Home / Forum / Beauty / REITERHOSEN ABSAUGEN...bringts das?

REITERHOSEN ABSAUGEN...bringts das?

21. Mai 2009 um 14:02

hallo, ich habe eigentlich eine normale figur, mit der ich zufrieden bin. (wiege bei 1,64m ca. 61kg...das ist nicht super schlank, aber normal) leider habe ich seit ich denken kann reiterhosen, also fettanlagerungen auf der oberschenkelaußenseite und innen. sie gehen durch kein training weg... ich habe mich nun entschlossen sie absaugen zu lassen... im internet habe ich wahr horrorgeschichten gelesen, in den leute schreiben, dass hinterher alles noch viel schlimmer war als vorher. darum wollte ich mal fragen, ob jemand erfahrungen damit hat? meine größte angst ist ja, dass man einfach keinen großen unterschied sieht. bei google gibt es beeindruckende vorher nachher bilder, aber sind die auch real? bringt absaugen den gewünschte erfolg???wäre super nett, wenn jemand von seinen erfahrungen berichten würde.

Mehr lesen

21. Mai 2009 um 19:28

Fett absaugen
Auf jeden fall bringt das was,ich lasse mir ende sommer meine fettpolsterchen an der talie und reiterhosen absaugen ,ich kann es kaum erwarten.Ich bin auch 164cm und wiege 60kg.Ich war kurzlich bei einen vorgesprach bei Medimel in Stettin 3000euro wird mich der spass kosten .Meine freundin hat sich vor einen Jahr dort die reiterhosen absaugen lassen mit klasse ergebnis.Sie war sehr schlank nur die reiterhosen waren gewaltig.Sie sieht jetzt wirklich toll aus.So viel ich weiss ist sie auch sehr zufrieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2009 um 19:42

REITERHOSEN ABSAUGEN....bringst das?
Hallo Summerjam habe mir am 13.Mai meine Reiterhosen Oberschenkel außen-innen Seiten und Knie absaugen lassen.
Bin bis jetzt sehr zufrieden obwohl man noch nicht sehr viel sehen kann. Durch die Flüssigkeit die eingespritzt wird um die Fettzellen aufzulösen und durch das absaugen sind die Beine noch sehr geschwollen und dick. Doch jetzt nach 11 Tagen sehe ich doch schon die ersten Erfolge. Ich bin Guter Dinge, dass sich auch wirklich das Ergebnis nach einem halben Jahr so anschaut, wie es mir der Arzt versprochen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2009 um 13:34

Und ob!!!!
Ich habe mir Anfang April meine Reiterhosen absaugen lassen.
Wir sprechen hier von Hüften, Oberschenkeln innen und außen und Po.
Ich kann dir nur sagen, daß das Ergebnis einfach fantastisch ist.Nach 3 Wochen konnte man schon ein Unterschied wie Tag und Nacht feststellen.Ich habe 2 Kleidergrößen weniger jetzt, da ich nicht mehr ne Nummer größer kaufen muß, weil sonst die Reiterhosen nicht mehr in die Jeans passen.
Es ist genial!!!
Ich hatte auch immer Reiterhosen.
Jetzt bin ich happy!!!

lg

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2009 um 13:39

Ich habe auch reiterhosen
bei mir sammelt sich das fett an oberschenkeln und po
sonnst bin ich sehr schlank hab sogar einen six pack aber nur die hüfte lässt sich nciht tranirern und formen
daher habe ich mich jetzt für Hypoxi entschieden
donnerstag habe ich meinen ersten termin und dann kann ich dir ja berichten wies war

informier dich mal in net darüber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 14:29
In Antwort auf eliisa_12093931

Und ob!!!!
Ich habe mir Anfang April meine Reiterhosen absaugen lassen.
Wir sprechen hier von Hüften, Oberschenkeln innen und außen und Po.
Ich kann dir nur sagen, daß das Ergebnis einfach fantastisch ist.Nach 3 Wochen konnte man schon ein Unterschied wie Tag und Nacht feststellen.Ich habe 2 Kleidergrößen weniger jetzt, da ich nicht mehr ne Nummer größer kaufen muß, weil sonst die Reiterhosen nicht mehr in die Jeans passen.
Es ist genial!!!
Ich hatte auch immer Reiterhosen.
Jetzt bin ich happy!!!

lg

Wie kann das sein??
Hallöchen zusammen,

wie kann denn sowas sein?? mir wurden am 5. Mai 2, 5 kilo an hüften, popo und beinen abgesaugt und man sieht absolut nichts!!! der Arzt erzählt mir einen von wegen das ist noch alles geschwollen, Wasserablagerungen und so weiter....

meine Hosen sind nun enger als vorher und die Waage zeigt mir auch mehr an!!! Kann doch echt nicht wahr sein, die ganzen Schmerzen und die Kohle weg und alles umsonst????

Fühl mich total verarscht....

Liebe Grüße an alle und ich kann nur jedem abraten )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2009 um 17:05

Patientin mit FA aus Hamburg berichtethttp://www.gofeminin.de/world/communaute/forum/imforum/smiley/
Liebe Summerjam,
Erfahrungsbericht FA Hamburg gefundenhttp://www.gofeminin.de/world/communaute/forum/imforum/smiley/g

Ich Larissa, hatte leider noch keine FA, habe aber diverse positive Statetements gefunden: s.h.Erfahrungsbericht FA Oberschenkel was es kostet? Keine Ahnung, Frag Sie doch einfach... Viel Glück...

