Home / Forum / Beauty / Redken

Redken

8. Mai 2007 um 22:14

hallo ihr lieben!

Meine friseurin hat mir die redken produkte empfohlen..(obwohl sie sie nicht im salon verkaufen..
sie hat gemeint sie schwört darauf, ebenso ihre kolleginnen..
habt ihr erfahrung damit und seit ihr auch so begeistert?
hat es eurem haar geholfen?
die produkte sind ja doch sehr teuer, deswegen würde ich mir gern erst ein paar meinungen einholen!

Vielen lieben dank
eure joey!

Mehr lesen

9. Mai 2007 um 10:09

Hmmm
jaa ich habe auch gehört das redken markee sehr guut sogar sein soll vesuch maal kannst mir auch dann beschei geben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2007 um 22:54
In Antwort auf virgie_11940523

Hmmm
jaa ich habe auch gehört das redken markee sehr guut sogar sein soll vesuch maal kannst mir auch dann beschei geben

Empfehlung
ich nutze die produkte schon ne weile, sind wirklich ihr geld wert

hab mal vor einiger zeit regelmäßig auch die dauerwelle mit redken machen lassen - egal bei welchem friseur ich dann war, immer gabs super kommentare, wie natürlich das ganze ausschaut.

und die pflegeprodukte sind halt wirklich klasse

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2007 um 23:02

Naja
Meine Friseurtante meinte auch immer
"keine Shampoos mit Silikon benutzen... blablabla"
Das habe ich mir zu Herzen genommen und hab mir nach ihrer Empfehlung dort auch für 40 2
Redken Sachen gekauft.
So sie waren nicht schlecht, aber als ich dann anfing mich mit Incis zu beschäftigen, siehe da
es sind Silikone drin.
Voll die verarsche!!!!

Wenn jemandem Silikone egal sind ok, aber Silikonfreie Shampoos zu predigen und dann so was
Nein Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2007 um 11:56

Ich
hatte das Smooth Down und Allsoft +Spülungen und Haarkur.Ich finde das Peis,-Leistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht.Hat bei mir genauso die Haare ausgetrocknet wie billige Shampoos.Verseifbare Silkone hin oder her ich brauche überhaupt kein Sili mehr,seitdem sind die Haare wieder schön weich,geschmeidig und glänzend,aber vorallem gesund dank NK.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2007 um 15:28

Hallo lexi
hab aber gelesen das in der redken extreme serie dimethicone enthalten sind..das sind doch keine auswaschbaren silikone..die sind auch in den ganzen supermarkt shampoos enthalten..oder gibts da auch unterschiede?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2007 um 17:13

Extreme?
kennt den jemand die extreme Produkte von Redken (anti snap, shampoo, deep fuel)?
Ich habe dank einer rausgemachten Dauerwelle so viel spliss wie wohl kaum ein anderer. Habe sie super kurz schneiden lassen, aber den Rest muss ich erstmal mit pflegen versuchen. Der Spliss geht durch das ganze Haar. Habe gehört, dass Redken wohl sehr gut pflegen soll, daher meine Frage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2007 um 17:22

Redken
dauerwelle, kann man die dann auch in feine haare machen ohne dass sie schadet? diese redken dauerwelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2007 um 18:04
In Antwort auf suzume_12942597

Extreme?
kennt den jemand die extreme Produkte von Redken (anti snap, shampoo, deep fuel)?
Ich habe dank einer rausgemachten Dauerwelle so viel spliss wie wohl kaum ein anderer. Habe sie super kurz schneiden lassen, aber den Rest muss ich erstmal mit pflegen versuchen. Der Spliss geht durch das ganze Haar. Habe gehört, dass Redken wohl sehr gut pflegen soll, daher meine Frage.

..
ich ahb mir die serie jetzt gekauft..hab aber alles erst einmal angewendet..deep fuel hab ich nicht dafür cat und das anti snap zum shampoo und conditioner..kann nur sagen dass sich die haare ganz gut anfühlen und gut riechen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 12:35

Silikone
wie ist das jetzt eigentlich mit den silikonen in redken..meine friseurin meinte die seien auswaschbar aber auf dem shampoo und der kur steht dass dimethicone darin enthalten sind..und das sind doch keien auswaschbaren silikone oder?

LG

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 13:05
In Antwort auf akilah_12764330

Silikone
wie ist das jetzt eigentlich mit den silikonen in redken..meine friseurin meinte die seien auswaschbar aber auf dem shampoo und der kur steht dass dimethicone darin enthalten sind..und das sind doch keien auswaschbaren silikone oder?

LG

Die
Silis in Redken sind definitiv nicht auswaschbar,das ist ja das was ich die ganze Zeit gesagt habe,das Preis/Leistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht,da die gleichen billigen Silis drin sind wie in "Billigen Shampoos".
Ist ja auch ne Masche von Friseuren,die wollen ihr Produkte ja verkaufen und die meistens Friseure wissen noch nicht Mal das in Shampoos Silis drin sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 16:36
In Antwort auf piety_12964285

Die
Silis in Redken sind definitiv nicht auswaschbar,das ist ja das was ich die ganze Zeit gesagt habe,das Preis/Leistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht,da die gleichen billigen Silis drin sind wie in "Billigen Shampoos".
Ist ja auch ne Masche von Friseuren,die wollen ihr Produkte ja verkaufen und die meistens Friseure wissen noch nicht Mal das in Shampoos Silis drin sind.

..
meine haare sehn aber trotzdem besser aus seit ich das redken zeugs nehm..also irgendwas muss ja dran sein, dass redken gut bzw. besser als das supermarkt zeugs ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 16:45

Von duoglas
diese olivenöl pflegeserie
olivenöl shampoo, spülung, kur und noch so eniges, aber je 20 euro..hammerteuer find ich alles in allem würde man 100 euro nur dafür ausgeben

alle schwören darauf, die es benutzen, das beste was es gibt..hab so ein auge darauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 19:56
In Antwort auf florbruenett

Von duoglas
diese olivenöl pflegeserie
olivenöl shampoo, spülung, kur und noch so eniges, aber je 20 euro..hammerteuer find ich alles in allem würde man 100 euro nur dafür ausgeben

alle schwören darauf, die es benutzen, das beste was es gibt..hab so ein auge darauf

..
ist die von redken entwickelt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2007 um 17:54
In Antwort auf muellermilch2

Redken
dauerwelle, kann man die dann auch in feine haare machen ohne dass sie schadet? diese redken dauerwelle

Hallo,
arbeite täglich mit redken und muss sagen es hat nachteile aber auch Vrteile.
Die Haare werden von den Kuren nicht weich oder sehen schöner aus. was man ja eigentlich denkt.
Dafür sind die Stylingprodukte richtig geil.
Leider kostet das ganze viel, kennt ihr vielleicht eine Friseurin? Denn die bekommen es zu einkaufspreis.
Ich zahl zum Beispiel nur 9 Euro statt 14.90 Euro für ein Shampoo

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2007 um 20:22

Hi
also ich hatte mal das shampoo von redken(blaue flasche, irgendwas gegen trockenes haar oder so)
und naja, also ich war gar nicht begeistert. musste total viel nehmen, sonst wurden die haare nicht sauber. (super konzentrat was keines ist!!!)

also ich bin begeistert von paul mitchell. bei den free-shampoo aktionen im internet finde ich stimmt auch das preisleistungsverhältnis. von den produkten braucht man echt nur wenig. habe die flaschen bereits 1 jahr und sind noch locker halb voll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2007 um 0:12
In Antwort auf akemi_12516601

Hallo,
arbeite täglich mit redken und muss sagen es hat nachteile aber auch Vrteile.
Die Haare werden von den Kuren nicht weich oder sehen schöner aus. was man ja eigentlich denkt.
Dafür sind die Stylingprodukte richtig geil.
Leider kostet das ganze viel, kennt ihr vielleicht eine Friseurin? Denn die bekommen es zu einkaufspreis.
Ich zahl zum Beispiel nur 9 Euro statt 14.90 Euro für ein Shampoo

LG

Hallo
Also, ich kenne viele, die mit Redken arbeiten und ich nehme es selber. Ausserdem habe ich eine Bekannte, die in einem Haarkosmetik-Labor arbeitet. Diejenigen, die mit Redken nicht zurechtkommen, sollten sich erstmal ausgiebig beraten lassen, den Redken-Produkte sind sehr beratungsintensiv und wenn man trockenes Haar hat, braucht man noch lange kein Feuchtigkeitsshampoo, sondern meistens eine Mischung aus Proteinen und Feuchtigkeit. Aber das ist ein Wissen für sich. Silikone sind drin, aber diese lassen sich auswaschen, auch wenn "nur" Dimethicone draufsteht, denn Dimethicone sind nicht gleich Dimethicone!!! Wer ganz auf Nummer sicher gehen will, sollte ehe regelmässig ein Hair Cleansing (und bitte kein Peeling!!)machen. Man braucht auch nicht mehr als eine 10 cent grosse Menge von den shampoos zu nehmen, wenn man es richtig macht!!

Zu Haarkuren: es kommt darauf an, welche Kur man nimmt. Nimmt man eine mit viel Protein und du hast feines Haar, können sie schonmal "griffig" werden, aber dann sollte man entweder eine andere Kur nehmen oder sie mit einer Feuchtigkeitskur mischen.

Ich sage ja, Beratung ist alles!!!

Liebe Grüsse

Crazybee1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2007 um 13:48
In Antwort auf elke_12859642

Hallo
Also, ich kenne viele, die mit Redken arbeiten und ich nehme es selber. Ausserdem habe ich eine Bekannte, die in einem Haarkosmetik-Labor arbeitet. Diejenigen, die mit Redken nicht zurechtkommen, sollten sich erstmal ausgiebig beraten lassen, den Redken-Produkte sind sehr beratungsintensiv und wenn man trockenes Haar hat, braucht man noch lange kein Feuchtigkeitsshampoo, sondern meistens eine Mischung aus Proteinen und Feuchtigkeit. Aber das ist ein Wissen für sich. Silikone sind drin, aber diese lassen sich auswaschen, auch wenn "nur" Dimethicone draufsteht, denn Dimethicone sind nicht gleich Dimethicone!!! Wer ganz auf Nummer sicher gehen will, sollte ehe regelmässig ein Hair Cleansing (und bitte kein Peeling!!)machen. Man braucht auch nicht mehr als eine 10 cent grosse Menge von den shampoos zu nehmen, wenn man es richtig macht!!

Zu Haarkuren: es kommt darauf an, welche Kur man nimmt. Nimmt man eine mit viel Protein und du hast feines Haar, können sie schonmal "griffig" werden, aber dann sollte man entweder eine andere Kur nehmen oder sie mit einer Feuchtigkeitskur mischen.

Ich sage ja, Beratung ist alles!!!

Liebe Grüsse

Crazybee1

Die
Proteine hat man auch in anderen Shampoos dafür brauche ich kein Redken.z.B. Aubrey Organics hat das GPB Shampoo+Spülung(ist alles NaturKosemtik)Protein beigemischt deshalb ist es nicht vegan,aber dafür weiß man was drin ist.Ich habe festgestellt und dafür brauche ich keine Beratung,das meine Haare nur ab und zu mal Proteine mögen.Ob Dimethicone nun auswaschbar sind oder nicht Fakt ist das Silis drin sind und das muß man nicht haben.Ganz abegesehen von SLS,anderen Konservieren.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2007 um 15:43
In Antwort auf elke_12859642

Hallo
Also, ich kenne viele, die mit Redken arbeiten und ich nehme es selber. Ausserdem habe ich eine Bekannte, die in einem Haarkosmetik-Labor arbeitet. Diejenigen, die mit Redken nicht zurechtkommen, sollten sich erstmal ausgiebig beraten lassen, den Redken-Produkte sind sehr beratungsintensiv und wenn man trockenes Haar hat, braucht man noch lange kein Feuchtigkeitsshampoo, sondern meistens eine Mischung aus Proteinen und Feuchtigkeit. Aber das ist ein Wissen für sich. Silikone sind drin, aber diese lassen sich auswaschen, auch wenn "nur" Dimethicone draufsteht, denn Dimethicone sind nicht gleich Dimethicone!!! Wer ganz auf Nummer sicher gehen will, sollte ehe regelmässig ein Hair Cleansing (und bitte kein Peeling!!)machen. Man braucht auch nicht mehr als eine 10 cent grosse Menge von den shampoos zu nehmen, wenn man es richtig macht!!

Zu Haarkuren: es kommt darauf an, welche Kur man nimmt. Nimmt man eine mit viel Protein und du hast feines Haar, können sie schonmal "griffig" werden, aber dann sollte man entweder eine andere Kur nehmen oder sie mit einer Feuchtigkeitskur mischen.

Ich sage ja, Beratung ist alles!!!

Liebe Grüsse

Crazybee1

Hallo crazybee1
wie kann ich denn dieses Hair Cleansing machen?
gibt es da ein spezielles shampoo von rdeken?
ich wollte mir gestern das peeling Shampoo von Redken kaufen aber die Verkäuferin meinte, dass es sehr aggressiv wäre!?
Gut dass ich mich doch dagegen entschieden habe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 0:24
In Antwort auf akilah_12764330

Hallo crazybee1
wie kann ich denn dieses Hair Cleansing machen?
gibt es da ein spezielles shampoo von rdeken?
ich wollte mir gestern das peeling Shampoo von Redken kaufen aber die Verkäuferin meinte, dass es sehr aggressiv wäre!?
Gut dass ich mich doch dagegen entschieden habe!

Hi.
Also:
Zu Joey:
Du kannst die Hair Cleansing Cream beruhigt benutzen, denn es ist kein "Peeling" (wie z.B. klargemacht von einer anderen Firma!!!) und alles andere als aggressiv!! Kann man ruhig auch mehrmals pro Woche benutzen und wird genauso angewandt wie ein Shampoo!!


Zu Haarkur: Wenn man eine bestimmte Serie für das falsche Haarproblem nimmt, kann da die beste Kur nichts tun!! Wenn man sich vernünftig beraten lässt, kommen auch schöne Haare dabei heraus. Was ist denn Dein "Problem"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 13:01
In Antwort auf elke_12859642

Hi.
Also:
Zu Joey:
Du kannst die Hair Cleansing Cream beruhigt benutzen, denn es ist kein "Peeling" (wie z.B. klargemacht von einer anderen Firma!!!) und alles andere als aggressiv!! Kann man ruhig auch mehrmals pro Woche benutzen und wird genauso angewandt wie ein Shampoo!!


Zu Haarkur: Wenn man eine bestimmte Serie für das falsche Haarproblem nimmt, kann da die beste Kur nichts tun!! Wenn man sich vernünftig beraten lässt, kommen auch schöne Haare dabei heraus. Was ist denn Dein "Problem"?

..
danke
meine längen sind sehr trocken und spröde!
ansonsten hab ich etwas spliss und brüchiges haar vom blondieren
ich habe die extreme serie und die all soft intensiv kur von redken..
hab mich lieder nicht beraten lassen sondern einfach im internet bestellt..
hoff das ist das richtige für mich,.
diese hair cleansing cream ist von redken?! ist sie in einer weißen tube?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 15:01
In Antwort auf elke_12859642

Hi.
Also:
Zu Joey:
Du kannst die Hair Cleansing Cream beruhigt benutzen, denn es ist kein "Peeling" (wie z.B. klargemacht von einer anderen Firma!!!) und alles andere als aggressiv!! Kann man ruhig auch mehrmals pro Woche benutzen und wird genauso angewandt wie ein Shampoo!!


Zu Haarkur: Wenn man eine bestimmte Serie für das falsche Haarproblem nimmt, kann da die beste Kur nichts tun!! Wenn man sich vernünftig beraten lässt, kommen auch schöne Haare dabei heraus. Was ist denn Dein "Problem"?

Das
Klargemacht von Got2be ist kein Peelingshampoo,von daher kann man es ruhig nehmen zwischendruch und ist wesentlich günstiger als Redken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2011 um 18:26

Redken ist
Also ich kann die Produkte von Redken nur wärmstens weiterempfehlen! Durch die einfache Kategorisierung wie z.b Color Extend= coloriertes Haar oder Blonde Glam0für blondes Haar, kennt man sich schnell gut aus und findet was man braucht. Die Qualität ist sehr hochwertig und was mich sehr freut ist die neue Linie Natures Rescue, welche ENDLICH ohne Parabene und Silikone auskommt. Richtig gut ist auch das Argan6 Oil....ganz warmer Tipp. Gute Angebote gibt es in jedem Online shop oder Amazon. Den niedrigsten Preis habe ich neulich nei haircenter24.de hgesehen...die bieten Redken mit 25% auf dne UVP an: http://www.haircenter24.de/Redken/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2015 um 7:37

Empfehlenswert!
Hallo,

Also ich verwende gelegentlich Redken Cleansing Cream
siehe -> http://www.amazon.de/gp/product/B0007X74CW/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B0007X74CW&linkCode=as2&tag=gofeminin07-21&linkId=RF4QBYC5F3IKWYIW

und bin da total zufrieden. Vor allem jetzt nachdem ich im Freibad schwimmen war. Das Produkt entfernt die Rückstände von Chlor, Kupfer, Eisen, harten Wassermineralien und Stylingrückständen.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2015 um 17:04
In Antwort auf alale_12570580

Hi
also ich hatte mal das shampoo von redken(blaue flasche, irgendwas gegen trockenes haar oder so)
und naja, also ich war gar nicht begeistert. musste total viel nehmen, sonst wurden die haare nicht sauber. (super konzentrat was keines ist!!!)

also ich bin begeistert von paul mitchell. bei den free-shampoo aktionen im internet finde ich stimmt auch das preisleistungsverhältnis. von den produkten braucht man echt nur wenig. habe die flaschen bereits 1 jahr und sind noch locker halb voll...

Redken shampoo
Es ist beabsichtigt das das Shampoo nicht schäumt man muss es verdünnen und es hat auch nur eine reinigende wirkung und deswegen sollte man die Spülung und die haarkur für ein gutes Ergebnis anwenden. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Erfahrung Interklinik Slowakei
Von: timon_12739317
neu
25. September 2015 um 13:55
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook