchs
joggen und schwimmen sindse weg gegangen.
Man siehtse zwar noch ein ganz wenig, aba das
liegt am Aufbau der Knochen. Das dies nich bei jedem klappt is ganz normal, da jeder Körper anders aufs Sporteln reagiert und manchma an
andren Stellen fett verliert! Naja, probiers doch einfach ma aus! Würd mich riesig freun wenn Du mir bescheid sagst obs geholfen hat

Bis bald, Deine HappyHippo

Gefällt mir
25. Februar 2002 um 8:31
In Antwort auf melete_12886421

Also bei mir..
...hats mit schwimmen und joggen geklappt!!
Ich hatte auch a bissle Reiterhosen und durchs
joggen und schwimmen sindse weg gegangen.
Man siehtse zwar noch ein ganz wenig, aba das
liegt am Aufbau der Knochen. Das dies nich bei jedem klappt is ganz normal, da jeder Körper anders aufs Sporteln reagiert und manchma an
andren Stellen fett verliert! Naja, probiers doch einfach ma aus! Würd mich riesig freun wenn Du mir bescheid sagst obs geholfen hat

Bis bald, Deine HappyHippo

Bin dabei...
habe begonnen Sport zu treiben. 2 - 3 mal pro Woche ca. 50 Min auf dem Rad. Daneben noch Stretching und Gymnastik.
Ist alles noch ziemlich frisch. Ob es wirken wird weiss ich noch nicht.
Bin gleichzeitig dabei, mein Gewicht etwas zu reduzieren und bewusster und gesünder zu essen.
Ich hoffe es bringt was.

Danke für Deine Antwort. Mach jetzt einfach mal motiviert weiter und versuch sie loszuwerden. Mit den Pfunden klappt es schon ganz gut.
Und - gratuliere zu Deinem Erfolg. Werde versuchen
Dir nachzueifern!
Sonnet

Gefällt mir
25. Februar 2002 um 20:44

Reiterhosen
Hallo,

ich kenne die Beste Methode, um Reiterhosen wegzubekomen. Solltest du bis jetzt alles versucht haben, um die störenden "Seiten-Airbags"( entschuldige den Ausdruck ) zu entkommen, würde ich es jetzt mit einer Fettabsaugung versuchen!
Ich hatte im Oktober 2001 eine Fettabsaugung: Oberame, Doppelkinn, Oberschenkel, Hüfe und am
ganzen Bauch. Kostenpunkt 5000 DM.
Auch ich hatte vor dieser OP alles versucht. Doch vergeblich.
Im Rahmen meines Studiums habe ich einen münchener Arzt kennengelernt, der solche und noch diverse andere OPs sehr preiswert anbiete. Wenn d interessiert bist, kannst du mir ja schreiben.



Viel Grüße,

Ramon

PS: niknamyan@aol.com

Gefällt mir
1. März 2002 um 14:06
In Antwort auf yori_12640158

Reiterhosen
Hallo,

ich kenne die Beste Methode, um Reiterhosen wegzubekomen. Solltest du bis jetzt alles versucht haben, um die störenden "Seiten-Airbags"( entschuldige den Ausdruck ) zu entkommen, würde ich es jetzt mit einer Fettabsaugung versuchen!
Ich hatte im Oktober 2001 eine Fettabsaugung: Oberame, Doppelkinn, Oberschenkel, Hüfe und am
ganzen Bauch. Kostenpunkt 5000 DM.
Auch ich hatte vor dieser OP alles versucht. Doch vergeblich.
Im Rahmen meines Studiums habe ich einen münchener Arzt kennengelernt, der solche und noch diverse andere OPs sehr preiswert anbiete. Wenn d interessiert bist, kannst du mir ja schreiben.



Viel Grüße,

Ramon

PS: niknamyan@aol.com

Nicht unter's Messer!
ich möchte eigentlich nicht unter's Messer!
Will zuerst mal sonst versuchen was ich tun kann. Ich habe in den letzten Jahren etwas gehen lassen(in die Breite!). Habe insgesammt 15 Kilo zugefuttert. Und ich dachte immer na ja 1 Kilo ist ja nicht so schimm. Dann fand ich mich immer scheusslicher und hab immer noch mehr gegessen und mich schon gar nicht mehr vor den Spiegel getraut.

Nun hab ich aber diesen Teufelskreis durchbrochen und bin nun fleissig dabei mich wieder zu mögen. Das heisst, ich habe inzwischen 8 Kilos abgenommen und mach fleissig und stur weiter. Ich will endlich wieder mein Normalgewicht. Wenn ich dann auf 60 bin wäre ich zufrieden. Dann wären 15 Kilos weg. Wenn ich mal träume wären es 55!

Und nun eben schau ich mich wieder sehr genau vor dem Spiegel an und habe diese scheusslichen Reiterhosen entdeckt. Ich probiers jetzt zuerst mal fleissig mit Sport. Vielleicht bringts ja was.

Trotzdem vielen Dank für Deine Info.
Sonnet

Gefällt mir
1. März 2002 um 16:47

Hab was ....
Hallo Sonnet,
ich hab das gleiche Problem und nehm seit September letzten Jahres ein Vitaminpulver und von der gleichen Firma Kapseln, die die Fettzellen knacken sollen ( und auch tun) und bin in der Zwischenzeit in der Hosengrösse von Gr. 42 runter auf Gr. 38. Falls Du mehr wissen möchtes mail mit unter bigmamma@gofeminin.de, da ich hier ja keine Werbung machen darf.
Liebe Grüsse
bigmamma

Gefällt mir
22. April 2002 um 16:50
In Antwort auf yori_12640158

Reiterhosen
Hallo,

ich kenne die Beste Methode, um Reiterhosen wegzubekomen. Solltest du bis jetzt alles versucht haben, um die störenden "Seiten-Airbags"( entschuldige den Ausdruck ) zu entkommen, würde ich es jetzt mit einer Fettabsaugung versuchen!
Ich hatte im Oktober 2001 eine Fettabsaugung: Oberame, Doppelkinn, Oberschenkel, Hüfe und am
ganzen Bauch. Kostenpunkt 5000 DM.
Auch ich hatte vor dieser OP alles versucht. Doch vergeblich.
Im Rahmen meines Studiums habe ich einen münchener Arzt kennengelernt, der solche und noch diverse andere OPs sehr preiswert anbiete. Wenn d interessiert bist, kannst du mir ja schreiben.



Viel Grüße,

Ramon

PS: niknamyan@aol.com

Fettabsaugung - reiterhosen
Hallo Ramon,
ich habe das gleiche Problem schon seit Jahren.
Könntest Du mir bitte die Adresse senden.
Es wäre wirklich sehr nett von Dir.
Viele Grüße
Simone

Gefällt mir
25. Juni 2005 um 22:35
In Antwort auf randy_11876369

Hab was ....
Hallo Sonnet,
ich hab das gleiche Problem und nehm seit September letzten Jahres ein Vitaminpulver und von der gleichen Firma Kapseln, die die Fettzellen knacken sollen ( und auch tun) und bin in der Zwischenzeit in der Hosengrösse von Gr. 42 runter auf Gr. 38. Falls Du mehr wissen möchtes mail mit unter bigmamma@gofeminin.de, da ich hier ja keine Werbung machen darf.
Liebe Grüsse
bigmamma

Reiterhosen
hallo bigmamma
kannst du mir vielleicht schreiben,wie das pulver heisst.und die tabletten.danke
hupf77

Gefällt mir
14. Juli 2005 um 0:46

Halten nichts von Absaugen
Hallo Sonnet,

meine Frau hat das gleiche Problem (Po und Oberschenkel). Ist seit 2 Wochen sehr erfolgreich bei beautyinsel.net unter Anderem in Verbindung mit Weyergans in Behandlung.
Wir sind über das aktuell sehr positive Zwischenergebnis sehr überrascht. Konnte mir nicht vorstellen, daß das so gezielt möglich sein soll. Vielleicht hilft dir diese Info auch weiter.

Gruß
Mann von Moni.

Gefällt mir
20. Juli 2005 um 17:21

Reiterhosen, Cellulite
Hallo zusammen!
Es gibt bereits eine erfolgreiche Methode, die bei Reiterhosen, Cellulite und, wie es scheint, noch vieles mehr angewandt wird - nur leider nicht in meiner Region (bin aus Frankfurt). Die Hydroelektrophorese (Hydrofor) wird hauptsächlich erst in der Schweiz angeboten und habe von einer Freundin gehört, dass sie äusserst erfolgreich behandelt worden ist. Leider ist der Weg für mich einfach zu weit, denn auch ich möchte möglichst den radikalen Weg des "Messers" vermeiden und diese Methode entspricht meinen Vorstellungen, meine Problemzone auf eine sanfte Art zu bekämpfen. Hoffe einfach, dass Hydrofor endlich auch bald in Deutschland angeboten wird.
Liebe Grüsse
Sabi

Gefällt mir
21. April 2006 um 20:11

Reiterhosen
Ich habe ganz extremeReiterhosen.Habe jetzt von cello Wrap gelesen, hat schon jemand erfahrung damit gemacht. Kostet ca.70,00 Euro

Gefällt mir
30. April 2006 um 16:00

Vitamin-Power
Probier mal Proanthenols aus der den Wirkstoff OPC und mehr beinhaltet.Der antioxidante Schutz ist fünfzigmal höher als bei Vitamin E und zwanzig mal höher als bei Vitamin C. Wird auch als Anti-Alterungsvitamin beschrieben
Du wirst die Wirkung schon nach 4Tagen spüren ging mir zumindest so.Ergebnisse waren und sind immer noch jeden Tag, glattere, straffere Haut,bessere Durchblutung und noch mehr. Probiers mal aus.Buchtipp:Gabriela Vonwald-Jungbrunnen OPC
Wenn du dann noch wissen willst wo du dieses Produkt bekommen kannst kontaktier mich einfach unter forrest22@lycos.de
Übrigens absolutes Naturprodukt keine Chemie!!!

1 LikesGefällt mir
24. März 2007 um 10:07
In Antwort auf randy_11876369

Hab was ....
Hallo Sonnet,
ich hab das gleiche Problem und nehm seit September letzten Jahres ein Vitaminpulver und von der gleichen Firma Kapseln, die die Fettzellen knacken sollen ( und auch tun) und bin in der Zwischenzeit in der Hosengrösse von Gr. 42 runter auf Gr. 38. Falls Du mehr wissen möchtes mail mit unter bigmamma@gofeminin.de, da ich hier ja keine Werbung machen darf.
Liebe Grüsse
bigmamma

Hilfeeee!!
Hallo!
Kannst du mir vieleicht auch sagen, wie das Pulver und die Kapseln heißen?
Danke! Schneeregen1

Gefällt mir
6. April 2007 um 20:31

Hallo
liebe Sonnet,

geht vielleicht mal zum Arzt, es könnte sein, daß Du ein Lipödem hast. Hab ich auch. Dagegen kann man nichts machen, auch nicht durch Sport und Abnehmen. Mir hat der Arzt gesagt: 'Da hilft nur Liposuction' (=Fettabsaugen). Ich war total geschockt (ich hab allerdings kaum Reiterhosen, sondern dicke Knöchel). Mein Freund war superlieb zu mir und meinte, er mag meine dicken Beine, weil ich deswegen so weich bin.

Also, ich werd mich bestimmt nicht operieren lassen. Herrje, ich hab halt ne blöde Veranlagung - na und, andere Leute haben nix in der Birne oder haben ne krumme Nase, ich hab halt dicke Beine. Jeder hat was. Ist doch egal. Das macht uns menschlich.

Viele Grüße
Gargi

1 LikesGefällt mir
4. Juli 2007 um 9:11
In Antwort auf randy_11876369

Hab was ....
Hallo Sonnet,
ich hab das gleiche Problem und nehm seit September letzten Jahres ein Vitaminpulver und von der gleichen Firma Kapseln, die die Fettzellen knacken sollen ( und auch tun) und bin in der Zwischenzeit in der Hosengrösse von Gr. 42 runter auf Gr. 38. Falls Du mehr wissen möchtes mail mit unter bigmamma@gofeminin.de, da ich hier ja keine Werbung machen darf.
Liebe Grüsse
bigmamma

Vitaminpulver
Hallo!
Kannst du mir vieleicht auch sagen, wie das Pulver und die Kapseln heißen? Danke missmarple

Gefällt mir
2. November 2007 um 9:48

.
.

Gefällt mir
14. Juli 2008 um 12:27
In Antwort auf randy_11876369

Hab was ....
Hallo Sonnet,
ich hab das gleiche Problem und nehm seit September letzten Jahres ein Vitaminpulver und von der gleichen Firma Kapseln, die die Fettzellen knacken sollen ( und auch tun) und bin in der Zwischenzeit in der Hosengrösse von Gr. 42 runter auf Gr. 38. Falls Du mehr wissen möchtes mail mit unter bigmamma@gofeminin.de, da ich hier ja keine Werbung machen darf.
Liebe Grüsse
bigmamma

Reiterhosen
Hallo,
habe gerade Deinen Beitrag über Reiterhosen gelesen. Da ich das gleiche Problem habe, würde ich gerne mehr über das Vitaminpulver und die Kapseln erfahren.
Würde mich über Deine Antwort freuen.
e-mail: schwarz-gb@t-online.de

Herzlichen Dank und liebe Grüße

flo2703

Gefällt mir
25. Juli 2008 um 14:17

Gleichgesinnt
Hallo,

ich habe auch Reiterhosen. Mittlererweile lebe ich einfach damit.

Denn ich habe mich schon mal in einem Fitness-Studio beraten lassen und bei drei Mal die Woche Fitness würde es in etwa drei Jahre dauern, bis sich erste Erfolge zeigen. Dazu fehlt mir leider die Motivation.

Und bis ich mal das Geld für eine Schönheits-OP übrig habe, muss ich wohl damit leben.

Gruß


Franziska

Gefällt mir
3. Juli 2012 um 18:22
In Antwort auf randy_11876369

Hab was ....
Hallo Sonnet,
ich hab das gleiche Problem und nehm seit September letzten Jahres ein Vitaminpulver und von der gleichen Firma Kapseln, die die Fettzellen knacken sollen ( und auch tun) und bin in der Zwischenzeit in der Hosengrösse von Gr. 42 runter auf Gr. 38. Falls Du mehr wissen möchtes mail mit unter bigmamma@gofeminin.de, da ich hier ja keine Werbung machen darf.
Liebe Grüsse
bigmamma

Vitaminpulver
Ich würde auch gerne mehr über das Vitaminpulver erfahren und würde mich über eine Nachricht sehr freuen!

Gefällt mir