Liebe Leserinnen,
ich habe mir vor einiger Zeit Fett an der Schenkelinnenseite absaugen lassen und ich bin von dem Ergebnis total begeistert! Wenn ich hier einige Beiträge lese, ist es schon erschreckend, was alles passieren kann. Um schlechte Ergebnisse zu vermeiden würde ich überhaupt auch bei einer "einfachen" Unterspritzung von HS nur zu einem plastischen Chirurgen gehen! Achtung: Nicht jeder Schönheitschirurg ist auch ein plastischer Chirurg!
Ich kann wirklich nur Gutes berichten: Die Beratung war umfassend und ich hatte bereits bei dem Gespräch das Gefühl in kompetenten Händen zu sein. Dem Eingriff selbst folgten keine Schmerzen und ich habe das "Krankenhaus" schon nach einer Nacht wieder verlassen können. Die Beine waren nicht geschwollen. Nur an einigen Stellen waren blaue Flecken. Das Ergebnis heute ist wirklich sensationell! Die Beine sind schlank und schön. Dass auch meine Cellulite nahezu vollständig verschwunden ist, liegt an dem Einsatz eines Lasers bei bzw. nach der FA. Davon habe ich aber nichts gemerkt. Alles wurde in einer OP durchgeführt.
Die Behandlung habe ich bei Dr. Fuchs in der Klinik Pöseldorf in HH durchführen lassen, den ich angesichts dieses sensationellen Ergebnisses nur empfehlen kann!
Ich wuensche Euch alles Gute und viel Glueck bei der Wahl des richtigen Arztes! Eure Yasmin

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2009 um 11:19
In Antwort auf lolavita1

Wie kann das sein??
Hallöchen zusammen,

wie kann denn sowas sein?? mir wurden am 5. Mai 2, 5 kilo an hüften, popo und beinen abgesaugt und man sieht absolut nichts!!! der Arzt erzählt mir einen von wegen das ist noch alles geschwollen, Wasserablagerungen und so weiter....

meine Hosen sind nun enger als vorher und die Waage zeigt mir auch mehr an!!! Kann doch echt nicht wahr sein, die ganzen Schmerzen und die Kohle weg und alles umsonst????

Fühl mich total verarscht....

Liebe Grüße an alle und ich kann nur jedem abraten )

Anwort
Hey, bei welchem Arzt warst du, was hat die Sache gekostet?
Ich überlege auch zwecks Fettabsaugen an meinen Reiterhosen, will evtl. über den DÄS gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2009 um 15:21

Fettabsaugung von Reiterhosen
Hallo,
ich habe im Forum gelesen, dass Du Dir eine Fettabsaugung wünschst.
Ich arbeite für eine Fernsehproduktion, die momentan eine Frau sucht, die einen solchen Wunsch hat und sich gleichzeitig einen größeren Busen wünscht.
Es handelt sich dabei um einen Imagefilm für einen anerkannten Facharzt für Chirurgie und plastische Chirurgie.
Bei der Methode handelt es sich um eine Brustvergrößerung durch Eigenfettaufbau. Die Operationskosten würden komplett übernommen werden.
Ich würde mich freuen, bei Interesse von Ihnen zu hören.
Bitte mit Foto bei pahlow@liesert-film.de melden.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2015 um 1:01
In Antwort auf malou_12065109

Patientin mit FA aus Hamburg berichtethttp://www.gofeminin.de/world/communaute/forum/imforum/smiley/
Liebe Summerjam,
Erfahrungsbericht FA Hamburg gefundenhttp://www.gofeminin.de/world/communaute/forum/imforum/smiley/g

Ich Larissa, hatte leider noch keine FA, habe aber diverse positive Statetements gefunden: s.h.Erfahrungsbericht FA Oberschenkel was es kostet? Keine Ahnung, Frag Sie doch einfach... Viel Glück...

Liebe Leserinnen,
ich habe mir vor einiger Zeit Fett an der Schenkelinnenseite absaugen lassen und ich bin von dem Ergebnis total begeistert! Wenn ich hier einige Beiträge lese, ist es schon erschreckend, was alles passieren kann. Um schlechte Ergebnisse zu vermeiden würde ich überhaupt auch bei einer "einfachen" Unterspritzung von HS nur zu einem plastischen Chirurgen gehen! Achtung: Nicht jeder Schönheitschirurg ist auch ein plastischer Chirurg!
Ich kann wirklich nur Gutes berichten: Die Beratung war umfassend und ich hatte bereits bei dem Gespräch das Gefühl in kompetenten Händen zu sein. Dem Eingriff selbst folgten keine Schmerzen und ich habe das "Krankenhaus" schon nach einer Nacht wieder verlassen können. Die Beine waren nicht geschwollen. Nur an einigen Stellen waren blaue Flecken. Das Ergebnis heute ist wirklich sensationell! Die Beine sind schlank und schön. Dass auch meine Cellulite nahezu vollständig verschwunden ist, liegt an dem Einsatz eines Lasers bei bzw. nach der FA. Davon habe ich aber nichts gemerkt. Alles wurde in einer OP durchgeführt.
Die Behandlung habe ich bei Dr. Fuchs in der Klinik Pöseldorf in HH durchführen lassen, den ich angesichts dieses sensationellen Ergebnisses nur empfehlen kann!
Ich wuensche Euch alles Gute und viel Glueck bei der Wahl des richtigen Arztes! Eure Yasmin

Laser
Hallo
ich habe eine Frage an dich.
Was hat es mit dem Laser auf sich bei der OP?
Wie genau nennt sich das?
Dankeschön
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sulfatfreie Shampoos von Loreal
Von: stardune55
neu
2. November 2015 um 20:40
Relaxen am Achensee
Von: tiger_12372169
neu
2. November 2015 um 11:02
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen